TU BRAUNSCHWEIG

EIT Urban Mobility
Visionen für den städtischen Verkehr der Zukunft. © IK/Krasteva

„EIT Urban Mobility: NFF Mitglied in neuer europäischen Innovationsgemeinschaft zur städtischen Mobilität

Das NFF ist Partner der erfolgreichen Innovationsgemeinschaft „Urban Mobility des Europäischen Innovations- und Technologieinstitut (EIT). Universitäten, öffentliche Einrichtungen und Industrieunternehmen arbeiten hier zusammen, da aufgrund selbstgesetzter Klimaziele die Nachfrage nach gemeinsamen, sauberen und bedarfsgerechten Transportlösungen für Menschen und Güter in europäischen Städten ansteigt.
Das „EIT Urban Mobility will zu einem umweltfreundlicheren, umfassenderen, sichereren und intelligenteren städtischen Mobilitätssystem beitragen. Die Projektlaufzeit beträgt sieben Jahre und umfasst ein Finanzvolumen von 1,6 Milliarden Euro.

Weitere Informationen zum Verbund „MOBiLus mit NFF-Beteiligung sowie zu einer weiteren erfolgreichen Innovationsgemeinschaft zum Thema „Manufacturing, an der die TU Braunschweig als Universität beteiligt ist, erfahren Sie hier.

Carnet
Bereits seit 2016 arbeitet das NFF zusammen mit den Kooperationspartnern an der Forschungsvision für den Verbund „MOBiLus“. Unter anderem richtet das NFF im Juli 2017 einen Workshop mit Dr. Monika Bachofner und weiteren Vertreter*innen des Cooperative Automotive Research Network (CARNET) aus Barcelona in Braunschweig aus. © NFF/Massel

Stellenausschreibung

Bewerbung bis zum 13.12.2018:
stud./wissens. Hilfskraft im Bereich Gestaltung, Grafik & Design gesucht!



Termine

20.12.2018:
Mittagspause mit Kurzfilm,
NFF-Forschungsgebäude, Braunschweig


29.01.2019:
10. NFF-Hauptversammlung,
NFF-Forschungsgebäude, Braunschweig


06.-07.02.2019:
AAET 2019 - Automatisiertes und vernetztes Fahren, Stadthalle, Braunschweig


20.-21.02.2019:
HEV 2019 - Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Stadthalle, Braunschweig

Vergangene Termine

16.-22.09.2018:
Europäische Mobilitätswoche 2018, NFF, Braunschweig









Social Media

            










Einrichtungen und Programme des Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF)





 


                                            










  

  
 








       
                 










         











„Produktionstechnik“ und „Städtische Mobilität“: TU Braunschweig ist Mitglied zweier neuer EU-Innovationsgemeinschaften

Visionen für den städtischen Verkehr der Zukunft.


  aktualisiert am 07.12.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang