Wissenstransfer

Ansprechpersonen

Wir ermöglichen Transfer und Kooperation und bieten Plattformen und Strukturen zur Unterstützung der Zusammenarbeit und des Wissenstransfers innerhalb und außerhalb der TU Braunschweig. Unser Angebot dafür umfasst Next Generation, Engagement & Gemeinwohl, Service Learning & Soziale Innovation und Co-Creation.

Wir schaffen temporäre Räume für den Austausch zu aktuellen gesellschaftlichen Themen durch transdisziplinäre Formate entlang der Profile der TU Braunschweig. Wir pflegen Netzwerke und betreiben Kooperationsentwicklung in unserem Bereich.

Wir unterstützen die Nachhaltigkeitsziele der UN, indem wir Wissen für sinnvolles Handeln bereitstellen.

Aktuelles

Community Café @ International Days "Auf dem Weg zur Fair Trade-University" Zur Veranstaltung


A N K Ü N D I G U N G

5. Juni, 15 bis 20 Uhr:  „Social Impact Meet-Up“ im „4Lab für Soziale Innovationen“, TU-Altgebäude und im Innenhof Zur Veranstaltung

Wir orientieren uns an:

17 Nachhaltigkeitsziele: Wir beziehen uns mit unserem Fokusthema auf die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN.

Ganzheitliche Entwicklung zur Exzellenz: Damit knüpfen wir an die Initiative Hochschulentwicklung 2030 der TU Braunschweig an.

Transfer Journey

Wissenstransfer als Kompetenzentwicklung

Wir bieten Service-Leistungen für alle an der TU, um Transfer- und Kooperationskompetenzen zu verbessern. Wir konzentrieren uns auf „Future Skills" wie interdisziplinäres Denken und Handeln und beginnen schon bei Schüler:innen. Wir unterstützen Studierende und Nachwuchswissenschaftler:innen bei Nachhaltigkeitsprojekten und begleiten innovative Ideen von der Gründung eines Vereins oder Unternehmens bis zur Umsetzung. Co-Creation-Formate helfen von Anfang an, Transfer und Zusammenarbeit in Forschung und Lehre zu berücksichtigen.

Unsere Angebote

Next Generation

Die TU Braunschweig engagiert sich besonders im Bereich der Nachwuchsförderung. Die AG Schule-Uni verfolgt unter der Dachmarke Check-in - Entdecke Wissenschaft! hierbei einen breiten Ansatz: Die Angebote sollen Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen und Schultypen abholen und ihr Interesse an Wissenschaft und Forschung wecken.

Engagement und Gemeinwohl

Neben Studium und Lehre bieten wir Möglichkeiten, sich gemeinwohlorientiert zu engagieren – Dinge nachhaltig zu verändern und selbst zu gestalten oder einfach nur dabei zu sein.

Co-Creation

Gesellschaftliche Probleme brauchen die Perspektive von vielen, um lösbar zu werden. Mit dem Prinzip der Co-Creation werden Räume zur gemeinsamen Problemlösung eröffnet.

Kinder-Uni mit Podcastserie

Die Kinder-Uni Braunschweig greift aktuelle Forschungsthemen auf. Wissenschaftler:innen führen jeweils im Wintersemester eine Vorlesung für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren durch. Begleitet wird die Kinder-Uni von der Podcastserie "Clever nachgefragt!", in der Schüler:innen in den Dialog mit TU-Wissenschaflter:innen treten und spannende Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit stellen. 

Service Learning & Soziale Innovation

Mit dem Projekt tu4society ermöglichen und fördern wir soziales und ökologisches Engagement auf dem Campus und darüber hinaus. Im Rahmen von Lehre und Studium können Ideen entwickelt, Prototypen getestet und Projekte umgesetzt werden, die die Kooperations- und Transferkompetenzen Studierender aller Fakultäten stärken.

Community Café

Einmal im Monat veranstaltet das Team Wissenstransfer ein Community Café. Ein Ort, an dem in entspannter Café-Atmosphäre Raum für Austausch geboten wird. Jedes Mal steht ein neues Schwerpunktthema im Fokus.


Think and Do Sustainability.

Wissenstransfer integriert in Forschung und Lehre – und im Sinne unserer Nachhaltigkeitsziele

Wir entwickeln partizipative Methoden und Formate integriert in Forschung und Lehre.

  • Gemeinwohlorientiert
    Unsere Unterstützungsangebote richten sich an Studierende und Lehrende in Bachelor und Master  sowie an Nachwuchswissenschaftler:innen und TU-Mitarbeitende, die auf dem Campus oder mit Praxispartnern transfer- und kooperationsorientierte Gemeinwohlprojekte durchführen möchten.
  • Aufbau von Akteursqualitäten
    Wir arbeiten an neuen Projekten wie „Service Learning" in der Lehre und der Zusammenarbeit mit Praxispartnern für „Soziale Innovationen". Diese Projekte werden als Teil von „tu4society" finanziert und werden die Transfer- und Kooperationsfähigkeit von Studierenden fördern. Ein weiteres Projekt namens „Gemeinnützige Ausgründungen" wird in Zusammenarbeit mit dem Bereich Technologietransfer des Transferservice durchgeführt.

Bereich Wissenstransfer

Dr. Saskia Frank
Transferservice | Leitung Wissenstransfer
Transferservice – Wissenstransfer
Bültenweg 17, 38106 Braunschweig

 

 

Standort Bültenweg

Bitte beachten Sie: Sobald Sie die Kartenfunktion aktivieren, werden Daten an die OpenStreetMap Foundation übertragen. Weitere Informationen: OpenStreetMap Datenschutzerklärung (englisch).