Dr. Saskia Frank

Beruflicher Werdegang

Dr. Saskia Frank
  • seit 2007 
    Projektleiterin und Geschäftsführerin / Wissenschaftskommunikation
    Technische Universität Braunschweig, Stabsstelle Presse und Kommunikation
  • 2008 – 2011
    Lehrbeauftragte / Innovations- und Ereignisforschung
    Universität Hamburg, Department für Kulturgeschichte und Kulturkunde
  • 2007
    Promotion Dr. phil. / Lehrstuhl "Probleme der technischen Zivilisation"
    Thema: Zeppelin-Ereignisse. Technikkatastrophen im medialen Prozess
    Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie
  • 2003 – 2006
    Promotionsstipendiatin der Begabtenförderung
    Evangelisches Studienwerk e. V. Villigst und Flughafen Stiftung Frankfurt/Main
  • 2001 – 2003
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Konzepte und Förderungen
    Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg
  • 1998 – 2001
    Wissenschaftliche Kuratorin u. Volontärin / Ausstellungen und Vermittlung
    Württembergisches Landesmuseum Stuttgart, Referat "Industrielle Alltagskultur"
  • 1991 – 1998
    Magisterstudium / Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Erziehungswissenschaft
    Magisterarbeit: Telephon-Unfälle. Technik und Nervosität in den 1920er Jahren
    Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Publikationen (Auswahl)

Annika Haas, Saskia Frank, Sarine Waltenspül: Windtunnel Bulletin no. 7 - Über die interdisziplinäre Arbeit an einer Publikation zwischen Kunst und Wissenschaft. In: Briefe zur Interdisziplinarität. Eine Publikation der Andrea-von-Braun-Stiftung, Schwerpunkt Kunst. Heft 25/2020, S. 26-37.

Saskia Frank: Konzept, Kuration und Inszenierung – Wissenschaftsevents und ihre Rolle in der universitären Markenkommunikation. In: Cornelia Zanger (Hg.): Events und Marken. Stand und Perspektiven der Eventforschung. Wiesbaden 2018, S. 293 – 309.

Saskia Frank: Zeppelin-Ereignisse. Technikkatastrophen im medialen Prozess. (Diss.) Marburg 2008.

Vorträge (Auswahl)

Saskia Frank: Kuratieren von Wissenschaftsprogrammen – eine Perspektive für Wissenschaftsevents?, 6.12.2016, Forum Wissenschaftskommunikation, Wissenschaft im Dialog (Tagung „Wissenschaft für alle?“).

Saskia Frank: Wissenschaft für alle? Oder: wie hält man eine Veranstaltung jung? Vortrag am 12.11.2013, Forum Wissenschaftskommunikation, Wissenschaft im Dialog (Tagung „Fokus Zielgruppe – wen erreicht Wissenschaftskommunikation?“).

Saskia Frank: AG Schule-Uni: eine zukunftsweisende Organisationsstruktur für den Übergang Schule- Hochschule. Vortrag am 03.02.2013, TU Berlin (Tagung „Konzeptlos? Strategien und Zukunftsperspektiven am Übergang Schule-Hochschule“).

Interviews (Auswahl)

Podcast mit Saskia Frank: Wie Wissenschaft zum Event wird. Folge in der Reihe vom Haus der Wissenschaft: „HinterGedanken – Wissenschaftspodcast“, 10.07.2018, https://hintergedanken.net/?podcast=dr-saskia-frank

Radiobeitrag mit Saskia Frank: Campus on air – die Kinder-Uni Braunschweig, 22.08.2018, https://magazin.tu-braunschweig.de/m-post/radiobeitrag-und-podcast-die-kinder-uni-braunschweig/

Interview mit Saskia Frank, Petra Sandhagen: Fragen und Antworten zur Zukunft – Kinder-Uni startet im Oktober mit neuem Konzept, 03.09.2019, https://magazin.tu-braunschweig.de/m-post/fragen-und-antworten-zur-zukunft/

 


Kontakt

Geschäftsführung AG Schule-Uni
Dr. Saskia Frank
Stabsstelle Presse und Kommunikation
0531-391 4126