2-Fächer-Bachelor (ab WS 13/14)

Liebe Studierende,
auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Organisation und Gestaltung Ihres Studiums.

  • Die Regelstudienzeit des Bachelorstudiums beträgt drei Studienjahre.
  • Innerhalb dieser drei Jahre sind 180 Credits/Leistungspunkte zu erwerben.
  • Leistungspunkte sind eine Einheit für den Zeitaufwand Ihres Studiums.
  • Ein Leistungspunkt entspricht etwa 30 Arbeitsstunden.
  • Im Bachelor- und Masterstudium sind mehrere Lehrveranstaltungen in Modulen zu thematischen Einheiten zusammengefasst.
  • Haben Sie ein Modul erfolgreich absolviert, erhalten Sie die jeweiligen Credits.
  • Nach dem 1. und 2. Studienjahr (in der Regel Ende des 2. und 4. Semesters) wird ein obligatorisches Beratungsgespräch mit einem Lehrenden des Schwerpunktfachs geführt.
  • Wichtige Links:
    Aktuelle Prüfungsordnung
    Akademisches Prüfungsamt

 

Studienstruktur

Differenzierungsbereich

  • Studierende mit einem fachwissenschaftlichen Studienziel und mit dem Masterstudienziel Lehramt an Gymnasien absolvieren Module im Umfang von 45 Credits in ihrem Schwerpunktfach.
  • Studierende mit dem Masterstudienziel Lehramt an Grundschulen oder Lehramt an Haupt- und Realschulen sind Module im Umfang von 6 Credits im Schwerpunktfach zu absolvieren und weitere 39 Credits in den Bildungswissenschaften (Erziehungswissenschaft und Pädagogische Psychologie) zu erwerben.

Professionalisierungsbereich (insgesamt 18 Credits)

  • Der Professionalisierungsbereich umfasst drei Module im Umfang von insgesamt 18 Credits.

    12 Credits werden im Bereich der interdisziplinären Studien erbracht:
    P1: Grundlagen der Vermittlung (6 Credits)
    P2: Gesellschaft und Wirtschaft (6 Credits) oder P3: Unterschiedliche Wissenschaftskulturen (6 Credits)

    6 Credits werden in handlungsorientierten Angeboten (P4) erworben.
  • Beauftragte für das Professionalisierungsmodul P1:
    Prof. Dr. Elke Heise
  • Ansprechpartnerin für die Module P2, P3 und P4:
    Sina Patzke

 

Praktika

Für fachwissenschaftlich Studierende

Fachwissenschaftlich Studierende haben im Bachelor ein oder zwei Praktika im fachnahen, außerschulischen Bereich im Umfang von mind. 10 Wochen zu absolvieren.
Bildnachweis: Jennifer Gaesing/Alle Rechte bei der TU-Braunschweig

und für Studierende mit Berufsziel "Lehrer/in"

Studierende mit Berufsziel Lehramt müssen 3 Praktika im schulischen oder schulisch relevanten Bereich absolvieren. Dauer insgesamt: 14 Wochen.
Bildnachweis: Jennifer Gaesing/Alle Rechte bei der TU-Braunschweig

Erweiterungsmodul (Bachelorarbeit)

  • Die Leistungen des Erweiterungsmoduls sind eine komplexe Hausarbeit (Bachelorarbeit), eine Präsentation und ein Kolloquium zur Thematik des Erweiterungsmoduls.
  • Die Bachelorarbeit wird im Schwerpunktfach geschrieben und hat einen fachwissenschaftlichen Schwerpunkt.
  • Das Modul hat einen Umfang von 15 Credits.
  • Die Zeit von der Ausgabe des Themas bis zu ihrer Abgabe beträgt neun Wochen.