Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte (IBRG)

Veranstaltungen des IBRG im Sommersemester 2022

Liebe Freundinnen und Freunde des IBRG,

Sie finden das Programm der Ringvorlesung

»Zwischen Bildung und Bologna«. Zu Geschichte und Zukunft der Universität

unter dem Reiter "Veranstaltungen".

Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

Das Programm zum Download als PDF: Link

Mai 22

Do 19. Mai 19.00 Uhr Vortrag und Mitgliederversammlung des Braunschweigischen Geschichtsvereins
Auguste von Württemberg (1764-1788). Eine braunschweigische Prinzessin am Hofe Katharinas der Großen
Dr. Silke Wagener-Fimpel (Wolfenbüttel)

Veranstalter: Braunschweigischer Geschichtsverein in Kooperation mit dem IBRG

Juni 22

Do 2. Juni  19.00 Uhr   Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

Die vergessene Mitte Europas. Buchvorstellung des »Literarischen Reiseführers Galizien. Unterwegs in Polen und der Ukraine« von Dr. Marcin Wiatr
Dr. Marcin Wiatr (Braunschweig)

Do 16. Juni 19.00 Uhr   Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

Die kommunale Hygiene Schöppenstedts in den 1930er-Jahren — viele Probleme. Eine Lösung
Sabrina Pöhl, MA (Braunschweig)

Do 23. Juni 19.00 Uhr   Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

Wie die Stadt Braunschweig zu ihrem Löwen kam. Zur Geschichte des Stadtwappens im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
Dr. Henning Steinführer (Braunschweig)

Veranstalter: Braunschweigischer Geschichtsverein in Kooperation mit dem IBRG

Do 30. Juni 19.00 Uhr  Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

Der Löwe und die Stadt. Bilder Heinrichs des Löwen im mittelalterlichen und neuzeitlichen Braunschweig
Prof. Dr. Thomas Scharff (Braunschweig)

Juli 22

Do 7. Juli   19.00 Uhr   Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

»urban.classics«. Braunschweig und die Antike
Prof. Dr. Johannes Wienand (Braunschweig) mit Larissa Ornat und Marius Pätsch (Braunschweig)

Do 14. Juli  19.00 Uhr   Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

Gibbon in Braunschweig: Johann Joachim Eschenburg und die Geschichtsschreibung in Braunschweig um 1800
PD Dr. Till Kinzel (Paderborn)

Do 21. Juli  19.00 Uhr   Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

Schlossmuseum Braunschweig - Rückblick und Ausblick
Helga Berendsen (Braunschweig)

Do 28. Juli  19.00 Uhr   Vortrag
Kolloquium Regionalgeschichte SoSe 2022

»Die Welt in der Nussschale«. Richard Friedenthal – Flucht aus Nazi-Deutschland und Exil in England
Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel (Braunschweig)

LOGO IBRG

 

Öffnungszeiten:

ACHTUNG: ES GILT DIE "3G-REGEL"!

Montag bis Donnerstag 9 - 13 Uhr

Fallersleber-Tor-Wall 23

38100 Braunschweig

0531 121 96 74

ibrg(at)tu-bs.de

Formulare und Bescheinigungen:

Formulare und Bescheinigungen können während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Aus der Bibliothek können Bücher nach Vorbestellung per Email ausgeliehen werden.
Eine eigenständige Suche in den Bibliotheksbeständen ist momentan nicht möglich.
Bitte nutzen Sie die Suchmöglichkeiten über den Bibliothekskatalog der Universitätsbibliothek.

Hinweise zu den Lehrveranstaltungen von Herrn Prof. Dr. Biegel finden Sie hier: Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen Prof. Dr. h.c. Biegel

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,
bitte beachten Sie die Ankündigungen zu den Lehrveranstaltungen im WS 21/22 von Prof. D. h.c. Biegel unter dem Reiter "Lehrveranstaltungen".

Hygienevorschriften

Struktur