TU BRAUNSCHWEIG

T3PAD Tangible Table Top to Enhance Participation and Development

 

Forschungsträger: BMBF

Laufzeit: 11/2008 bis 10/2010

Kooperationspartner: foresee GmbH

Ausgelöst durch die hohe Flexibilisierung und Internationalisierung der Unternehmen kommt es zu häufigen organisatorischen und strukturellen Änderungsprozessen. Insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) stehen für diese Veränderungsprozesse keine Personalressourcen mit spezifischem Planungswissen zur Verfügung. Um dennoch den Innovationsprozess vorantreiben zu können, sind andere Wissensträger in den Planungsprozess einzubeziehen. Ziel dieses Projektes ist die prototypische Umsetzung eines interaktiven multitouchfähigen Planungstisches, mit dessen Hilfe eine einfache Einbindung sämtlicher am Planungsprozess beteiligter Personen möglich ist. Übergeordnetes Ziel ist die Realisierung von qualitativ hochwertigen Planungsergebnissen in minimalen Zeiträumen. Basierend auf Basistechnologien und verfügbarer Hardware liegt der Fokus auf dem konzeptionellen Design und der nutzerorientierten Anwendung.

 


  last changed 18.06.2012
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop