Qualifizierung

Titelbild

Mit unserem Qualifizierungsangebot neue Ideen und Perspektiven für exzellente Lehre gewinnen.

Diskutieren Sie zu thematischen Inputs gemeinsam mit anderen Lehrenden Ideen, Methoden und Tools für Ihre Lehrpraxis. Wählen Sie zwischen Online-Impulsformaten, Online-Workshops, dem einsemestrigen Zertifikatsprogramm Basis Hochschullehre oder dem Onlinekurs Basis Hochschullehre Ihr passendes Format.

Das Angebot wird ab Mitte des Jahres 2021 entlang der aktuellen Situation und Ihrer Bedarfe weiterentwickelt und zeitnah im Vorfeld an Sie kommuniziert.

Zur Anmeldung

 


Online-Impulsformate

Bei den Online-Impulsformaten werden verschiedene Themen zur erfolgreichen Gestaltung Ihrer Lehre behandelt. Sie erhalten einen thematischen Einblick, verfolgen die Anwendung oder Umsetzung eines Tools oder einer Methode, reflektieren den Einsatz der vorgestellten Methoden und Tools für Ihre eigene Lehre und können Ihre Fragen abschließend gemeinsam mit anderen Lehrenden klären und diskutieren.

Bei Themenwünschen können Sie sich gern an uns wenden. Kontakt

Die Angebote der Impulsformate werden Ihnen jeweils mit 2 Arbeitseinheiten (AE: 1 AE entspricht 45 Min.) angerechnet.

Die Links zu unseren Veranstaltungsorten werden Ihnen zeitnah im Vorfeld per E-Mail mitgeteilt.


Online-Workshops

In unseren Workshops werden Ihnen verschiedene Themen und Fragestellungen zur Weiterentwicklung exzellenter Lehre aufgezeigt und mit Ihnen gemeinsam vertieft. In Einzel- oder Gruppenarbeitsphasen diskutieren und reflektieren Sie gemeinsam mit anderen Lehrenden die Inhalte und überprüfen ihre Anwendbarkeit sowie Umsetzungsmöglichkeiten für Ihre Lehre.

Die Angebote werden Ihnen mit den entsprechenden Arbeitseinheiten (AE: 1 AE entspricht 45 Min.) angerechnet.

Der Link zum Veranstaltungsort wird Ihnen zeitnah im Vorfeld per E-Mail mitgeteilt.


Zertifikatsprogramm »Basis Hochschullehre«

Insbesondere neuen, aber auch erfahrenen Lehrenden ermöglicht unser Zertifikatsprogramm Basis Hochschullehre den Einstieg in hochschul- und mediendidaktische Themenfelder und unterstützt Sie damit bei der Weiterentwicklung Ihrer Lehre.
Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, unter Einbeziehung von theoretischem Wissen und praktischen Lehrerfahrungen Ihre Rolle und Haltung zum Thema Lehren und Lernen in der (digitalen) Hochschule zu reflektieren und zu entwickeln. Basis Hochschullehre umfasst insgesamt 60 Arbeitseinheiten (AE: 1 AE entspricht 45 Min.).

Nach einer gemeinsamen Kick-off-Veranstaltung (2 AE) erarbeiten Sie sich als Teilnehmer*in in drei Modulen (34 AE) selbstständig theoretische Grundlagen, die durch Frage- und Aufgabenstellungen sowie Praxisbezüge begleitet und in interdisziplinären Kleingruppen vertieft und reflektiert werden.

Im Peer Review (8 AE) geben Sie sich gegenseitiges Feedback auf Ihre Lehrveranstaltungskonzepte und bereiten Ihre Lehre optimal auf das folgende Semester vor.

Im Vertiefungsmodul (14 AE) setzen Sie Ihre eigenen Schwerpunkte, indem Sie Angebote unseres vielfältigen Programms auswählen oder individuelle Beratung und Begleitung in Anspruch nehmen.

Die Qualifizierung schließt mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung (2 AE) ab.

Informationen zum nächsten Start des Zertifkatsprogramms Basis Hochschullehre werden zeitnah veröffentlicht.

Mehr Informationen zu den Modulen:


Onlinekurs »Basis Hochschullehre«

Alternativ zur Teilnahme am Zertifikatsprogramm haben Sie die Möglichkeit, ausschließlich den Onlinekurs Basis Hochschullehre zu absolvieren, um einen Überblick über verschiedene hochschul- und mediendidaktische Modelle zu erhalten sowie methodische Lehr-Lern-Konzepte kennenzulernen, die Sie auf Ihre eigene Lehre übertragen können. Dazu stehen Ihnen folgende Module einzeln zur individuellen Bearbeitung zur Verfügung:

Modul 1: Einstieg in das Lehren und Lernen an der Universität (8 AE)

Modul 2: Grundlagen von Medien und Didaktik in der Lehre (10 AE)

Modul 3: Methoden und Tools in der Lehre (8 AE)

Die Module werden Ihnen mit den entsprechenden Arbeitseinheiten (AE: 1 AE entspricht 45 Min.) angerechnet.

Zur Anmeldung


Haben Sie Fragen?

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Teamfoto: Platzhalter, Foto folgt
Bildnachweis: Projekthaus /TU Braunschweig

Christine Linne

c.linne(at)tu-braunschweig.de

Teamfoto: Piep, Jasmin
Bildnachweis: Projekthaus /TU Braunschweig

Jasmin Piep

☎ + 49 531 391-14092
j.piep(at)tu-braunschweig.de​​​​​​​

Teamfoto: Preuß, Philipp
Bildnachweis: Projekthaus /TU Braunschweig

Philipp Preuß

☎ + 49 531 391-14065
philipp.preuss(at)tu-braunschweig.de