Universitätsbibliothek

Kacheln UB
Wir sind weiterhin online für Sie da!

Schließung der Bibliothek für den Publikumsverkehr, derzeit bis 19.04.2020


Sicherung der Informationsversorgung


Erreichbarkeit der Universitätsbibliothek

Für Fragen und Hinweise erreichen Sie uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr über ub-info(at)tu-braunschweig.de oder über unsere Social-Media-Kanäle BlogTwitter und Instagram.


Aktuelles aus der UB

Blogheader
Bildnachweis: H. Peters/TU Braunschweig

Stellenausschreibung für Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Forschungsdatenmanagement

zum nächstmöglichen Zeitpunkt (ganztags – zunächst befristet für drei Jahre).

Ihre Aufgaben:
•    Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und Implementierung von Services zum Forschungsdatenmanagement an der TU Braunschweig
•    Unterstützung von Forschenden an der TU Braunschweig in den verschiedenen Phasen des Forschungsdatenmanagements
•    Durchführung von Beratungsgesprächen und Schulungen
•    Unterstützung bei der Entwicklung und Anpassung von Metadatenstandards
•    Mitarbeit bei der Entwicklung und Einführung des institutionellen Forschungsdatenrepositoriums der TU Braunschweig sowie Unterstützung von Pilot-Nutzerinnen und -Nutzern
•    Sicherung der Anschlussfähigkeit lokaler Services an die im Entstehen begriffene Nationale Forschungsdateninfrastruktur.

Ihre Hochschulausbildung:
•    Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in einem ingenieur-, natur- oder lebenswissenschaftlichen Fach
•    Abgeschlossene Promotion erwünscht.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Robert Strötgen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-5012 oder unter r.stroetgen@tu-braunschweig.de zur Verfügung. Alle Informationen finden Sie im Stellenmarkt der TU.

Stellenausschreibung Informatiker*in (m/w/d)

Schriftzug Universitätsbibliothek über dem Haupteingang
Schriftzug Universitätsbibliothek über dem Haupteingang Bildnachweis: Marisol Glasserman/TU Braunschweig

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für drei Jahre.

Die Universitätsbibliothek setzt sich als zentrale, dienstleistungsorientierte Infrastruktureinrichtung für die Ziele der Technischen Universität Braunschweig ein. Sie versorgt die Universität bedarfsorientiert mit Medien und Information, unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit forschungsnahen Services, vermittelt zielgruppenorientiert Schlüsselqualifikationen und entwickelt ihr Angebot an physischen und digitalen Lernräumen weiter. Die Universitätsbibliothek beteiligt sich aktiv an der Digitalisierung der Universität und kooperiert dazu mit vielen verschiedenen universitären Einrichtungen.

Ihre Aufgaben:
•    Aufbau eines institutionellen Repositoriums zur Archivierung und Speicherung von Forschungsdaten in enger Kooperation mit internen und externen Partnern
•    Anforderungserhebung, Unterstützung von Pilot-Nutzerinnen und -Nutzern und Evaluation des Systems
•    Mitarbeit bei der Implementierung weiterer IT-basierter Unterstützungssysteme für das Management von Forschungsdaten.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Robert Strötgen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-5012 oder unter r.stroetgen(at)tu-braunschweig.de zur Verfügung.
Mehr Informationen finden Sie im Stellenmarkt der TU Braunschweig.

Stellenausschreibung Informatiker*in (m/w/d) (ganztags – unbefristet)

Schriftzug Universitätsbibliothek über dem Haupteingang
Schriftzug Universitätsbibliothek über dem Haupteingang Bildnachweis: Marisol Glasserman/TU Braunschweig

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Informatiker*in (m/w/d) (ganztags – unbefristet).

Die Universitätsbibliothek setzt sich als zentrale, dienstleistungsorientierte Infrastruktureinrichtung für die Ziele der Technischen Universität Braunschweig ein. Sie versorgt die Universität bedarfsorientiert mit Medien und Information, unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit forschungsnahen Services, vermittelt zielgruppenorientiert Schlüsselqualifikationen und entwickelt ihr Angebot an physischen und digitalen Lernräumen weiter. Die Universitätsbibliothek beteiligt sich aktiv an der Digitalisierung der Universität und kooperiert dazu mit vielen verschiedenen universitären Einrichtungen.

Ihre Aufgaben:
•    Mitarbeit in der Abteilung IT und forschungsnahe Services
•    nutzerzentrierte Konzeption und Implementierung IT-basierter bibliotheksspezifischer Services und Anwendungen
•    Aufbau und Weiterentwicklung von publikations- und datenbezogenen Informationssystemen
•    Konzeption und Durchführung von Schulungen und Support bei Nutzeranfragen
•    Unterstützung bei der Installation, Administration und Dokumentation von IT-Systemen
•    Mitarbeit in internen sowie nationalen und internationalen Arbeitsgruppen und Gremien
•    Mitarbeit bei der Konzeption und Beantragung von Drittmittelprojekten
•    ggf. Übernahme eines Fachreferats der Bibliothek.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Robert Strötgen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-5012 oder unter r.stroetgen(at)tu-braunschweig.de zur Verfügung.
Mehr Informationen finden Sie im Stellenmarkt der TU Braunschweig.

Stellenausschreibung: Mehrere Studierende als Aushilfsbeschäftigte im Bibliotheksdienst (m/w/d)

Bild
Bildnachweis: H. Peters/TU Braunschweig

Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Universitätsbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Studierende als Aushilfsbeschäftigte im Bibliotheksdienst (m/w/d) (min. 30 Stunden monatlich).

Es werden mehrere zuverlässige und flexible Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für folgende Bereiche gesucht:

  • Freihandbereich und Magazin für die verlängerten Öffnungszeiten.
    Die Arbeitszeit beträgt mind. 30 Stunden monatlich und ist grundsätzlich in der Zeit von 16:00 Uhr bzw. 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr (2-3 mal wöchentlich und samstags von ca. 10.00 bis 17.00 Uhr oder 17.00 bis 22.00 Uhr (ca. 1 mal monatlich) abzuleisten. Eine Aufstockung ist möglich.
  • für die Erfassung von Internet-Quellen für den Fachinformationsdienst Pharmazie – Pubpharm
    (wünschenswert: Studium der Pharmazie oder einer Natur- bzw. Lebenswissenschaft). Die Arbeitszeit beträgt mind. 30 Stunden monatlich und ist nach Bedarf und Absprache flexibel abzuleisten. Eine Aufstockung ist möglich.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-5011 oder per E-Mail bei Frau Bianca Bleicher oder im Stellenmarkt der TU Braunschweig.