Lehrveranstaltungen Prof. Dr. h.c. Biegel

Zur Zeit werden leider keine Exkursionen angeboten.

LIEBE KOMMILITONINNEN UND KOMMILITONEN,

die Rückkehr zur Präsenzlehre ist grundsätzlich erfreulich, aber ungewöhnliche Zeiten und ungewöhnliche Wege der Lehre bleiben dennoch erhalten. Zunächst möchte die Anmeldungen an meine Mailadresse (biegel(at)gerd-biegel.de) abwarten, um über die Form der Durchführung zu entscheiden. Im vergangenen Semester hat sich gezeigt, dass insbesondere wegen des hohen Bedarfs für Credits in den überfachlichen Qualifikationsanforderungen (Poolfächer) eine Beschränkung der Teilnehmerzahl aufgrund der Plätze im Hörsaal auf ca. 85, sehr viele Studierenden ausschließen würde.  Dies möchte ich vermeiden und würde bei entsprechend hoher Anmeldezahl auch im Wintersemester auf die bereits bewährte digitale Lösung zurückgreifen, die keine Studierende auf der Suche nach den überfachlichen Credits ausschließt. Darüber informiere ich zeitnah dann alle angemeldeten Studierenden.

Mit meinen Lehrveranstaltungen beginne ich wegen Ausfallempfehlungen und Feiertag am Montag dem 7. November 2022!

Bei weiteren Fragen haben, schreiben Sie mir (biegel(at)gerd-biegel.de) oder rufen mich an: 01718613047. Dies soll für Sie auch im Semester jederzeit eine notwendige Hilfe bieten.

Für diejenigen, die wegen der notwendigen Credits für die überfachliche Qualifikation (Poolfächer) teilnehmen, sind die Regelungen allgemein bekannt.
Stundenprotokoll (2 Credits) oder Kurz-Essay von 1,5 Seiten (14 Punkt Times New Roman, 1.5zeilig, Rand je 2.5 cm) mit selbstgewähltem Thema oder Zusammenfassung einer Vorlesungsstunde.

Für 3 Credits ist ein Essay von 5 Seiten (gleiche Vorgaben) mit einem der vorgeschlagenen Themen oder einem aufgrund der vorgelegten Materialien selbstgewähltem Thema. Die formellen Angaben füge ich nochmals bei.

Nun bleibt mir, Ihnen und uns allen ein ertragreiches sowie erfolgreiches Wintersemester 2022/2023 zu wünschen. In diesem Sinne beginne ich meine Lehrveranstaltungen am Montag, dem

7. November 2022.

 

Mit herzlichem Gruß und besten Wünschen

Ihr/Euer

Gerd Biegel

Allgemeine Hinweise

ANLAGE 1

LIEBE KOMMILITONINNEN UND KOMMILITONEN,

als allgemeine Arbeitsthemen für beide Lehrveranstaltungen habe ich folgende Vorschläge zur Auswahl:

Ethnomathematik: Protokoll oder Kurzessay (1-5 Ms-Seiten) = 2 credits Themenwahl::

  • Was bedeutet Ethnomathematik?
  • Die Entdeckung von Machu Pichu
  • Welche Bedeutung haben die Knotenschnüre (Quipus)?
  • Oder ein Stundenprotokoll

Essay (5 Ms-Seiten, einschl. Abb.) = 3 credits Themenwahl:

  • Die Knotenschnüre der Inka
  • Die Architektur der Inka 
  • Der Kalender der Maya (oder Azteken)
  • Oder ein selbstgewähltes Lieblingsthema

Technisierung der Mathematik:  Protokoll oder Kurzessay (1-5 Ms-Seiten) = 2 credits Themenwahl:

  • Der Abacus der Römer
  • Die Rechenstäbchen von John Napier
  • Die Anfänge der Rechenmaschinenfabrik Brunsviga
  • Oder ein Stundenprotokoll

Essay (5 Ms-Seiten) = 3 credits Themenwahl:

  • Die Rechenmaschine von Gottfried Wilhelm Leibniz
  • Adam Riese und das »Rechnen auf der Linie«
  • Arthur Burkhardt und die Erste Deutsche Rechenmaschinenfabrik
  • Wer war Franz Trinks?
  • Oder ein selbstgewähltes Lieblingsthema

Sie können also  gerne eigene Themen wählen und bearbeiten.

Selbstverständlich können Sie mich bei drängenden Fragen jederzeit anrufen (0171-8613047) bzw. per mail anfragen: biegel(at)gerd-biegel.de. Ich hoffe, es können alle Fragen und Probleme unschwer gelöst werden und ich kann Ihnen allen helfen.

LV Ethnomathematik und Technisierung der Mathematik SS 2022

ANLAGE 2

Lehrveranstaltung Geschichte WS 2022/2023

VL

Braunschweig und die Revolutionen in Europa 1848/49

Zugleich Einführung in die vergleichende Regionalgeschichte (mit didaktischen Konkretionen)

B4 (Vertiefung), MaGym M1-3, MaHR M1-2, MaKTW

Montag 16.45-18.15, Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23

BEGINN:  Montag 7. November 2022

HS

Regionale literarisch – politische Zeugnisse der Revolution 1848/49

B4 (Vertiefung), MaGym M1-3, MaHR M1-2, MaKTW

Montag 11.30-13.00, Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23

BEGINN:  Montag 7. November 2022

Ergänzender Hinweis

Beide Lehrveranstaltungen sind offen für die überfachliche Qualifikation (Poolfächer)

 

Lehrveranstaltungen Mathematik WS 2022/2023

Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel

VL

»Weltkulturen und Mathematik«

Einführung in die Ethnomathematik

Montag 13.15 – 14.45 im Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23

VL

»Vom urzeitlichen Schnitzknochen zur mechanischen Rechenmaschine«. Geschichte technischer Hilfsmittel der Mathematik

Montag 15.00 – 16.30 im Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23

 

ANMELDUNG BITTE PER E-MAIL AN:

biegel(at)gerd-biegel.de

BEGINN:  Montag 7. November 2022