TU BRAUNSCHWEIG

Praktika im Bachelor- und Masterstudium

 

Im Rahmen der Studiengänge Bachelor und Master werden mehrere Praktika absolviert.
Folgendes ist bei den einzelnen Studiengängen zu beachten:

 

Bachelor mit Studienprofil Fachwissenschaft (1-Fach-BA EZW und 2-Fächer-BA)

  • Für alle Studierenden gilt, dass sie ein oder zwei Praktika im Umfang von mindestens 10 Wochen absolvieren müssen.
  • Der Bereich der Praktika umfasst insgesamt 12 Credits.
  • Die Praktika sollten im fachnahen, außerschulischen Bereich mit Lehrangebot zur Vorbereitung und Reflexion absolviert werden.
  • Diese Praktika werden i. d. R. in der vorlesungsfreien Zeit in Abstimmung mit den gewählten Fächern absolviert.
  • Es wird empfohlen, das erste dieser Praktika frühestens nach dem zweiten Semester zu absolvieren.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Außerschulische Praktika.

 

Bachelor mit Studienprofil Lehramt (2-Fächer-BA)

Studierende mit einem Masterstudienziel im Lehramtsbereich absolvieren drei Praktika im Umfang von insgesamt mindestens 14 Wochen im schulischen oder schulisch relevanten Bereich mit begleitendem Lehrangebot.

  • Das Betriebs-, Sozial- oder Vereinspraktikum (BSV) BSV
  • Das Schulpraktikum Vorbeitende Studien I +II (VBS)
  • Das Allgemeine Schulpraktikum (ASP)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite für schulische Praktika.

 

Master Lehramt

Studienprofil Lehramt an Gymnasien: Die Fachpraktika werden in den jeweiligen Fächern absolviert. Das Verfahren ist direkt in den Fächern abzusprechen.

Studienprofil Lehramt an Grundschulen und Lehramt an Haupt- und Realschulen: Hierzu sind viele Informationen im Bereich GHR 300 verfügbar.


  aktualisiert am 15.11.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang