TU BRAUNSCHWEIG

Herzlich Willkommen!

Betriebliche Gesundheitsförderung

Durch die Betriebliche Gesundheitsförderung  (BGF) der TU Braunschweig soll die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten der TU Braunschweig am Arbeitsplatz verbessert werden.
Das  vielfältige Kurs- und Seminarangebot trägt dazu bei, dass die Teilnehmenden selbst Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen und somit ihre Gesundheit stärken. Der Umgang mit Belastungen im Arbeitsalltag wird verbessert, um arbeitsspezifischen Beschwerden und Erkrankungen vorzubeugen.

Die Arbeitswelt ist einer unserer wesentlichen Lebensbereiche. Zahlreiche Untersuchungen haben die Bedeutung der Arbeit für die Gesundheit nachgewiesen. Zwar birgt die Arbeitswelt gesundheitliche Risiken, gleichzeitig bietet sie aber auch Möglichkeiten der Selbstentfaltung, der Persönlichkeitsentwicklung und des Wohlbefindens.

  Die konkrete Aufgabe der BGF beinhaltet damit den Aufbau von individuellen Fähigkeiten und die Einflechtung von gesundheitsförderlichen Strukturen in das Arbeitssetting, zum Beispiel durch die räumliche Verbindung von Arbeiten und Bewegung sowie Gesundheitsförderung als Arbeitszeit als zeitliche Verbindung.

Die Betriebliche Gesundheitsförderung zielt darauf ab, dass...

  • die Beschäftigten für ihre eigene Gesundheit sensibilisiert werden.
  • das Wissen der Beschäftigten zu den Themen der Gesundheit aufgebaut und erweitert wird.
  • die Beschäftigten das neu erlernte Fachwissen in ihren Arbeitsalltag integrieren.
  • ein gesunder und aktiver Lebensstil bei den Beschäftigten gefördert wird.

 

   
                


  aktualisiert am 22.08.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang