BRICS - Braunschweiger Zentrum für Systembiologie

BRICS Gebäude

Das BRICS ist ein gemeinsames Forschungszentrum der TU Braunschweig, des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung und der Leibniz-Institut DSMZ – Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH.
 

Ziel des BRICS ist die Erforschung von Infektionen und Wirkstoffbildung sowie die Entwicklung biotechnologischer Prozesse mit Hilfe der Systembiologie.

Kontakt

BRICS
Rebenring 56
38106 Braunschweig
Tel. 0531-391-55100
E-Mail brics@tu-braunschweig.de

News

Neuer BRICS Forschungsverbund "HOMEO-HIRN" wird mit 1,4 Millionen Euro aus dem „Niedersächsischen Vorab“ der VolkswagenStiftung gefördert.


Aktuelles

Mehr Transparenz für künstliche Intelligenz

AIMe – Ein Standard für KI-Anwendungen in der Biomedizin

Besuch der TU Braunschweig Präsidentin im BRICS

Am Montag, 26.07.2021 hatten wir die große Ehre unsere neue Präsidentin der TU Braunschweig, Prof. Dr. Angela Ittel, im Braunschweiger Systembiologie…

Neue DFG-Forschungsgruppe untersucht chronische DNA-Virusinfektionen

Wie Herpesviren und andere DNA-Viren die zelluläre Genexpression manipulieren und so lebenslange Infektionen etablieren


Termine

09. September 2021, 11:00 Uhr

Guest Speaker: Prof. Dr. Frank Klawonn, Helmholtz Center for Infection Research

We cordially invite you to a virtual-talk "Lessons learned from traditional lab values for machine learning and biomarker discovery" on Thursday 09th…