Vorteile des WSPP an der TU Braunschweig

Träger der Ausbildung ist die Technische Universität Braunschweig. Somit wird die Organisation des WSPP (z.B. Ihre Immatrikulation sowie sämtliche Verwaltungsangelegenheiten) von der TU Braunschweig durchgeführt, sodass Sie sich damit wenig belasten müssen. Zudem können Sie weitere Vorteile der universitären Anbindung nutzen (z.B. das Semesterticket, welches nicht nur für Pendler interessant ist, sondern auch vergünstigten Eintritt in verschiedene Einrichtungen aus den Bereichen Kultur & Sport ermöglicht).

Durch die universitäre Anbindung besteht zudem eine enge Verknüpfung von Ausbildungsinhalten und aktuellen Entwicklungen im Bereich der Psychotherapieforschung. Die Ausbildung wird durch Dozent*innen und Supervisor*innen gestaltet, die sowohl über langjährige praktische Erfahrung in ihrem jeweiligen Themenbereich verfügen als auch auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand der KVT und ihren Weiterentwicklungen sind. Dadurch können wir Ihnen eine evidenzbasierte und praxisnahe Psychotherapieausbildung gewährleisten.

unith e.V.

Zudem ist unser WSPP durch den Verbund universitärer Ausbildungsgänge für Psychotherapie e.V. (<unith>) akkreditiert. Dieser Verbund sichert ebenfalls durch die Anforderung besonderer Qualitätsmerkmale eine hohe Qualität und Aktualität in der Ausbildung von Psychotherapeut*innen. Weitere Infos finden Sie unter https://unith.de/.

Alle Rechte bei TU Braunschweig

Neben einer breitgefächerten Theorieausbildung können Sie durch die Kooperation mit qualifizierten Fachkliniken der Region sowie die universitäre Psychotherapieambulanz Erfahrungen in der praktischen Behandlung sammeln. Die Psychotherapieambulanz ist der größte ambulante Psychotherapieversorger der Stadt Braunschweig, sodass Behandlungserfahrungen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Störungsbilder gemacht und vertiefte Kompetenzen in spezifischen psychotherapeutischen Verfahren erworben werden können. Bei Bedarf besteht zudem die Möglichkeit, Einblicke in aktuelle Psychotherapieforschungs- und Kooperationsprojekte zu gewinnen:

  • Körperdysmorphe Störung, Olfaktorische Referenzstörung, Körperintegritäts-Dysphorie
  • Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie

Während Ihrer praktischen Ausbildung in unserer Ambulanz erhalten Sie von uns einen Arbeitsplatz in einem gut ausgestatteten Vorbereitungsraum. Somit können Sie Ihre Arbeit bei uns vor Ort erledigen und müssen sich nicht Zuhause damit belasten. Zudem ermöglicht die Arbeit bei uns vor Ort einen gewinnbringenden kollegialen Austausch. Unsere Bibliothek wird ständig durch neue (Fach-)Literatur aktualisiert, sodass Sie freien Zugang zu vielen Behandlungsmaterialien und Manualen haben. Sollte es ein Buch nicht geben, freuen wir uns über Ihre Wünsche für neue Anschaffungen. Ein breitgefächertes Qualitätsmanagement erleichtert Ihnen zudem die Arbeit mit vielen Formular- und Briefvorlagen sowie zahlreichen Arbeitsblättern.

Wir bieten Ihnen über die gesamte Ausbildung hinweg eine engmaschige und persönliche Betreuung, sodass wir gemeinsam mit Ihnen Lösungen für individuelle Herausforderungen finden.