Professionalisierungsbereich

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Professionalisierungsbereiches der FK6

Im Rahmen der Bachelorstudiengänge (2-Fächer-BA Lehramt und Fachwissenschaften, 1-Fach-BA Erziehungswissenschaft) der Fakultät 6 absolvieren alle Studierenden den Professionalisierungsbereich. In diesem Bereich beschäftigen Sie sich mit vom Kultusministerium geforderten Querschnittsthemen, die über die eigene Fachrichtung hinausgehen. Sie erwerben Schlüsselkompetenzen, die Sie in Ihrem späteren Berufsleben benötigen.

Diese Schlüsselkompetenzen sind Kenntnisse und Fähigkeiten, die über die vermittelten Kompetenzen der Unterrichtsfächer hinausgehen. Sachkompetenz (fachinhaltliche Kenntnisse und Fähigkeiten, die sich in fächerübergreifenden Kontexten nutzen lassen), Methodenkompetenz (wie z.B. analytisches Denken und Handeln, IT-Kenntnisse oder Argumentationsfähigkeit, …), Sozialkompetenz (z.B. Kommunikationsfähigkeit, Führungskompetenz, Interkulturelle Kenntnisse, …) und Selbstkompetenz (z.B. Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit oder Belastbarkeit, …) ergänzen sich zu einer umfassenden Handlungskompetenz, die Sie befähigt, in bekannten und unbekannten Situationen im persönlichen und beruflichen Umfeld angemessen zu agieren.

Die Wahl des/der Wahlpflichtmodul/e im Professionalisierungsbereich ermöglicht den Studierenden die Bildung eines eigenen Profils, das individuell gestaltet wird und somit für jede Studierende/jeden Studierenden andere Schwerpunkte haben kann.

grafik_professionalisierungsbereich
Bildnachweis: Verena Kappler/Alle Rechte bei der TU Braunschweig

Wichtige Informationen