Downloads und Infos zum Studium

» Formulare

  • Formular S (Studienleistungen)
  • Formular P (Prüfungsleistungen)
  • Formular "Prüfungsleistungen für Nicht-Geisteswissenschaftler" (Philosophie NF für Studierende der Mathematik, Physik und Informatik) bitte im Sekretariat des Seminars für Philosophie abholen

» Studienhinweise

  • Für Studienanfänger verfügt die Teilbibliothek Philosophie in der Bibliothek Campus Nord über ein separates "Einführungsregal" (Sign. arab. 1) mit leicht verständlichen Einführungen in die Philosophie allgemein, in das Philosophiestudium, zu den philosophischen Epochen und systematischen Teilgebieten des Fachs. Es befindet sich direkt nach der Eingangstür zu Ihrer rechten Seite. Ferner finden Sie dort Literatur zur beruflichen Orientierung, Kernkompetenzen und wissenschaftlichen Weiterqualifikation. 
  • Zur methodischen Einführung in das wissenschaftliche philosophische Arbeiten empfiehlt sich: Matthias Flatscher et al.: Wissenschaftliches Arbeiten im Philosophiestudium: Wien: facultas (UTB) 2011 sowie Dietmar Hübner: Zehn Gebote für das philosophische Schreiben. Ratschläge für Philosophiestudierende zum Verfassen schriftlicher Arbeiten. 2. Aufl. Göttingen: V&R (UTB) 2013
  • Philosophische Lexika und Nachschlagewerke finden sich in der Teilbibliothek Philosophie in der Bibliothek Campus Nord unter der Signatur Y (im A-Z Katalog), links neben der Eingangstür.
  • Für Seminare zu Antike und Mittelalter: Einstiegswörterbuch Altgriechisch-Deutsch ist der sogenannte "Gemoll": Gemoll. Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch von W. Gemoll und K. Vretska. 10., völlig neu bearbeitete Aufl., München u. a. 2006. - Das wissenschaftliche Standardwörterbuch des Altgriechischen ist der "Liddell-Scott": A Greek-English Lexicon. Compiled by H. G. Liddell and R. Scott, revised and augmented throughout by H. S. Jones. With a revised supplement, Oxford 1996.