Universitätsbibliothek

Kacheln UB

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 07:00 - 24:00 Uhr
Sa: 10:00 - 22:00 Uhr
So: 10:00 - 22:00 Uhr

Aktuelles aus der UB

Blogheader
Bildnachweis: H. Peters/TU Braunschweig

Stellenausschreibung Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Universitätsbibliothek zum 01.07.2020 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) in Vollzeit, befristet für drei Jahre.

Die Universitätsbibliothek Braunschweig baut in Kooperation mit der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, der Technischen Informationsbibliothek Hannover und dem Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau einen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Fachinformationsdienst (FID) für die Fachgebiete Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik auf. Mit dem FID BAUdigital soll eine weitverzweigte und zunehmend interdisziplinär forschende Fachcommunity unterstützt werden, die sich mit der Entwicklung digitaler Entwurfs-, Planungs- und Fertigungsmethoden im Bauwesen auseinandersetzt. Hierzu werden neue Serviceangebote und Webdienste entwickelt sowie etablierte Infrastruktur- und Dienstleistungsangebote vernetzt.

Alle Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie im Stellenmarkt der Technischen Universität Braunschweig

BOBCATSSS Konferenz 2020 in Paris

BOBCATSSS-RollUp
Bildnachweis: Natalie Schlottke/Privat

Unsere Kollegin war auf der BOBCATSSS 2020 in Paris und berichtet in ihrem Blogbeitrag über ihre Eindrücke, Themen der Konferenz, Fake News und Predatory Publishing.

Die seit 1993 jährlich stattfindene Konferenz fand vom 22. bis 24. Januar unter dem Tagungsthema "Informationsmanagement, Fake News and Disinformation" an der Université Gustave Eiffel statt.

BOBCATSSS Konferenz 2020 in Paris in unserem Blog lesen.

Umstieg auf SciFinder-n

SciFinder-n - Logo
Bildnachweis: CAS/American Chemical Society

Ab dem 1.1.2020 bietet die UB Braunschweig Ihnen die neuste Version des SciFinders an: SciFinder-n.

SciFinder-n bietet eine moderne Rechercheoberfläche für die aus SciFinder-Web (Chemical Abstracts) gewohnten Inhalte und zusätzlich MethodsNow (synthetische/analytische Methoden) und PatentPak (Volltexte Patent).

Bisherige Kennungen für SciFinder (alte Version) sind weiterhin gültig.

Alles, was die neuste Version bietet, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.