TU BRAUNSCHWEIG


Anschrift

Prof. Dr. Carmen Becker
  Technische Universität Braunschweig
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Abteilung Englische Sprache und ihre Didaktik
Bienroder Weg 80
38106 Braunschweig


Kontakt

Raum 230

Sprechstunde (in der Vorlesungszeit):
Mittwoch, 10:00 - 11:00 Uhr und nach Vereinbarung

Sprechstunden während der vorlesungsfreien Zeit

Mittwoch,                   09.08.17                    11:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch,                   30.08.17                    11:00 – 13:00 Uhr

Tel.: +49-(0)531-391 8725
Fax: +49-(0)531-391 8728

E-Mail: c.becker[at]tu-braunschweig.de


 

Wissenschaftlicher Werdegang

ab 08/2015

W2-Professur für die Didaktik der englischen Sprache TU Braunschweig

ab 04/2015

Vertretung W2-Professur für die Didaktik der englischen Sprache
TU Braunschweig

04/2013 – 03/2015

Vertretung W3-Professur für die Didaktik der englischen Sprache / Angewandte Linguistik
Leibniz Universität Hannover

07/2007 – 09/2012

Promotion zur Doktorin der Philosophie an der Leibniz Universität Hannover
Portfolio als Baustein einer neuen Lernkultur
Eine empirische Studie zur Implementierung des Europäischen Portfolios der Sprachen

08/2010 – 03/2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Englischen Seminar
Leibniz Universität Hannover

02/2006 – 08/2010

Lehrkraft für besondere Aufgaben für Didaktik und angewandte Linguistik am Institute of English Studies
Leuphana Universität Lüneburg

10/1993 – 05/1994

Auslandsstudium
Western Oregon State College Monmouth, USA

10/1991 – 06/1995

Studium Lehramt an Grundschulen
Universität Gesamthochschule Kassel

Berufliche Tätigkeiten

Seit 06/2012

Freie Autorin beim Helbling Verlag, Rum (Österreich) Co-Autorin des Lehrwerks Playway

11/2008 – 05/2012

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der TEA (The English Academy) Diesterweg Verlag

08/2003 – 02/2006

Dezernentin in der Abteilung Europa und Internationales beim Nieders. Landesamt für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Mitarbeit im europäischen LINGUA II Kooperationsprojekt Staging Foreign Language Learning

08/2003 – 02/2006

Lehrerin an der Grundschule Hehlentor, Celle

08/2000 – 07/2004

Fachberaterin für Englisch an der Grundschule, Bezirksregierung Lüneburg

09/1998 – 08/2003

Lehrerin an der Grund- und Hauptschule Sülze

08/1997 – 08/1998

Lehrerin an der Orientierungsstufe Süderwisch und der Abendroth Grundschule, Cuxhaven

11/1995 – 05/1997

Lehramtsanwärterin an der Grundschule Auf der Wunderburg und der Orientierungsstufe Osternburg, Oldenburg

Sonstige wissenschaftliche Aktivitäten


Entwicklung von Studienmodulen

07/2007 – 12/2007

Entwicklung des M. Ed. Satellitenmoduls „Portfolio“ für das Englische Seminar der Leibniz Universität Hannover“, Didaktik des Englischen im Rahmen des Projekts ELAN III (eLearning Academic Network – Niedersachsen)

08/2003 – 11/2003

Entwicklung des M. Ed. Studienmoduls „Social Interaction Patterns and Modes of Working“ für den M. Ed. Kontakt- und Fernstudiengang E-Lingo
Pädagogische Hochschule Freiburg


Kommissionsmitarbeit

11/2009 – 07/2010

Mitglied der Fachkommission zur Evaluation der Kerncurricula
Niedersächsisches Kultusministerium

02/2007 – 07/2008

Mitglied der Fachkommission Kerncurriculum für den Herkunftssprachlichen Unterricht
Niedersächsisches Kultusministerium

11/2004 – 07/2006

Mitglied der Fachkommission Kerncurriculum für das Fach Englisch
Niedersächsisches Kultusministerium

02/2004 – 02/2010

Mitglied der Kommission Schulversuch Portfolio
Niedersächsisches Kultusministerium

07/2004 – 09/2004

Mitglied der Kommission Bewertung der Pflichtfremdsprache Englisch Grundschule
Niedersächsisches Kultusministerium

05/2002 – 07/2003

Mitglied der Rahmenrichtlinienkommission Herkunftssprachlicher Unterricht
Niedersächsisches Kultusministerium


Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen

10/2016

Forschungskolloquium
English as an L2: TEFL meets Linguistics
Keynote Speakers:
Prof. Dr. Kristin Kersten, Hildesheim
Prof. Dr. Victoria Murphy, Oxford
(Organisation zusammen mit Prof. Dr. Holger Hopp)

03/2014

XI. Mediendidaktisches Kolloquium
Web 2.0 und komplexe Kompetenzaufgaben im Fremdsprachenunterricht (mit Prof. Dr. Gabriele Blell, Prof. Dr. Andrea Rössler, Victoria del Valle Luque, M. Ed., und Lena Krogmeyer, M. Ed.)

Preise

07/2008

Lehrpreis für innovative Lehre
Leuphana Universität Lüneburg


Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)
  • International Association of Teachers of English as a Foreign Language (IATEFL)
  • British Council Next Generation Influencers in English Language Teaching

Vorträge

21.09.2016

Creative Speaking – Building Block of a New Learning Culture in the Secondary EFL Classroom, Niedersächsischer Landessprachentag, Hannover

07.07.2016  

Promoting learner-learner interaction in the CLIL classroom YLL Symposium, Oxford, University of Oxford

29.06.2016

Autonomy 2.1: Eine Agenda für den Fremdsprachenunterricht
Antrittsvorlesung, TU Braunschweig

11.03. 2016

‘How lovely my dear!’ Improvisation activities in the young-learners classroom International Conference Challenging Reading: English-Language Education with Children and Teenagers, Münster

07.02.2015

English in Action – Von der multisensorisch gesteuerten Rezeption zur Sprachproduktion
Klett Grundschultag, Hamburg

11.10.2014

Warum sagst du denn jetzt eigentlich ständig please und thank you? Interkulturelle Kompetenzen entwickeln
Fremdsprachentag Brandenburg-Berlin: SPRACHUNTERRICHT TRIFFT KULTUREN (mit Dr. Frank Haß), Universität Potsdam

03.10.2014

Warum, was, wie? Film im frühen Fremdsprachenunterricht – ein Kriterienkatalog
FFF-Konferenz (mit Juni.-Prof.Dr. Jana Roos), Leipzig

13.06.2014

An approach to creative speaking activities in the young learners’ classroom
Early Language Learning: Theory and Practice (mit Jun.-Prof. Dr. Jana Roos), Umeå, Schweden

31.03.2014

Kinderfilme im FSU der Primarstufe: Authentizität vs. Didaktisierung
Film in den Fächern der sprachlichen Bildung (mit Jun.-Prof. Dr. Jana Roos), Göttingen

28.09.2013

The European Language Portfolio – Building Block of a New Learning Culture
IATEFL LASIG Conference, Hannover

26.09.2013

Englisch in der Grundschule – a Success Story?
Kongress für Fremdsprachendidaktik der DGFF (mit Jun.-Prof. Dr. Jana Roos), Augsburg

14.09.2012

Portfolio als Baustein einer neuen Lernkultur – Eine empirische Studie zur Implementierung des Europäischen Portfolios der Sprachen
GMF Bundeskongress 2012

17.03.2012

Springboard to Secondary: Primary and Transition
Didacta Bildungsmesse, Hannover

27.02.2012

Fördern und Fordern im Englischunterricht
Fachtag Englisch, Bremen

16.03.2010

Den Übergang in das 5. Schuljahr gestalten – Welcome to Camden Town
Didacta Bildungsmesse, Köln

04.03.2010

Das Sprachenportfolio implementieren – Mission Impossible?
Landesinstitut für Schule, Bremen

07.03.2009

Keynote: Individualisation and Differentiation in Language Teaching and Learning: Can all students, should all students, must all students be treated equally?
Fachtag Englisch des Diesterweg Verlages, Hannover

27.03.2008

„I no like fish“ - Möglichkeiten des kreativen Sprachgebrauchs im Englischunterricht
GMF Bundeskongress 2008 (mit Dr. Jana Roos), Leipzig

14.03.2008

„Da muss man ja seinen ganzen Unterricht umschmeißen.“ –
Die Rolle der Lehrkräfte bei der Implementierung des Europäischen Portfolios der Sprachen in Niedersachsen
3. Arbeitstagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Fremdsprachenforschung, Leibniz Universität, Hannover

09.03.2007

The advanced junior portfolio model – pie in the sky or the sine qua non for competency-based and standards-oriented assessment?
Fortschritte im Frühen Fremdsprachenlernen, Nürnberg

03.03.2007

Show what you know – Leistungsfeststellung und -bewertung im Englischunterricht der Grundschule
Landesfachtag Englisch Grundschule, Kiel

12.04.2006

Implementing a Junior Portfolio Model for Self-Assessment
GMF Gründungstagung, Nürnberg

22.02.2006

Englisch in der Grundschule – from Principles to Practice
Didacta Bildungsmesse, Hannover

18.02.2006

Diagnosing Language Competence – the sine qua non for Bridging the Gap
British Council ELT Conference “Current trends and future directions in English language teaching”, Berlin

21.01.2006

Kerncurriculum Englisch – From Principles to Practice
Fachtag Englisch des Ernst Klett Verlags, Hannover

27.04.2005

Curricular Innovations in Lower Saxony
Internationale Konferenz “Innovación en la Educación“, Valladolid, Spanien

26.02.2005

Keynote Black Hole ,Primary' – Was passiert in der Grundschule?
2. Niedersächsischer Fachtag Englisch des Diesterweg Verlags und des Niedersächsischen Kultusministeriums, Hannover

21.01.2005

Lernentwicklung dokumentieren – Das Sprachenportfolio
Pädagogischer Tag der Deutschen Schule, Lissabon, Portugal

20.11.2004

Staging Picture Books – A Multi-Sensory Approach to Autonomous Language Acquisition
Vortrag bei der IATEFL Young Learners SIG International Conference “Learning English through Picture Books”, München

05.03.2004

Implementing a Junior Portfolio Model for Self Assessment
Vortrag auf der Konferenz “Standards in Language Learning and the Common European Framework” des British Council, Berlin

Publikationen

Bücher
  • Becker, Carmen; Blell, Gabriele & Rössler, Andrea (Hrsg.) (2016): Web 2.0 und komplexe Kompetenzaufgaben im Fremdsprachenunterricht. Frankfurt: Peter Lang.

  • Kupetz, Rita & Becker, Carmen (Hrsg.) (2014): CLIL by Interaction. Frankfurt: Peter Lang.

Buchreihen, seit 01/2016

Zeitschriften, seit 09/2002

  • Gründungsmitglied und Mitherausgeberin der Zeitschrift Grundschule Englisch beim Friedrich Verlag

Zeitschriftenmoderation

  • Becker, Carmen (2017): Themenheft Space. Grundschule Englisch 58.
  • Becker, Carmen & Roos, Jana (2016): Themenheft Film. Zeitschrift Grundschule Englisch 57.

Becker, Carmen (2013): Portfolio als Baustein einer neuen Lernkultur. Eine empirische Studie zur Implementierung des Europäischen Portfolios der Sprachen. Frankfurt: Peter Lang.

Aufsätze

Becker, Carmen & Roos Jana (2016): “Film im Englischunterricht der Grundschule: Kompetenzentwicklung durch Lernaufgaben”. In: Blell, Gabriele; Grünewald, Andreas; Kepser, Matthis & Surkamp, Carola (Hrsg.), Film in den Fächern der sprachlichen Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Becker, Carmen (2015): “Portfolio and Assessment.” In: Bland, Janice (Ed.), Teaching English to Young Learners. Critical Issues in Language Teaching with 3-12 year olds. London / New York: Bloomsbury Academic.

Becker, Carmen & Roos, Jana (2014): „English in der Grundschule - eine Erfolgsgeschichte? Entwicklungen und Potenziale.“ In: Fäcke, Christiane; Rost-Rot, Martina & Thaler, Engelbert (Hrsg.), Sprachenausbildung. Sprachen bilden aus. Bildung aus Sprachen. Dokumentation zum 25. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) Augsburg, 25.-28. September 2013. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 51-61.

Becker, Carmen (2014): “Peer-to-peer Scaffolding in a Primary School Science Class.” In: Becker, Carmen & Kupetz, Rita (Hrsg.), CLIL by Interaction. Frankfurt: Peter Lang, S. 29-44.

Becker, Carmen; Ruhm, Hannah & Stöver-Blahak, Anke (2012): „Portfolioarbeit an der Universität. Praxisbeispiele und Perspektiven.“ In: Blell, Gabriele & Lütge, Christiane (Hrsg.), Fremdsprachendidaktik und Lehrerbildung. Konzepte, Impulse, Perspektiven. Berlin: Dr. W. Hopf, S. 83-92.

Becker, Carmen (2011): „Die Implementierung des Europäischen Portfolios der Sprachen in Niedersachsen.“ In: Börner, Otfried; Lohmann, Christa (Hrsg.), Kommunikativer Fremdsprachenunterricht. Positionen – Postulate – Perspektiven. Symposion für Dr. Christoph Edelhoff. Braunschweig: Diesterweg, S. 40-44.

Becker, Carmen (2008): “The advanced junior portfolio model – pie in the sky or sine qua non for competency-based and standards-oriented assessment.” In: Böttger, Heiner (Hrsg.), Fortschritte im frühen Fremdsprachenlernen. Ausgewählte Tagungsbeiträge Nürnberg 2007. München: Domino, S. 230-236.

Becker, Carmen (2006): “Diagnosing language competence – the sine qua non for bridging the gap.” In: Current Trends and Future Directions in English Language Teaching – Conference Report. Berlin: British Council.

Becker, Carmen (2006): “What’s your favourite pet? – Den Lernstand in Englisch prüfen.“ In: Diagnostizieren und Fördern. Stärken entdecken – Können fördern. Friedrich Jahresheft 24, S. 42-44.

Rezensionen
Becker, Carmen (2013): Englisch unterrichten. Grundlagen – Kompetenzen – Methoden. In. Gnutzmann, Claus (et.al.) (2013) (Hrsg.). Tasks RevisitedFLuL, 42. Tübingen: Narr, 139-141.

Becker, Carmen (2012): Individualisierung ernst genommen – Englisch lernen in jahrgangsübergreifenden Gruppen. In: Grundschule Englisch 39, S. 47.

Zeitschriftenartikel

Becker, Carmen (im Druck): „A fantasy trip to outer space. Hörverstehen und innere Vorstellungskraft fördern.“ In Grundschule Englisch 58.

Becker, Carmen & Roos, Jana (2016): „Let the Show Begin! Filme im Englischunterricht der Grundschule.“ In: Grundschule Englisch 57, S. 2-5.

Becker, Carmen & Roos, Jana (2016), An approach to creative speaking activities in the young learners’ classroom. Education Inquiry 7, S. 9-26

Becker, Carmen & Roos, Jana (2016): Film im frühen Fremdsprachenunterricht – Auswahlkriterien und Aufgabenszenarien. In: Blell, Gabriele & Surkamp, Carola (Hrsg.), Themenheft „(Fremd-) Sprachenlernen mit Film: Überlegungen zu einem kompetenzorientierten Curriculum und zur Entwicklung von Filmaufgaben”. Fremdsprachen Lehren und Lernen (FLuL) 45/1.

Becker, Carmen (2015): “Von der Selbsteinschätzung zur Selbstregulation.” In: Die Grundschulzeitschrift 285/286, S. 78-81.

Becker, Carmen & Roos, Jana (2015): “Time to Celebrate. 50 Ausgaben GRUNDSCHULE ENGLISCH: Entwicklungen und Perspektiven des Faches.” In: Grundschule Englisch 50/1, S. 40-43.

Becker, Carmen (2014): “Toys: Why and How to Teach. Das Thema Spielzeug im Englischunterricht der Grundschule.” In: Grundschule Englisch 49/4, S. 6-7.

Becker, Carmen (2014): „Towards Creativity in Spoken Interaction. Offene kommunikative Aufgaben zur Förderung des dialogischen Sprechens.“ In: Grundschule Englisch 48/3, S. 40-41.

Becker, Carmen & Roos, Jana (2014): „Was lange währt ... Entwicklungen, Ergebnisse und Erfolge des frühen Englischunterrichts.“ Grundschulmagazin Englisch.

Becker, Carmen (2014): „Making Learning Visible – Die Bedeutung von Hatties Feedback-Modell für den Englischunterricht in der Grundschule.“ In: Grundschule Englisch 47/2, S. 42-45.

Becker, Carmen (2010): „Den Übergang in das 5. Schuljahr gestalten.“ At Work 18, S. 11-12.

Becker, Carmen (2009): „Individualisierung und Differenzierung im Sprachlernprozess.“ Lernchancen 72, S.4-7.

Becker, Carmen (2008): „Geschichten inszenieren: The Three Billy Goats Gruff.“ In: Grundschule Englisch 23/3, S. 28-33.

Becker, Carmen (2008): „Lieber fehlerhaft sprechen als fehlerlos schweigen: Fehler therapieren.“ At Work 15, S. 6-7.

Becker, Carmen & Roos, Jana (2008): “I no like fish! Kreativer Sprachgebrauch im Englischunterricht.“ Die Grundschulzeitschrift 220, S. 30-33.

Becker, Carmen & Brodersen, Svenja (2007): „Leistungen und Lernstand überprüfen.“ Grundschule Englisch 19/2, S. 42-44.

Becker, Carmen & Diekmann, Anke (2007): „Wortschatzarbeit im Englischunterricht der Grundschule.“ Grundschule Englisch 19/2, S. 4-7.

Becker, Carmen & Brodersen, Svenja (2007): „Leistungen und Lernstand überprüfen.“ Grundschule Englisch 19/2, S. 42-44.

Becker, Carmen (2007): „Kreatives und produktives Handeln fördern – Projects Go Primary.“ In: Grundschulmagazin Englisch 2, S. 6-7.

Becker, Carmen (2006): „Das Sprachenportfolio.“ Unterricht konkret 2/1, S. 42-44.

Becker, Carmen & Krohn, Dieter (2006): „Die Arbeit mit dem Europäischen Sprachenportfolio.“
SchulVerwaltung Ausgabe Niedersachsen und Schleswig-Holstein 16/1, S. 211-215.

Becker, Carmen & Diekmann, Anke (2006): „Musical Plays in der Grundschule.“ In: Grundschule Englisch, 16/3, S. 4-6.

Becker, Carmen (2005): „Listening Comprehension.“ Grundschule Englisch 13/4, S. 18-20.

Becker, Carmen (2005): “Bridging the Gap.” In: Grundschule Englisch 11/2, S. 43-46.

Becker, Carmen & Krohn Dieter (2004): „Benotung der Pflichtfremdsprache Englisch in der Grundschule.“ Schulverwaltungsblatt für Niedersachsen 10, S. 478-480.

Becker, Carmen & Windolph, Edeltraud (2003): „Das Portfolio in der Grundschule – ein Erfahrungsbericht.“ SchulVerwaltung Ausgabe Niedersachsen und Schleswig-Holstein 13 / 1, S. 15-17.

Becker, Carmen (2003): „Lernentwicklung dokumentieren. Das Sprachenportfolio.“ Die Grundschulzeitschrift 164, S. 42-44.

Becker, Carmen (2016): „Film Activities with Kids. Eine Aufgabenkartei zur Filmarbeit.“ In: Grundschule Englisch 57.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2016): Playway Whiteboard Software 1. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2016): Playway 1 Posterset. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2014): Playway Whiteboard Software 3/4. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2013): Playway 3/4 Posterset. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2013): Playway Show What You Know 3/4. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta Herbert (2011): Playway Plus. Übergangsmaterial: Fit in Englisch. Rum / Leipzig: Helbling & Klett.

Becker, Carmen & Whybra, David (2009): “How to Work with the Extra: The Musical Play The Magic Carpet. In: Grundschule Englisch 27, S. 40-43.

Becker, Carmen (2009): “Extra-Material: Musical Play The Magic Carpet. In: Grundschule Englisch 27.

Becker, Carmen (2008): “Prince Cinders – Great Feelings on Stage.” In: Grundschule Englisch 24, S. 34-37.

Becker, Carmen. (2007): “A Special Birthday Present.” In: Grundschule Englisch, 18/1, S. 34-37.

Becker, Carmen & Zebisch, Gudrun (2007): “Birthday Time – A Storyline.” In: Grundschule Englisch, 18/1, S. 32-33.

Becker, Carmen, Gerngross, Günter & Gerngross, Monika. (2006): Cool ChantsChants, Songs and Activities for Cool Kids. Ismaning: Hueber.

Becker, Carmen & Leithäuser, Cosima (2006): “Musical Play Sightseeing with Martians.” In: Grundschule Englisch, 16/3, S. 26-37.

Becker, Carmen & Kieweg, Werner (Hrsg.) (2005): Englisch – die Probe. Materialien zur Lernstandsermittlung Klasse 5. Velber: Friedrich Verlag.

Becker, Carmen & Kieweg, Werner. (Hrsg.) (2005): Englisch – die Probe. Materialien zur Lernstandsermittlung Klasse 3/4. Velber: Friedrich Verlag.

Becker, Carmen et al. (2004): Playway to English 3 – Show What You Know. Rum/Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen et al. (2004): Playway to English 4 – Show What You Know. Rum/Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen et al. (2004): Playway to English 3 Rainbow Edition – Show What You Know. Rum/Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen et al. (2004): Playway to English 4 Rainbow Edition – Show What You Know. Rum/Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2016): Playway 2 Pupil’s Book. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.                            

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (im Druck): Playway 2 Teacher’s Book. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2015): Playway 1 Pupil’s Book. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2013): Playway 3/4 Pupil’s Book. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2013): Playway 3/4 Activity Book. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

Becker, Carmen; Gerngross, Günter & Puchta, Herbert (2013): Playway 3/4 Teacher’s Book. Rum / Leipzig: Helbling und Klett.

NEW:

Becker, Carmen (2017): Themenheft Space. Grundschule Englisch 58. 

Becker, Carmen; Blell, Gabriele & Rössler, Andrea (Hrsg.) (2016): Web 2.0 und komplexe Kompetenzauf-
gaben im Fremdsprachen-
unterricht. Frankfurt: Peter Lang.

Becker, Carmen & Roos, Jana (2016): Themenheft Film. Grundschule Englisch 57.


  aktualisiert am 05.07.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang