Englisch

Englisch als Grundvoraussetzung im Studien- und Berufsalltag

Sowohl in Wissenschaft und Forschung als auch im beruflichen Alltag in Industrie und Wirtschaft benötigen die zukünftigen Berufseinsteiger wissenschaftssprachliche bzw. berufsrelevante und fachspezifische Englischkenntnisse, die ihnen erlauben, in der Fremdsprache professionell zu kommunizieren.

Der Sprachbereich Englisch bietet daher Kurse auf allen Niveaustufen an, die auf den Erwerb dieser Sprachkenntnisse abzielen. Neben Sprachkursen, die auf einen Ausbau aller Fertigkeiten (Hörverstehen, Sprechen, Leseverstehen, Schreiben) abzielen, gibt es ab der Stufe B2 auch Kurse, in denen die Studierenden gezielt an einzelnen Fertigkeiten oder an ihren fachsprachlichen Kenntnissen feilen können.

Zusätzliche Angebote

Sprachtandems

Sie lernen eine Fremdsprache und möchten Ihre Sprachenkenntnisse verbessern?
Dann melden Sie sich zu unserem Tandemprogramm an und finden Sie über unser Portal einen passenden Tandempartner!

Das Prinzip ist einfach: Sie sprechen mit Ihrem Tandempartner in seiner Muttersprache, er spricht mit Ihnen in Ihrer Muttersprache. Dadurch lernen Sie nicht nur die Sprache praktisch im Alltag anzuwenden, sondern auch viel über die andere Kultur. Beide Sprachen werden gleichberechtigt gesprochen, Sie sind also abwechselnd Lernender und Lehrender.

Anmeldung zum Sprachtandem

Prüfungen und Zertifikate

Unsere Kursbedingungen


Kontakt

Leitung des Sprachbereichs Englisch

Dr. Christina Neidert

☎ +49 531 391 5099

Zentrale Mailadresse Sprachbereich Englisch
sprachenzentrum-englisch(at)tu-braunschweig.de

Koordinator Support-Programm und Succeed in Academia, Kursbegleitende Tandems

Tim Dittmann

☎ +49 531 391 7289

Koordinator Fachsprachenkurse Englisch

Tony Brown

☎ +49 531 391 7293

Sprechstunden

Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig
Mo 11:00 - 12:00 Uhr Dr. Christina Neidert Raum 204 2. OG
Mi 15:00 - 16:00 Uhr Tim Dittmann Raum 118 1. OG
Fr 10:00 - 11:00 Uhr Tony Brown Raum 222 2. OG
Aktuelle Änderungen

International House stellt Präsenzbetrieb ein

Um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, stellt das International House den Präsenzbetrieb vorsorglich ab Dienstag, dem 17.03.2020 bis auf weiteres ein. Die von uns angebotenen Dienste werden im größtmöglichen Umfang aufrecht…