TU BRAUNSCHWEIG

Willkommen beim Sportzentrum!

Neues Sportprogramm für die vorlesungsfreie Zeit: Anmeldung ab 21.01.19, 9.00 Uhr für die Gruppen A und B

Liebe Unsiportlerinnen, liebe Unisportler, ab heute um 9.00 Uhr könnt ihr euch in die Kurse für die volesungsfreie Zeit eintragen. Wir wünschen Euch viel Spaß!

Die TU-Halle Beethovenstraße wird schick!

Zurzeit werden für euch in der TU-Halle Beethovenstraße die alten Sanitäranlagen von Grund auf saniert. Der erste Bauabschnitt ist bereits erfolgreich abgeschlossen - die ersten Ergebnisse sind zu sehen!

Die neuen Umkleiden im hinteren Teil des Fitnessbereichs könnt ihr schon nutzen. Sie bieten euch neue Spinde, Bänke sowie neue Duschen und WCs.

Verfolgt die Fortschritte unserer Baumaßnahmen auch über Facebook!

Da es auch in Zukunft zu spontanen Sperrungen oder Behinderungen im Sportbetrieb kommen kann, findet ihr an dieser Stelle aktuelle Meldungen und Hinweise.

Achtung: Am Mittwoch den 23.01.19 hat die TU Sporthalle von 07.00 bis 09.00 Uhr kein warmes Wasser. Außerdem kann es auf Grund der Umbaumaßnahmen zu Temperaturschwankungen in den Umkleiden, Duschen (auch Wasser), der Fitbox und der Sporthalle kommen.


Betriebliche Gesundheitsförderung
BGF Programm: Sommersemester 2019

Ab sofort können sich Beschäftigte der TU Braunschweig für die BGF-Seminare und -Kurse für das Sommersemester 2019 über die Personalweiterbildung anmelden.

Zur Anmeldung für das Sommersemester 2019 über die Personalweiterbildung geht es hier!

Für weitere Informationen und zur Anmeldung bitte Cindy Liermann kontaktieren.
Erstellt am 18.01.2019


Betriebliche Gesundheitsförderung
Freie Plätze im Seminar: Mein gesunder Rücken

Auslöser für Rückenschmerzen sind zumeist sehr vielschichtig, sei es persönliches Fehlverhalten, psychische Belastungen, ein nicht rückengerechtes Arbeitsumfeld usw. In einem Wechsel aus Theorie und Praxis betrachten wir mögliche Ursachen für Rückenprobleme, entwickeln Lösungen zur Behebung von Rückenschmerzen und schauen auf den notwendigen Ausgleich im Alltag.

Das Seminar findet statt am 06.02.19 von 09:00 - 12:00 Uhr.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung bitte Cindy Liermann kontaktieren.
Erstellt am 18.01.2019


Studentische Gesundheitsförderung
HEALTH4YOU - Seminare

Du möchtest …
… dich in deiner Zeit besser managen können?
… Struktur in dein Chaos bringen?
oder auch
…wissen, wie mit Prüfungsstress umzugehen ist?
… Stress reduzieren?

Dann sind die HEALTH4YOU-Seminare  „Zeitmanagement“  und/oder  „Umgang mit Prüfungsstress“ genau die richtigen für dich.

Hier findest du weitere Informationen über die Seminare.

Termin - Umgang mit Prüfungsstress: 16.01.2019 von 10:00 - 13:15 Uhr
Zur Anmeldung geht es hier!
Termin - Zeitmanagement:
16.01.2019 von 14:00 -17:15 Uhr
Zur Anmeldung geht es hier!

Erstellt am 11.01.2019


Der 2. FC Koppenaggen gewinnt die Fußball Uni-Liga Winter 2018

Am gestrigen Donnerstag wurde das Jahr 2018 mit dem Finale der Fußball Uni-Liga abgeschlossen. In einem umkämpften Finale konnte sich der 2. FC Koppenaggen den Titel sichern. Wir gratulieren dem Sieger sowie allen anderen Mannschaften zu den erbrachten Leistungen und freuen uns auf die Sommerliga 2019!

Einige Impressionen findet ihr auf der Facebookseite der Fußball Uni-Liga!

Erstellt am 21.12.2018


Betriebliche Gesundheitsförderung
Autogenes Training - Es sind noch Plätze frei!

Das Autogene Training ist eine effektive und weit verbreitete Entspannungstechnik, die hervorragend als Präventionsmethode zur Vorbeugung und Reduktion stressbedingter Erkrankungen geeignet ist. Beim Autogenen Training wird mit eigenen suggestiven, d.h. selbst beeinflussenden, Kräften körperliche und seelische Entspannung hervorgerufen.

Die Anmeldung erfolgt über das Buchungssystem des Sportzentrums und kann hier vorgenommen werden.

Der Kurs richtet sich an Beschäftigte der TU Braunschweig und findet immer montags von 15:00 bis 16:00 Uhr in der Gymnastikhalle Rebenring statt.

Erstellt am 20.12.2018


Interne Unimeisterschaften im Volleyball
23.01.2019 - ab 17:45 Uhr

Im Januar finden mal wieder die Internen Unimeisterschaften der TU Braunschweig statt. Wenn ihr Lust habt euch mit anderen Studenten zu messen oder einfach nur Spaß haben wollt, habt ihr ab jetzt bis zum 16.01.2019 Gelegenheit euch anzumelden.

Ihr braucht mindestens 6 Leute - 2 davon weiblich - einen Teamnamen und eine Vorstellung in welcher Leistungsklasse ihr spielt (Fortgeschrittene oder Leistungsniveau).

Eines eurer Teammitglieder meldet dann auf unserer Homepage die gesamte Mannschaft an. Anschließend muss bis zum 11.01.2019 die Teilnehmerliste eurer Mannschaft mit Namen und Matrikelnummern an Thalea Füllborn (Kontakt siehe unten) geschickt werden. Sollte diese nicht rechtzeitig eingereicht werden, wird die Buchung storniert.

Anmeldung und Infos unter: Anmeldung
Anmeldezeitraum: 10.12.2018 – 16.01.2019
Teilnehmerlisten an: t.fuellborn@gmail.com
Oder per WhatsApp an: 0176 36 09 91 79

Achtung: Aus organisatorischen Gründen ist die Zahl der Mannschaften beschränkt auf 4 Mannschaften für Fortgeschritten und 8 Mannschaften für Leistungsniveau.

Erstellt am 11.12.2018


Sanierungsarbeiten Damendusche Rebenring -
Sperrung der Damenumkleide vom 17.-21.12.!

In der Woche vor Weihnachten wird die Damenumkleide im Rebenring leider geschlossen bleiben. Der Grund sind Arbeiten an den Fugen in der Damendusche, die vom 17.-21.12.2018 durchgeführt werden.

Aus organisatorischen Gründen, kann leider kein Ersatzraum zum Umziehen für die Damen in diesem Zeitraum gestellt werden.

Der Sportbetrieb findet in dieser Woche wie gewohnt statt.

Wir bitten um euer Verständnis.

Erstellt am 10.12.2018


Die erste Plogging-Aktion war ein voller Erfolg! Der zweite Termin steht schon!

Am Samstag, den 12.01.2019, findet die zweite Plogging-Aktion statt! Sei auch hier wieder mit dabei, lasst uns etwas bewegen!

Die erste Plogging-Aktion an der TU Braunschweig war ein voller Erfolg! Die Teilnehmer waren überrascht, wie viel Müll sich auf dem Campus finden ließ - die vollen Müllsäcke mussten mehrmals ausgetauscht werden. Trotz des Herbstwetters war die erste Runde Plogging also ein belohnendes Unterfangen!

Und das schreit doch nach einer zweiten Runde: Am Samstag, den 12.01.2019, könnt ihr mit uns etwas Gutes für eure Gesundheit und die Umwelt tun und vielleicht schon ein paar gute Vorsätze fürs nächste Jahr umsetzen. Wir treffen uns um 11:00 Uhr vor dem Haupteingang der Mensa 1. Ihr benötigt, wie beim letzten Mal, nur Sportkleidung und Laufschuhe. Für Handschuhe und Müllbeutel sorgen wir.

Plogging?! Die Trendsportart Plogging setzt sich aus dem schwedischen Wort für aufheben „plocka“ und dem Wort „Jogging“ zusammen. Das ökologische Workout verknüpft Ausdauersport und Umweltaspekt, indem das normale Jogging durch das Aufheben von Müll erweitert wird. So steigerst du deine Fitness und tust gleichzeitig der Natur und Umwelt etwas Gutes.

Hier gibt es noch mehr Infos und die Anmeldung.

Erstellt am 07.12.2018


Yoga-Matten ausgerollt! – Jetzt neu: Ashtanga Yoga

Diese Art von Yoga bietet dir einen dynamischen und kraftvollen Weg in den Yoga. Die einzelnen Positionen (asana) werden über Bewegungen (vinyasa) verbunden. Der Atem (ujjayi) ist der Faden, der diese Perlenkette des Ashtanga Yoga zusammenhält.

Ashtanga Yoga Innovation – kurz AYI® – steht für modernen, zeitgemäßen Yoga. Die traditionellen Serien des Ashtanga Yoga werden dabei mit den neusten Erkenntnissen aus Sportmedizin, Bewegungslehre und Trainingswissenschaft verbunden. Systematisch, nach modernen bewegungsphysiologischen Gesichtspunkten und doch innerhalb des traditionellen Rahmens bietet AYI® eine individuelle Übungsausführung. So entsteht eine maßgeschneiderte, sehr persönliche Yogapraxis – von therapeutisch-präventiv bis hin zu sportlich-akrobatisch.

Wann?  Donnerstags, 14:00 - 15:00 Uhr
Wo?  TU-Gymnastikhalle Rebenring
Kosten?  8 / 12 / 15 Euro
Laufzeit?  10.12.2018 - 03.02.2019

Interessiert? Hier geht's direkt zur Anmeldung!

Erstellt am 05.12.2018


Lange Volleyballnacht am Fr, 30.11.2018

Morgen, am Freitag, den 30.11.2018, um 21:15 Uhr, ist es wieder soweit: die Lange Volleyballnacht findet statt.

Ihr könnt eine ganze Nacht lang Volleyball spielen, nette Leute treffen und einfach Spaß haben.

Eine eigene Mannschaft braucht ihr nicht, da nach jedem Satz die Spieler neu gemischt werden. Die Gewinner eines Durchgangs bekommen ein kleines Schleifchen, weshalb man es auch Schleifchenturnier nennt.

Für alle, die bis zum Morgen durchhalten gibt es noch ein leckeres Frühstück (nachts wird es auch ein paar Snacks geben), bei dem dann auch der Sieger mit den meisten Schleifchen gekürt wird.

Mitbringen müsst ihr außer Sportsachen, guter Laune und Freude am Volleyball, einen Euro Startgeld oder einen Kuchen.

Bitte bringt auch eure eigenen Getränke mit, achtet aber darauf, dass in die Halle nur Wasser mit hineingenommen werden darf.

Erstellt am 29.11.2018


Ab in die Sauna im BAD Gliesmarode

Die universitätseigene Sauna darf leider auch zum Wintersemester nicht wieder in Betrieb genommen werden, allerdings konnte das Sportzentrum zusammen mit dem BAD Gliesmarode ein besonderes Saunaangebot für alle Studierende und Beschäftigte einrichten. Als Teilnehmer des Hochschulsports können die Gruppen A und B ein Tagesticket für die Sauna in Kombination mit dem Schwimmbad für nur 7,50 Euro statt 10,- Euro (Studierende) bzw. für nur 10,- statt 12,- Euro (Beschäftigte) erwerben. Dieses Angebot läuft erstmal auf Probe und kann von euch ab dem 03.12.2018 getestet werden!

Weitere Informationen über die genaue Anmeldung findet ihr hier.

Erstellt am 28.11.2018


Campus Plogging am 24.11.2018 - Sei dabei!

Am Samstag, dem 24.11.2018, starten wir unsere erste Plogging-Aktion an der TU-Braunschweig! Geplant ist eine kleine Campustour auf dem TU-Gelände. Wir treffen uns um 11:00 Uhr vor dem Sportzentrum der TU an der Franz-Liszt-Straße 34. Ihr benötigt nur Sportkleidung und Laufschuhe, für Handschuhe und Müllbeutel sorgen wir.

Was ist Plogging?

Die Trendsportart Plogging setzt sich aus dem schwedischen Wort für aufheben „plocka“ und dem Wort „Jogging“ zusammen. Das ökologische Workout verknüpft Ausdauersport und Umweltaspekt, indem das normale Jogging durch das Aufheben von Müll erweitert wird. So steigerst du deine Fitness und tust gleichzeitig der Natur und Umwelt etwas Gutes.

Meldet euch einfach kostenfrei bei uns im Sportprogramm unter „Laufsport“ oder vor Ort an. Das Event ist auf Zugehörige der Teilnehmergruppen A, B und C begrenzt.

Zur Anmeldeseite geht's direkt hier!

Erstellt am 15.11.2018


Tango Argentino - Es sind noch Plätze frei!

Tango Argentino ist ein sehr kreativer und musikalischer Tanz. Wie kaum ein anderer wird er mit Sinnlichkeit und Leidenschaft verbunden. Tatsächlich hat der Tango aber viele Facetten und lässt, wie kaum ein zweiter, die Entfaltung eines persönlichen Stils zu. Hohe Achtsamkeit, Entschlossenheit und beidseitige Fürsorglichkeit sind für den Tango wichtige Eigenschaften und werden praktisch nebenbei trainiert.

Der argentinische Tango unterscheidet sich stark vom europäisierten Standardtango. Er lebt von der Improvisation. Dennoch gibt es auch hier bestimmte Schrittfolgen, die seit vielen Jahren getanzt werden. Grundlage dabei ist das Laufen mit dem Partner und der Musik. Das besondere Miteinander des Paares macht den eigentlichen Zauber, das "Schweben", des Tango aus.

Achtung: Für den Kurs kann die Anmeldung nur paarweise erfolgen.

Wann? Donnerstags, 20:30 - 22:00 Uhr

Wo? Piccolo Teatro Lindenhof - Festsaal

Kosten? 20 / 30 / 40 Euro

Zur Anmeldung geht's hier!

Erstellt am 09.10.2018


Tanzimprovisation - Es sind noch Plätze frei!

Schon einmal einen etwas außergewöhnlicheren Tanz ausprobiert? Immer sonntags von 20:30 – 22:00 Uhr hast du in diesem Semester die Chance dein neues, originelles und spannendes Hobby zu entdecken.

Tanzimprovisation ist eine bunte und erlebnisorientierte Tanzform. Ziel ist das Experimentieren auf der physischen Ebene, das von den Themen Raum, Zeit, Fluss, Impuls, Gewicht, Form und Energie ausgeht. So entsteht eine kreative Spannung zwischen Struktur und Freiheit, in der Bewegung bewusst erlebt wird. Das bedeutet, es gibt keine vorgezeigten Choreografien, die getanzt werden, sondern man begibt sich in das Erforschen der eigenen Bewegungsmöglichkeiten. Dadurch wird das individuelle Bewegungsspektrum erweitert und das Bewusstsein des Körpers gestärkt. Das Verständnis von Bewegung wird alleine und in Gruppe erlebbar. Es wird gegangen, gerannt, gerollt, gesprungen, gehoben, getragen, geklatscht, geschwitzt, gelacht. Es wird getanzt um einfach frei und glücklich zu sein!

Jeder Mensch kann tanzen und jede Bewegung ist Tanz!

Wann? Sonntags, 20:30 – 22:00 Uhr

Wo? Gymnastikhalle Rebenring

Kosten? 10 / 15  / 20 Euro

Falls dein Interesse geweckt ist, geht es hier zur Anmeldung.

Aktualisiert am 08.11.2018


Lanista Trainings-App

Ob FitnessanfängerIn oder fortgeschrittene/r SportlerIn, hast du mit der Lanista Trainings-App ab dem 01.11.2018 die Möglichkeit kostenlos und gemeinsam mit unserem Trainer-Team deinen persönlichen Trainingsplan zu erstellen oder zu optimieren. Die Lanista Trainings-App ist der perfekte Fitness-Begleiter. Perfekte Voraussetzungen um dein Training immer und überall durchzuführen. Ob in der Fit-und GymBox, in der freien Natur, zuhause oder an weiteren schönen Orten dieser Welt.

Weitere Informationen hier!

Erstellt am 23.10.2018


Rückblick: Deutsche Hochschulmeisterschaft im Judo 2018

Bei der diesjährigen Hochschulmeisterschaft (DHM) im Judo am 13. und 14. Oktober 2018 war mal wieder auch die Wettkampfgemeinschaft Braunschweig (TU Braunschweig und HS Ostfalia) mit 24 Judoka vertreten. Dort traten sie unter anderem gegen Kämpferinnen und Kämpfer der Judo-Bundesliga an.

Sowohl in den Einzel- als auch in den Mannschaftskämpfen erbrachten die Judoka starke Leistungen. Fares Bawari erkämpfte sich bei den Herren in der Gewichtsklasse 73kg den 3. Platz, ebenso wie Hanna Rollwage bei den Damen in der Gewichtsklasse 78kg. Nikolai Stahl, Marc Federmann, Felix Schulze, Frederik Knospe und Anna Schütt erreichten in ihren Gewichtsklassen jeweils den 5. Platz. Madlin Rehr platzierte sich auf dem 7. Platz in der Gewichtsklasse 70kg.

Zudem erreichte die Newcomer-Mannschaft der Herren den dritten Platz. Und als runden Abschluss des Turniers erkämpfte sich die Damen-Mannschaft einen stolzen 2. Platz.

Insgesamt war die DHM für die Braunschweiger ein voller Erfolg. Die Trainer Johannes Rathgen und Florian Hahn waren sehr zufrieden mit den Leistungen der Judoka. Nun blicken die Kämpferinnen und Kämpfer mit Freude auf die kommende DHM, die voraussichtlich in Hannover stattfinden wird.

Erstellt am 19.10.2018


Zugang neu geregelt!
Franz-Liszt-Straße ab 15.10.2018

Liebe Unisportlerin, lieber Unisportler,

 aus organisatorischen Gründen ist der Zugang des Sportgeländes Franz-Liszt Straße ab dem 15.10.18 wie folgt geregelt:

Von Montag bis Freitag:      
Eingang ausschließlich durch das Gebäude des Sportzentrums

Von Samstag bis Sonntag:     
Eingang ausschließlich über das Tor Beethovenstraße (Beachvolleyballanlage)

Erstellt am 12.10.2018


Neue Zeiten für unseren Info-Point!

Ab sofort gelten für unseren Info-Point in der Sporthalle Beethovenstraße neue Zeiten. Wir sind bis zum Ende des Semesters aus organisatorischen Gründen nur noch donnerstags zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr für euch da. Ab dem Wintersemester stehen wir euch mittwochs statt donnerstags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr zur Verfügung.

Erstellt am 04.10.2018


Unsere E-Sports-Abteilung geht an den Start!

Pünktlich zum Semesterbeginn geht unsere E-Sports-Abteilung mit den Spielen Beatsaber und dem brandneuen FIFA 19 an den Start. Die Kurse finden dienstags abends in der VirtuaLounge statt. Alle Kurse werden von Trainern geleitet und sind für alle Niveaustufen ausgerichtet.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

Erstellt am 01.10.2018


Neue DSGVO - Newsletter erneut abbonieren

Unser monatlicher Newsletter informiert euch über die aktuellen Ereignisse und Aktionen im Sportzentrum. Aufgrund der neuen Datenschutz Grundverordnung benötigen wir eure Zustimmung für den Erhalt der Mail. Falls das Interesse geweckt ist, klickt hier und das Fomular für den Newsletter ist zu finden.

Erstellt am 15.06.2018



Facebook Instagram



Sponsoren


© Technische Universität Braunschweig


  aktualisiert am 22.01.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang