LegoLab

In unserem LegoLab wollen wir für das Fach Informatik begeistern und komplexe Programmierroutinen erlebbar machen.

WAS WIR TUN

Ob Einparken, Linienverfolgung oder Ballspiele - mit Hilfe von Lego Mindstorm Robotern können Schülerinnen und Schüler sich an kniffelige Aufgaben wagen.

Das LegoLab wird im Rahmen von Kooperationen mit Schulen genutzt sowie bei regelmäßigen Veranstaltungen der Universität, zum Beispiel: KiWi Forschertage, Zukunftstag, Tag der Informatik.

Des Weiteren nehmen wir an Veranstaltungen zur Berufsorientierung teil, z.B.: der MINT Förderung oder dem MINT-Fachtag, und betreuen Projekte von Studierenden.

WER WIR SIND

Das LegoLab wird geleitet von Alexandra Dirksen und tatkräftig unterstützt von Maximilian von Unwerth, Jessica Keitel, Felix Scholz und Patrick Glöckner.

Wir sind angesiedelt am Institut für Anwendungssicherheit und sind Mitglied der Arbeitsgruppe Schule-Uni im Rahmen des Check-In Angebots.

WO WIR SIND

Das LegoLab der TU Braunschweig befindet sich im Erdgeschoss des Informatikzentrums.
Raum: 033 B

Adresse:
Technische Universität Braunschweig
Institut für Anwendungssicherheit
Mühlenpfordtstr. 23
38106 Braunschweig

Impressionen

ev3
Bildnachweis: Alexandra Dirksen/Alle Rechte bei der TU Braunschweig
kiwis
Bildnachweis: Alexandra Dirksen/Alle Rechte bei der TU Braunschweig
space_lego
Bildnachweis: Alexandra Dirksen/Alle Rechte bei der TU Braunschweig