TU BRAUNSCHWEIG

Postanschrift:
Technische Universität Braunschweig
Institut für Erziehungswissenschaft
Dr. Meike Faflik
Bienroder Weg 97

38106 Braunschweig

Raum Nr:
BI 127, 1. OG

Telefon:
+49 (0) 531-391 8800

E-Mail:
m.faflik@tu-bs.de

      


Frau Faflik ist zur Zeit im Mutterschutz!

 

 

    Akademischer Werdegang

      10/2007 - 07/2012

      Promotion in Mediendidaktik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Promotionsthema: Wirkung von Zielsetzung auf das Training Sprachrezeptiven Handelns.

      10/2001 - 10/2006      

      Studium der Diplom-Erziehungswissenschaft, Bildung und Beratung mit dem Schwerpunkt Medien- und Kommunikationsberatung. Abschluss als Diplom-Pädagogin. Diplomarbeitsthema: Wikipedia und ihre Nutzer. Eine Untersuchung zum Bildungswert der Online-Enzyklopädie.


      Beruflicher Werdegang

      07/2016 – heute

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft/Abt. Allgemeine Pädagogik der Technischen Universität Braunschweig

      02/2012 – 01/2015

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Vechta

      Empirische Bildungsforschung

      10/2007 – 10/2011

      Akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Weingarten

      Mediendidaktik/Medien- und Bildungsmanagement



      Forschungsinteressen

      Bildungsforschung

      Förderung von Lernen in computerbasierten Lernumgebungen

      Zielsetzungstheorie (Goal Setting Theory)


      Veröffentlichungen

      Faflik, M. (2103). Instruktionale Zielsetzung als Methode zur Unterstützung von selbstgesteuertem Lernen. Empirische Pädagogik, 27 (2), 145-163.

      Faflik, M. (2012). Wirkung von Zielsetzung auf das Training sprachrezeptiven Handelns. Stuttgart: Ibidem-Verlag.

      Henninger, M., Barth, C., Kutter, A., Jaschniok, M. & Schmidt, C. (2011). Erfolgsfaktoren von mediengestütztem Lehren und Lernen. In M. Ruep (Hrsg), Bildungspolitische Trends und Perspektiven (S. 215-236). Band 6 von 10 Bänden: H.-U. Grunder, K. Kansteiner-Schänzlin & H. Moser (Hrsg.), Professionswissen für Lehrerinnen und Lehrer. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

      Henninger, M. & Jaschniok, M. (2009). Wie wichtig ist das Internet für ein regionales WIB-Management? In W. George & M. Bonow (Hrsg.), Regionales Zukunftsmanagement. Band 3: Regionales Bildungs- und Wissensmanagement (S. 76-91). Lengerich: Pabst Science Publishers.

      Jaschniok, M. (2007). Wikipedia und ihre Nutzer. Zum Bildungswert der Online-Enzyklopädie. Marburg: Tectum Verlag.


      Vorträge

      Jaschniok, M. & Henninger, M. (2012, April 13–17). Possibilities to Support Learning in Computer-Based Learning Environments through Goal Setting. Paper presented at the Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA). Vancouver (BC), Canada.

      Jaschniok, M. (2010, Dezember). Untersuchung von geeigneten Zielsetzungstreatments für das Training sprachrezeptiven Handelns. Vortrag beim 11. Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses, Weingarten.

      Jaschniok, M. & Henninger, M. (2010, September). Untersuchung wirksamer Zielsetzungsinterventionen für das Training sprachrezeptiven Handelns. Posterpräsentation auf dem 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Bremen. 

      Henninger, M., Kutter, A., Jaschniok, M., Schmidt, C. B. & Barth, C. B. (2010, April-Mai). Business Models for the New Approach of "Focused e-Learning" at Universities. Paper presented at the American Educational Research Association (AERA) Annual Meeting, Denver, Colorado, USA. 

      Jaschniok, M. (2009, November). Wirkung von Zielsetzung auf Lernprozess und Lernergebnis beim Training sprachrezeptiven Handelns. Vortrag beim 10. Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses, Schwäbisch Gmünd.

      Jaschniok, M. & Henninger, M. (2009, September). Einfluss unterschiedlicher Zielsetzungsinstruktionen und Zielsetzungsmethoden auf Motivation und Lernerfolg beim Training sprachrezeptiven Handelns. Vortrag auf der 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bochum.

      Jaschniok, M. & Henninger, M. (2009, September). Effekte spezifischer Zielsetzungen beim Training sprachrezeptiver Fähigkeiten. Posterpräsentation auf der 12. Fachtagung Pädagogische Psychologie der DGPs, Saarbrücken.

      Jaschniok, M. (2008, November): Die Rolle von Zielsetzung für das Training sprachrezeptiven Handelns. Posterpräsentation auf dem 9. Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses, Ludwigsburg.

      Jaschniok, M., Barth, C., Amann, E. & Henninger, M. (2008, August). Lernen für die Praxis oder Lernen in der Praxis? Einfluss von Kontextvariablen auf das Training von Sprachrezeption. Vortrag auf der 71. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Kiel.


        aktualisiert am 27.07.2017
      TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang