TU BRAUNSCHWEIG
Logo

     

Aktuelles

Eine neue Experimentierreihe zur Chemische Strukturanalyse organischer Verbindungen ist in der Erprobung. Dabei geht es um Nachweisreaktionen in der organischen Chemie.

In Zusammenarbeit mit dem KLBS und Herrn Proschke findet am 02.09.2019 eine Lehrerfortbildung zur Tüpfelanalytik statt.

Eine Lehrerfortbildung zur Gaschromatographie bieten wir am 04.11.2019 an.

 

Zielgruppe:  
Die Angebote des Schülerlabors Chemie richten sich an interessierte Schülerinnen und Schüler, einzelnd oder in Gruppen (bis zu ca. 20 Schüler), ab Klasse 10. Für jüngere Schüler verweisen wir ausdrücklich auf die vielseitigen Angebote des Agnes-Pockel-SchülerInnen-Labors an der TU Braunschweig.

 

Angebote:

(1) Verschiedene Experimentierreihen für Schülergruppen zu ausgewählten Themen Experimente
(2) Individuelle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der Bearbeitung von eigenen Projekten und Forschungsarbeiten (z. B. im Rahmen von Wettbewerben oder Facharbeiten) E-Bobbycar

Impressionen:



Stand bei der TU-Night
 
Lehrerfortbildung Gaschromatographie
Experimentreihe Alchemie

Experimentierreihe Kunststoffe

Anmeldung:
Anmeldung per E-Mail (schuelerlabor-chemie(at)tu-braunschweig.de).

Zeit/Dauer:  
nach Vereinbarung

Ort:
Technische Universität Braunschweig, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Schleinitzstr. 23b, 38106 Braunschweig

Lageplan Schülerlabor

Bemerkung:
Für Studierende der Chemie besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit im Schülerlabor. Im Rahmen von Studien- und Abschlussarbeiten können u. a. Experimentreihen für Schüler entwickelt und erprobt werden. Zur Zeit werden Studentische Hilfskräfte gesucht: Stellenausschreibung für studentische Hilfskraft

Ansprechpartner/Kontakt:
Dr. Rudolf Tuckermann
Schülerlabor Chemie
Technische Universität Braunschweig
Schleinitzstr. 23b
D-38106 Braunschweig

Tel.: 0531-391-5333

E-Mail: schuelerlabor-chemie(at)tu-braunschweig.de

Kooperationen:


  last changed 29.06.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop