Bachelor

Vorlesungen

Die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und die Bachelor-Vertiefung sind unabhängig voneinander.

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (6 LP)

Das Modul "Grundlagen der Volkswirtschaftslehre" umfasst folgende Lehrveranstaltungen:

1. Mikroökonomik (VWL I) UND

2. Makroökonomik (VWL II) 

*Ein Übungstermin zur Wahl (identischer Übungsinhalt).
Veranstaltung Mikroökonomik (VWL I) Makroökonomik (VWL II)
DozentIn Prof. Dr. Markus Ludwig Prof. Dr. Felix Rösel
Übung Jonas Klärchen Dr. Kim Kellermann
    Julia Wolffson
SWS 2 VL 2 VL
Zyklus WiSe SoSe
Leistungspunkte 3 LP 3 LP
Zeit/Ort (Vorlesung) - Di., 13:15-14:45 (Audimax)
Zeit/Ort (Übung) - Mi., 16:45-18:15 (Audimax)*
    Do., 13:15-14:45 (UP 3.007)*
Stud.IP 2212001 2212003

Weitere Informationen:

Wiederholung

Veranstaltung Mikroökonomik zur Wiederholung Makroökonomik zur Wiederholung
Übung Jonas Klärchen -
Zyklus SoSe WiSe
Leistungspunkte - -
Zeit/Ort (Übung) Do. 09:45 - 11:15/SN 19.7, Gebaeude Schleinitzstraße 19  
Start 02.06.2022  
Stud.IP 2212012 -

Bachelor-Vertiefung (6 LP)

Die Bachelor-Vertiefung VWL umfasst zwei Lehrveranstaltungen, je nach Angebot des Instituts:

1. Grundlagen der Finanzwissenschaft UND

2. Grundlagen der empirischen Wirtschaftsforschung

Am Ende jeden Semesters kann dann die Modulklausur "Bachelorvertiefung Ausrichtung Volkswirtschaftslehre" zu 6 LP geschrieben werden. 

Veranstaltung Grundlagen der empirischen Wirtschaftsforschung Grundlagen der Finanzwissenschaft
DozentIn Prof. Dr. Markus Ludwig Prof. Dr. Felix Rösel
Übung Hanh My Le Prof. Dr. Felix Rösel
Zyklus WiSe WiSe
Leistungspunkte 3 LP 3 LP
Zeit/Ort (Vorlersung) - -
Zeit/Ort (Übung) - -
Start - -
Stud.IP 2212050 2212013

Weitere Informationen: