TU BRAUNSCHWEIG

Exkursionen Sommersemester 2014

Das Institut für Flugführung und die europäische Vereinigung für Luft- und Raumfahrtstudenten EUROAVIA bieten gemeinsam eine eintägige Exkursion zur Heeresfliegerwaffenschule nach Bückeburg am 08.05.2014 an.

Studierende der Luft- und Raumfahrttechnik, der Fahrzeug- und Verkehrstechnik sowie der Elektro- und Informationstechnik sind eingeladen, sich über die Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr zu informieren.
Dabei werden Teile der Firma Eurocopter sowie das Simulatorzentrum besichtigt. Ein Ingenieur aus dem Bereich der Bundeswehrverwaltung des gehobenen, technischen Dienstes wird die Möglichkeiten einer zivilen Laufbahn bei der VBundeswehr darstellen. Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos.

Für die Teilnahme bitte eine E-Mail an: r.lumia(at)tu-braunschweig.de mit dem Betreff: Exkursion Bundeswehr. Mitglieder der EUROAVIA melden sich direkt bei Finn Hübner an: secretary(at)euroavia-bs.de.
Bei der Anmeldung bitte Studiengang und das Semester angeben. Anmeldeschluss ist der 25.04.2014, danach wird an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Bestätigungsmail versendet.


Kontakt und Anmeldung:     

Renato Lumia, +49 (0) 531 391-9868, r.lumia(at)tu-braunschweig.de

Exkursionen Sommersemester 2013

Das Institut für Flugführung veranstaltet im Sommersemester 2013 Exkursionen in Verbindungen mit Vorlesungen. Die Informationen dazu werden in den jeweiligen Vorlesungen gegeben.

Die Große Exkursion der Fachrichtung Luft- und Raumfahrt wird dieses Semester durch ein anderes Institut der Fachrichtung angeboten.

Exkursionen Sommersemester 2012

Im Sommersemester 2012 bietet das Institut verschiedene Exkursionen an:

Do 31.05 bis Fr 01.06.2012 Fraport, Jeppesen, Condor

Di 05.06.2012 Rolls-Royce, Dahlewitz

Fr 13.07.2012 Lufthansa Technik Hamburg

weitere Infos:

Große Exkursion der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik Sommersemester 2012
► Fraport AG ► Jeppesen GmbH ► Condor Flugdienst GmbH
Das Institut für Flugführung veranstaltet in der Zeit vom 31. Mai bis 01. Juni (Exkursionswoche) eine zweitägige Exkursion für Studierende der Luft- und Raumfahrttechnik. Besucht werden die Fraport AG, Jeppesen (A Boeing Company) und Condor Flugdienst. Es entstehen keine Fahrt- und Übernachtungskosten für die teilnehmenden Studierenden. Abfahrt am Donnerstagmorgen, Rückkehr am Freitagabend.


Weitere Informationen zum Programm und Ablauf der Exkursion werden ein bis zwei Wochen vor der Fahrt bekannt gegeben. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 30 Plätze begrenzt - Anmeldungen möglichst frühzeitig, Anmeldeschluss ist Donnerstag der 10.05.2012.
Verbindliche Anmeldung per E-Mail bitte mit dem Betreff „Exkursion Frankfurt 31.05/01.06“ an

► r.lumia(at)tu-braunschweig.de


Kontakt und weitere Informationen:
Renato Lumia, Tel. 0531 391-9868, IFF, Raum 048

05.06.2012 Exkursion Rolls-Royce
Am Dienstag, den 05.06.2012 bieten das Institut und EUROAVIA Braunschweig eine Exkursion zum Rolls-Royce Standort in Dahlewitz an: Am Standort Dahlewitz befindet sich die Entwicklung und Endmontage aller BR700 Triebwerke.
Teil der Exkursion ist eine Unternehmenspräsentation und eine Werksführung durch die Montage und Prüfstände. Die Exkursion wird den ganzen Tag dauern - für Verpflegung ist gesorgt.

Abfahrt gegen 9:00 Uhr vor dem Haus der Wissenschaft (genaue Uhrzeit wird rechtzeitig bekannt gegeben). Weitere Hinweise und genauere Daten werden ca. 3 Wochen vor der Exkursion verschickt, jeder angemeldete Teilnehmer erhält eine Bestätigungsmail.

Wichtig: Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt. Absagen sollten bis spätestens Freitag, den 25.05. mitgeteilt werden, da sonst die freiwerdenden Plätze nicht mehr neu besetzen können. Jeder Teilnehmer muss über einen gültigen Personalausweis oder Reisepass verfügen und mitführen.


Kontakt und Anmeldung per E-Mail an:
Renato Lumia, r.lumia(at)tu-braunschweig.de, Tel. 0531/391-9868, IFF, Raum 048

Exkursion zur Lufthansa Technik AG in Zusammenarbeit mit dem Careerservice der TU Braunschweig

  • Zeitraum: Freitag, 13.07.2012, 10:00 – 16:00 Uhr
  • Zielgruppe: Studierende der Studiengänge Maschinenbau mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrttechnik, (Wi-ING) Elektrotechnik und Wirtschaftsinformatik ab dem 2. Semester, die Interesse am Unternehmen Lufthansa Technik haben

Die Lufthansa Technik AG (kurz „LHT“) ist ein Anbieter für Wartung, Reparatur und Überholung von Flugzeugen mit 50 Standorten weltweit. Die wichtigsten Produkte der Lufthansa Technik sind die Wartung und Überholung der Flugzeuge, die Triebwerks- und Fahrwerksüberholung, Komponenten und Logistik und der Bereich VIP-Flugzeuge. Lufthansa Technik in Hamburg ist weltweit führend in der Umrüstung von Passagierflugzeugen in Privatjets.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:

  • Vorstellung des Unternehmens und einzelner Berufsfelder
  • Werftführung
  • gemeinsames Mittagessen
  • Fachvortrag/ Bereichsvorstellung

Max. 30 Teilnehmer/innen

Die Anmeldung erfolgt online HIER.

Die Exkursion wird auch in Rahmen der Vorlesung "Mensch-Maschine-Schnittstelle im Flugzeugcockpit" von Prof. Dr. Uwe Stüben angeboten.

Kontakt IFF:
Renato Lumia, r.lumia(at)tu-braunschweig.de, Tel. 0531/391-9868, IFF, Raum 048

Exkursion zum DGON-Konvent / Berlin 2011

Das IFF bietet eine Exkursion zum Konvent der Deutschen Gesellschaft für Ortung und Navigation e. V. (DGON) am 7. und/oder 8. Juli in Berlin an (s. Ablauf).

Für Studierende ist der Besuch des Konvents generell kostenfrei. Damit für die Fahrt und eventuelle Übernachtung keine Kosten anfallen, führt das IFF eine Exkursion durch.

Der Konvent bietet für Studierende:

        • Kontaktaufnahme und Gedankenaustausch
        • Präsentation aktueller Aktivitäten/ Projekte
        • Darstellung zukunftsorientierter Lösungsansätze
        • Interessante Vorträge und Ausstellungen
        • Technische Demonstrationen

Das Programm kann hier heruntergeladen werden, weitere Auskünfte auch über www.dgon.de. Die dem Programm anliegende Anmeldung ist für eine direkte Teilnahme am Konvent gedacht.

Die Anmeldung für die Exkursion über das IFF per E-Mail an r.lumia(at)tu-bs.de, telefonische Auskunft und Informationen unter 391-9868 (s. Kontakt). Bitte zuvor den nachfolgenden Absatz "Ablauf" durchlesen!

Ablauf

Entweder wird die Exkursion an einen, beiden (jeweils Hin- und Rückfahrt) oder über beide Tage mit Übernachtung stattfinden.

Deshalb bitte ich alle Studierenden bei ihrer verbindlichen Anmeldung mitzuteilen, ob sie an einen (Donnerstag oder Freitag) oder beiden Tagen fahren möchten. Anhand der Wünsche bzw. der Anmeldungen wird entschieden in welcher Form (Länge, Anreise, Übernachtung) die Exkursion stattfindet.

Der Anmeldeschluss ist am 30.06! Danach wird mitgeteilt, in welcher Form die Exkusion durchgeführt wird.

Weitere Anregungen oder Wünsche werden gerne entgegen genommen!

 

 

DGON

 

 

 

Kontakt und Anmeldung

Renato Lumia

E-Mail r.lumia(at)tu-bs.de

Tel.  0531 / 391-9868


  aktualisiert am 15.04.2014
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang