TU BRAUNSCHWEIG

"Die Ähnlichen" von Botho Strauß

Die Theatergruppe der TU hat Erfahrungen mit Botho Strauß-Inszenierungen – dieser vielleicht bedeutendste Gegenwartsautor schreibt sprachlich brillante, politisch aggressive, Schauspieler/innen herausfordernde zeitkritische Dialoge. So auch in seinem Stück „Die Ähnlichen“ von 1998, dessen Darstellung der PC-geprägten Gesellschaft noch genauso aktuell ist wie vor gut zehn Jahren. Moral Interludes nennt der Autor diese aneinander gereihten „Zwischenspiele“ verschiedener Zeitgenossen, die so verschieden gar nicht sind – wie sollten sie auch. Die Konstellationen kennt man aus uralten Geschichten, aus Mythos und Bibel.

Premiere war am 20. Mai 20 Uhr im Audimax.

Weitere Aufführungen 22./ 28./ 29. Mai 2011 jeweils um 20 Uhr im Audimax.

 

Das Theaterplakat zum Download.


  last changed 16.04.2012
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop