Italienisch

Kultursprache und offizielle Sprache der EU

Wer kennt nicht das weltberühmte Siegel Made in Italy? Und da Italien der zweitgrößte Handelspartner Deutschlands ist, eröffnen Italienischkenntnisse als Schlüsselqualifikation besonders in den Bereichen Mode, Design, Architektur, Werbung oder Automobilindustrie hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Italienisch ist eine Kultursprache und dies nicht ohne Grund: Etwa zwei Drittel aller von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärten Kunstschätze befinden sich in Italien. 

Auch in Deutschland prägen hunderttausende Italiener den Lebensstil und die Kultur des Landes mit.

Bei allen Fragen zur italienischen Sprache und Kultur steht Ihnen Frau Ruggerini für eine Lernberatung zur Verfügung. 

Zusätzliche Angebote

Sprachtandems

Sie lernen eine Fremdsprache und möchten Ihre Sprachenkenntnisse verbessern?
Dann melden Sie sich zu unserem Tandemprogramm an und finden Sie über unser Portal einen passenden Tandempartner!

Das Prinzip ist einfach: Sie sprechen mit Ihrem Tandempartner in seiner Muttersprache, er spricht mit Ihnen in Ihrer Muttersprache. Dadurch lernen Sie nicht nur die Sprache praktisch im Alltag anzuwenden, sondern auch viel über die andere Kultur. Beide Sprachen werden gleichberechtigt gesprochen, Sie sind also abwechselnd Lernender und Lehrender.

Anmeldung zum Sprachtandem

Prüfungen und Zertifikate

Unsere Kursbedingungen


Kontakt

Leitung des Sprachbereichs Italienisch

Elisabetta Ruggerini

☎ +49 531 391 5096
e.ruggerini(at)tu-braunschweig.de

Sprechstunden

Mo 13:00 - 13:30 Uhr, Raum 206, 2. OG
Di   13:00 - 13:30 Uhr, Raum 206, 2.OG
Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig

Aktuelle Änderungen
Keine Nachrichten verfügbar.