TU BRAUNSCHWEIG

Vorlesung Einführung in die Karosserie-Entwicklung, 12. Mai 2017


Eine praktische Lehreinheit „direkt am Objekt“ fand am 12. Mai 2017 im Technikum des NFF für Studierende des Instituts für Konstruktionsstechnik statt.
Im Rahmen der Vorlesung „Einführung in die Karosserie-Entwicklung“ brachten Dr.-Ing. Jens Meschke und Sven Krull von der Volkswagen AG als Gastdozenten den Studierenden anhand konkreter Beispiele, wie z.B. einer Unfall- und einer Rohkarosserie, die Welt der Fahrzeugstrukturen näher.

Vorlesung Einführung in die Karosserie-Entwicklung, 12. Mai 2017


Die Vorlesung gibt einen allgemeinen Einblick in die Fahrzeugentwicklung und einen speziellen Überblick über die Entwicklung von Fahrzeugkarosserien sowie deren Aufbau und Herstellung. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, einen Überblick über die Zusammenhänge zwischen Bauweise, Werkstoffwahl, Sicherheit, Ergonomie, Fertigung, Kosten etc. zu vermitteln.
Die Studierenden sollen damit die Fähigkeit erlangen, ein Fahrzeugkarosseriekonzept entsprechend vorgegebener Anforderungen zu definieren, weiterzuentwickeln und zu bewerten.

10 Jahre NFF

Social Media

            



Termine


17.06.2017:
TU NIGHT 2017 - Wissenschaft weltoffen
Hauptcampus TU Braunschweig, Braunschweig


05.07.2017:
75. NFF-Vorstandssitzung
NFF-Forschungsgebäude, Braunschweig


03.-08.09.2017:
Planspiel Automotive Design - Entwicklung eines Komfort-systems für PKWs
TU Braunschweig, Braunschweig


26.10.2017:
3. NFF-Doktorandentag
NFF-Forschungsgebäude, Braunschweig

Vergangene Termine

25.04.2017:
Fortsetzung der NFF-Vortragsreihe mit Dr.-Ing- Oliver Blume (CEO Porsche AG)
NFF-Forschungsgebäude, Braunschweig


27.04.2017:
NFF-Zukunftstag
NFF-Forschungsgebäude, Braunschweig


27.03.2017:
NFF-Empfang 2017 & Verabschiedung Dr. Udo-Willi Kögler als NFF-Vorstandssprecher
NFF-Forschungsgebäude, Braunschweig


Einrichtungen und Projekte des NFF













  aktualisiert am 23.05.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang