Abschlussarbeiten und Stellenangebote

Hier sind Angebote zu Abschlussarbeiten, Doktorandenstellen und Stellenangebote zu finden. Es gibt keine Garantie auf Vollständigkeit und Richtigkeit, diese Angebote werden von uns nur veröffentlicht.

Keine Nachrichten verfügbar.

Hilfskräfte für Mitbetreuung des BP01 Praktikums „Allgemeine Chemie und Anorganische Chemie “ gesucht

Für die Mitbetreuung des BP01 Praktikums „Allgemeine Chemie und Anorganische Chemie “ vom 11.-15.3.24 sucht das Institut für Anorganische und Analytische eine studentische Hilfskraft. Das Praktikum findet ganztägig statt, bezahlt werden 60 Stunden. Interessierte sollten das Praktikum selbst erfolgreich abgeschlossen haben und können sich gerne kurzfristig im Sekretariat bei Frau Miehe melden.

Kontakt:

Monika Miehe

Institut für Anorganische und Analytische Chemie

Hagenring 30

38106 Braunschweig

Tel.: +49 (0)531 391 5303

monika.miehe@tu-braunschweig.de

 



Das Institute of Oncology Research in Bellenz (Schweiz) sucht für die Cancer Immunotherapy Forschungsgruppe Masterstudierende für eine Masterarbeit.

08.12.23

Wir sind eine sehr junge und dynamische Forschungsgruppe auf der Suche nach motivierten Masterstudenten für eine 12-monatigen Masterarbeit im Rahmen der Brust- und Eierstockkrebsforschung. Wir haben verschiedenen Kooperationen mit Krankenhäusern in der Region, die uns erlauben mit Biopsien und Blut direkt aus den rekrutierten Patienten zu arbeiten. Des Weiteren interessieren wir uns an der tumor-infiltrierenden Immunantwort in verschiedenen Krebsarten. In unserer Forschung verwenden wir unterschiedlichen Mausmodellen und führen demnach viele in vivo, ex vivo und in vitro Ansätze durch. Die Masterstudenten werden die Gelegenheit haben in einem brandneuen Forschungszentrum zu arbeiten und deren Perspektiven zu erweitern, dank der regelmäßigen Seminaren von Speakers aus der Schweiz und aus dem Ausland.

Weitere Infos hier: https://ior.usi.ch/group/cancer-immunotherapy

Bei Interesse, bitte eine E-Mail an:  arianna.calcinotto(at)ior.usi.ch mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Notenspiegel auf englischer Sprache.

Bitte beachtet, dass die Masterarbeit im Studiengang Biotechnologie nur eine Bearbeitungszeit von 6 Monaten hat und daher eine offizielle Anmeldung erst nach 6 Monaten erfolgen kann, wenn 12 Monate in der Schweiz eingeplant werden. 

Bachelorarbeit vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung zu vergeben

27.10.2023

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt vergibt das Helmholz-Zentrum für Infektionsforschung ein Bachelorarbeitsthema. Weitere Infos hier:


Hiwi Stelle Helmholtz Zentrum Für Infektionsforschung

18.10.2023

Die Abteilung Epidemiologie, Team - Adaptive Infektionskrankheiten-Diagnostik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d für maximal 80 Stunden/Monat). Mehr Infos hier.


Studentische Hilfskraft für das Justiziariat an der TU BS gesucht (50% Teilzeit für 1 Jahr)

20.06.23

Das Justiziariat sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe (Studierende im Beschäftigungsverhältnis, m/w/d)
(Teilzeit 50% - befristet)
Die Stellenbesetzung ist für die Dauer eines Jahres vorgesehen. Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz. Weitere Infos hier.


Werde studentische Hilfskraft (m/w/d) im Familienbüro

Du hast Interesse an Chancengleichheits- und insbesondere Familienthemen und möchtest neben deinem Studium praktische Erfahrungen sammeln?

Du studierst im Bachelor oder Master an der TU Braunschweig und hast vielleicht schon ein oder auch mehrere Kind/er (kein Muss!)? Dann bist du bei uns richtig!

Wir im Familienbüro suchen ab Mitte August 2023 eine studentische Hilfskraft mit einem monatlichen Stundenumfang von 20-30 Stunden. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine individuell anpassbare Stundenanzahl und viele Möglichkeiten der Mitgestaltung an unseren Themen.

Deine Aufgaben umfassen:

  • Betreuung und Pflege unserer Orte für Familien
  • Pflege der Webseite (ohne Vorkenntnisse)
  • Planung und Ausrichtung von Eltern-Kind-Treffen/Aktivitäten
  • Unterstützung bei Verwaltungsaufgaben und Veranstaltungsorganisa;on
  • Unterstützung bei der Programmgestaltung für die Sommer- und Herbstferienbetreuung

Du hast Interesse?
Dann sende uns eine Kurzbewerbung per E-Mail an: familienbuero(at)tu-braunschweig.de 

Wir freuen uns auf Dich!


Technische Universität Braunschweig 

Stabsstelle Chancengleichheit 

Familienbüro
Anne-Christin Eggers & Luisa Perdomo Lopez

Universitätsplatz 2, Raum 425
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0) 531 391-4536 

familienbuero(at)tu-braunschweig.de

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.


Masterarbeit bei Roche zu vergeben

07.03.2023

Die Firma Roche vergibt am Standort Basel eine Masterarbeit. Weitere Infos unter dem folgenden Link: External.

Forschungspraktikum und Masterarbeit vom ibvt zu vergeben

16.02.2023

Das Institut für Partikeltechnik an der TU BS (IPAT) sucht Masterstudierende für ein Forschungspraktikum mit der Möglichkeit anschließend eine Masterarbeit am IPAT zu absolvieren. Weitere Infos hier.


Stellenangebot Junior Researcher Biotechnology vom DSMZ

16.02.2023

Das DSMZ bietet für Masterabsolventen eine Stelle als Junior Researcher Biotechnology an. Bewerbungsschluss ist der 03.03.2023. Weitere Infos hier.



2 PhD Stellen am Max-Planck-Institut in Magdeburg zu vergeben

23.01.2023

Am Max-Planck-Institut (Magdeburg) sind zwei Stellen in der Arbeitsgruppe Bioprozesstechnik zu vergeben. Thematisch bewegen sich die PhD Projekte in der grundlagen- und anwendungsorientierten Forschung für die Zellkultur-basierte Influenza-Impfstoffproduktion.

Weitere Infos unter:

https://ovgu.b-ite.careers/jobposting/e51d006799beb275b059026a90d2b114ce862f910?ref=homepage


https://www.mpi-magdeburg.mpg.de/4375267/job_full_offer_19737751?c=943901


Masterarbeit in der Arbeitsgruppe Immunmetabolism zu vergeben

Die Arbeitsgruppe Immunmetabolism (Leiter: Prof. Karsten Hiller) vergibt eine Masterarbeit zum Thema "Macrophage metabolism in different inflammatory settings". Weitere Informationen hier.


PhD Stelle am Thünen-Institut

Das Institut für Agrartechnologie des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, am Standort Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2025 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Biotechnologie/Bioverfahrenstechnik/Bioingenieurwesen).

Mehr Infos hier.


Suche nach Unterstützung von interessierten und motivierten Masterstudierende Biologie/Biotechnologie

Die ZEM (Zentrale Einrichtung für molekulare Diagnostik) des Städtischen Klinikums Celler Str. sucht Unterstützung für das Diagnostik-Team um Dr. Hannig.

Geplante Zeit: ab sofort für Freitags, ganztägig, also jeweils 8 Stunden, bezahlt (insg. 35 Std. / Monat).

Arbeitsgebiet laut Zitat: "Es ist geplant, das der oder diejenige immer Freitags 8 Stunden bei uns mit hilft. Nach einer Einarbeitungszeit, sollten mehr oder weniger bei dem gesamten Aufgaben mitgeholfen werden. Das umfasst unter anderem Isolierung der DNA/RNA, PCR, Tumordiagnostik, Erregeridentifikation usw..."

Bei Interesse bitte melden via email bei Herrn Dr. Hannig ([ mailto:h.hannig(at)klinikum-braunschweig.de



Doktorantenstellen in Hamburg zu besetzen

In Hamburg startet Ende des Jahres ein neues Graduiertenkolleg zum Thema Infektionsbiologie. Dafür gilt es 11 Doktorandenstellen zu besetzen.

Ausfühliche Infos gibt es online unter http://grk2771.de/ .

Die Bewerbungsfrist ist zwar schon sehr zeitnah, aber auch spätere Bewerbungen sind problemlos möglich.

Eine ehemalige Biotechnologie-Studentin (Svenja) der TU BS arbeitet in der AG Itzen am UKE und kann zu dieser Stelle gerne Fragen beantworten (Kontakt über die FG).

 


Ausschreibung Masterarbeit und Forschungspraktikum bei Biotech Startup Amberskin

Mikrobielle Herstellung einer Lederalternative



Bezahltes Praktikum bei Bayer

Praktikant im Bereich Biotransformation


Werkstudenten für Saateneingangskontrolle und Dokumentenmanagement in Salzgitter gesucht

Die Firma Cargill Agricultural Supply Chain Europe sucht Werksstudenten für Saateneingangskontrolle und Dokumentenmanagement (m/w/d).

Die Stellenausschreibung ist unter folgendem Link zu finden: https://jobs.cargill.com/job-invite/191548/

 

Saskia Räthe

FSQR Coordinator Salzgitter – Food Safety, Quality and Regulatory

Cargill Agricultural Supply Chain Europe

direct: +49 (0)5341 224 602 | mobil: +49 (0)173 7342677 

Cargill GmbH Rüdekenstr. 51 | 38239 Salzgitter | Germany
Sitz der Gesellschaft: Salzgitter | Amtsgericht Braunschweig HRB-Nr. 6273
Geschäftsführer: Hermann Steep | Aufsichtsratsvorsitzender: Ludger te Laak

 


Master-Arbeit am Julius Kühn-Institut

Weitere Infos hier.


Werkstudent (w/m/d) Kursleitung greenLab in dem Bildungsprogramm im Makerspace

Infos dazu hier.


Das International House sucht studentische Mitarbeiter*innen für die Bereiche:

Zu besetzen sind mehrere Stellen, jeweils ab 60 Stunden monatlichem Stundenumfang, mit langfristiger Perspektive.


Postdoc/PhD-Stelle beim Max-Planck-Institut in Magdeburg zu vergeben

Das Max-Planck-Institut in Magdeburg bietet PostDoc bzw. PhD Stelle in der Arbeitsgruppe Bioprozesstechnik an. Thematisch bewegt sich das PhD Projekt (in molekularer Virologie) in der grundlagen- und anwendungsorientierten Forschung für die Zellkultur-basierte Influenza-Impfstoffproduktion. Weitere Infos hier


Forschungspraktikum & Masterarbeit am Institut für Partikeltechnik

16.11.2021
Das Institut für Partikeltechnik an der TU BS (IPAT) sucht Masterstudierende für ein Forschungspraktikum mit der Möglichkeit anschließend eine Masterarbeit am IPAT zu absolvieren. Weitere Infos hier in Deutsch  und in Englisch.


Masterarbeit am Institut für Pharmazeutische Biologie

Das Institut für Pharmazeutische Biologie bietet eine freie Masterarbeits-Stelle im Themenbereich Biosynthese und Biotechnologie pflanzlicher Naturstoffe an.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier: Link

Master-Arbeit am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) zu vergeben

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) bietet eine freie Masterarbeits-Stelle im Rahmen eines  interdisziplinären Forschungsprojektsuches an. Es soll der biologische Abbau von Chemikalien im Grundwasser untersucht werden.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier: Link

Unterstützung bei der Feldhamstersuche beim NABU

Der NABU Landesverband Niedersachsen e.V. Ökologische NABU-Station Aller/Oker sucht Unterstützung bei der Feldhamster suche. Die Tätigkeit wird bezahlt. Weitere Infos hier.

Bachelor-/Studienarbeit/Forschungspraktikum vom Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik angeboten

Das Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik hat ab sofort eine Bachelor-/Studienarbeit/Forschungspraktikum im Bereich "Hydrogele als Immobilisierungsmatrix in katalytischen Reaktoren" zu vergeben. Weitere Informationen hier.

Studentische Hilfskraft vom Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik gesucht

Das Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft im Bereich "Hydrogele als Immobilisierungsmatrix in katalytischen Reaktoren". Weitere Informationen hier.

Stellenausschreibung Tutorien Wintersemester 2021/22

Für die Durchführung von Tutorien zu den Grundvorlesungen „Allgemeine Chemie“ stellt das Institut für Anorganische und Analytische Chemie für das kommende Wintersemester Tutorinnen und Tutoren ein. Weitere Informationen hier.


Studentische Hilfskräfte für das SORMAS Projekt gesucht

30-40 studentische Hilfskräfte werden zur Unterstützung für das SORMAS-Projekt an der TU gesucht.  Weitere Infos unter:

https://www.helmholtz-hzi.de/de/karriere/jobportal/stellenangebote/jobs/ansicht/job/details/studentische-hilfskraft-4/

Studierende für Forschungspraktikum gesucht

22.03.2021  Das Institut für Partikeltechnik an der TU BS (IPAT) sucht Masterstudierende für ein Forschungspraktikum mit der Möglichkeit eine Masterarbeit am IPAT zu absolvieren. Weitere Infos hier.


25.02.2021 HZI sucht studentische Hilfsraft zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Helmholtzzentrum für Infektionsforschung in Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft für dieUnterstützung im SORMAS@DEMIS Projekt (https://sormas-oegd.de bzw. https://sormas-demis.de) Weitere Infos hier.


CureVac sucht Senior Scientists, Bachelor-, Masterabsolventen

Das Biotech-Unternehmen CureVac hat vor im Bereich „Product Design and Formulation“ immunmodulatorische mRNA-Delivery-Technologien für prophylaktische und therapeutische Impfstoffe zu entwickeln. Dafür wird eine neue Gruppe aufgebaut und hierfür Senior Scientists und Techniker mit immunologischem Hintergrund gesucht.

Rückfragen an Dr. Christiane Rueckert über LinkedIn: https://de.linkedin.com/public-profile/in/dr-christine-rueckert-50653a9b?challengeId=AQFLaOnbmkeB8wAAAXfI48IqbALpWqoH08iof42FjQT4ekV9pAnd2lxGr2vDllewcvTR8mdk8eP4nfIbgQLYpdfqAN6yPM1nTQ&submissionId=58a0f03a-1505-6616-fa36-027c024dbd45

Sehr willkommen wären auch Bachelor-(oder auch Master-)Absolventinnen und Absolventen, die den Technikerberufsweg einschlagen wollen. Zur Inspiration gibt es übrigens in der nächsten Woche eine virtuelle Jobmesse, bei der auch CureVac präsent sein wird:
https://www.t5-karriereportal.de/talentspace_online_forum_ta_laboranten

Bachelor-Absolvent gesucht

Das Thünen-Institut für Forstgenetik, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht ab April einen Bachelor in der Studienrichtung Biologie, Biotechnologie o.ä. für ein spannendes Projekt im Bereich Genome Editing.

 

Die Ausschreibung habe ich Ihnen angehängt und ist überdies hier zu finden:

https://www.thuenen.de/de/infothek/stellenangebote/?&id=253&L=0&job_id=4360&p=1

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen Stelle an der TU Berlin zu besetzen

Im Rahmen des Strategischen Calls „Pro Nachhaltigkeit“ wird von der TU Berlin das Projekt „INSECT PRO HEALINGInsekten-
Proteine: Nachhaltiger Rohstoff für die Entwicklung funktionalisierter Wundmaterialien“ gefördert. Das übergeordnete
Ziel des Projektes ist es Insektenproteine als ökoinnovative nachhaltige Ressource für die Herstellung von
Wundverbandsmaterialien zu technofunktionalisieren und deren Zytokompatibilität und wundheilungsfördernden Eigenschaften
zu überprüfen. Das Projekt wird übergreifend mit Partnern der Hochschule Bremerhaven, dem Leibnitz-Institut
für Agrartechnik und Bioökonomie, dem FG Lebensmitteltechnologie und -materialwissenschaften TU Berlin sowie dem
Forschungszentrum für Haut- und Haarforschung/ Charité Universitätsmedizin Berlin bearbeitet.

Weitere Infos hier


Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Das HZI bietet Bachelor- und Masterarbeiten an.

Webseite mit Angeboten


Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen

Die DSMZ bietet Bachelor- und Masterarbeiten an.

Webseite mit Angeboten


Thünen-Institut

Unter "Stellenangebote" sind oft Hiwi-Jobs zu finden.

Bachelor- und Masterarbeiten findet Ihr direkt bei den entsprechenden Instituten.

Stellenangebote


Julis Kühn-Institut

Stellenangebote