Internationalisierung

Hand mit Globus

Die TU Braunschweig versteht sich als weltoffene Forschungsuniversität, die Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus vielen Nationen anzieht.

Internationalisierung ist ein zentraler Baustein der Gesamtstrategie der Universität. Der Internationalisierungsprozess wird als Querschnittsaufgabe betrachtet, die von allen Mitgliedern der Hochschule getragen und vom Internationalisierungsrat der TU Braunschweig begleitet und gesteuert wird.

Der Internationalisierungsrat

Funktion, Tätigkeit, Mitglieder, Termine