TU BRAUNSCHWEIG

 

Postanschrift:
Technische Universität Braunschweig
Institut für Erziehungswissenschaft
Beate Lehmann
Bienroder Weg 97

38106 Braunschweig

Raum Nr:
BI 110, 1. OG

Telefon:
+49 (0) 531-391 - 8801

E-Mail:
beate.lehmann@tu-braunschweig.de



Ausbildung

2015

1. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien in den Fächern Evangelische Theologie, Politik und Wirtschaft

2007-2015

Lehramtsstudium an der Universität Kassel

1991

Abschluss Diplom-Sozialarbeiterin/ Diplom-Sozialpädagogin

1985-1991

Sozialwesenstudium an der Gesamthochschule Kassel/ Universität des Landes Hessen

 

Akademischer Werdegang

seit 07/2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Nationaljüdische Jugendkultur und zionistische Erziehung in Deutschland und Palästina zwischen den Weltkriegen“ am Inst. f. Erziehungswissenschaft/Abt. Allgemeine Pädagogik der TU-Braunschweig unter Leitg. von Prof. Dr. Ulrike Pilarczyk

01/2016 -12/2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des Modellversuchs Praxissemester im Referat Kernstudium des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität Kassel

12/2014
-07/2015

Kliniksozialarbeit
04/2010
-04/2014

Leitung eines Projekts des Diakonischen Werkes Hofgeismar-Wolfhagen im Rahmen der Aktion „Armut bekämpfen, gesellschaftliche Teilhabe fördern“ der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck

04/2002
-dato

Freiberufliche journalistische Arbeit

09/1991
-10/1997

Aufbau, Leitung und Mitarbeit diverser Kindertagesstätten in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen

 

Publikationen

Selbsthilfe von Anfang an: Der Zentralausschuss der deutschen Juden für Hilfe und Aufbau 1933 bis 1935. In: Sabine Hering/ Harald Lordick/ Gudrun Maierhof/ Gerd Stecklina (Hg.):  Brüche und Kontinuitäten. 100 Jahre Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Fachhochschulverlag 2017, S. 173–187.

Siegfried Lehmann und das Jüdische Volksheim im Berliner Scheunenviertel. In: Sabine Hering, Harald Lordick, Gerd Stecklina (Hg.): Jüdische Jugendbewegung und soziale Praxis. Fachhochschulverlag 2017, S. 103–122.

 

Mitgliedschaften

Mitarbeit im Sprecher_innenkreis des Arbeitskreises Jüdische Wohlfahrt

 


  last changed 06.02.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop