TU BRAUNSCHWEIG

Das Anmeldeverfahren

Das Anmeldeverfahren beginnt etwa vier Wochen vor Vorlesungsbeginn. In einzelnen Fällen kann es zu Abweichungen kommen. Bitte beachten Sie die hier angegebenen Termine und die darunter aufgeführten Hinweise für die verschiedenen Studiengänge und Module. Das Anmeldeverfahren gilt nur für Studierende, die in den fraglichen Studiengängen ordentlich eingeschrieben sind. Hinweise für andere Studierende finden sich weiter unten auf dieser Seite.

Für das Anmeldeverfahren im Wintersemester 2019/20 gelten die folgenden Termine (Stand 16.07.2019):

 

Anmeldung für Lehrveranstaltungen der Germanistik

Beginn

25.09.2019

7 Uhr

BA (B3, A1, A2),
MA KTW (Aufbau KWD 1 und 2)

25.09.2019

9 Uhr

BA (A5-A10),
MA G/ HR (A5, A6),
MA Gym (A5 bis A11, M1),
MA KTW (B1, B2, A1-A4),
DaF/DaZ (D2, WV)

25.09.2019

11 Uhr

BA (A3, A4, P3, P4)
MA G/ HR (M, MGS)

MA Gym (M2)
MA KTW (A6, SQ)

DaF/DaZ (D1, D3, E, GR, HO, WS)

Losdatum

30.09.2019

zwischen
10 Uhr und
12 Uhr

Beginn Erstsemesterveranstaltungen

17.10.2019

10 Uhr

BA (B1, B2)
MA KTW (Basis KWD)
DaF/DaZ (VL)

Losdatum Erstsemesterveranstaltungen

21.10.2019

zwischen
8 Uhr und
9 Uhr

Ende der Anmeldungen

27.10.2019

23 Uhr

 

 

Wichtige Hinweise

In den folgenden Modulen wird gelost. Hier genügt es also, wenn Sie sich bis zum Lostermin eingetragen haben.

  • BA: B1 bis B3 und A1 bis A4
  • MA G/ HR: MGS, Pro 1
  • DaF/DaZ: alle Veranstaltungen außer D2 und WV

 

In den folgenden Modulen erfolgt die Anmeldung chronologisch. Hier ist es wichtig, sich frühzeitig einzutragen.

  • BA: A5 bis A10 sowie P3 und P4
  • MA Gym: M1, M2, A5 bis A8, A11
  • MA G/ HR: M, P a), A5 und A6
  • DaF/DaZ: D2 und WV

 

Zur Anmeldung in den Modulen der Praxisphase und des Projektbandes im MA G/ HR und Gym erhalten Sie gegebenenfalls gesonderte Informationen. Anmeldungen zu Pro2 und Pb)/Pc) sind nicht erforderlich, da sich die Teilnahme aus der Belegung einer Vorveranstaltung ergibt.

Melden Sie sich bitte nicht parallel für zwei Lehrveranstaltungen im gleichen Teilmodul an, wie z.B. zweimal M a) oder zweimal A6 b). Lediglich in BA P3/P4 sowie in DaF D2 sowie WV können mehrere Veranstaltungen zugleich gebucht werden.

Manchmal wird in StudIP nicht der tatsächliche Name des Dozenten angezeigt. Dies ist immer dann der Fall, wenn der Name des Dozenten noch nicht feststeht oder noch nicht genannt werden darf oder erst kürzlich festgelegt wurde. Dann erscheint nicht NN (so wie wir es im Lehrplan auf den Seiten der Germanistik halten), sondern aus technischen Gründen 'Neef'. Wenn es sich bei der fraglichen Veranstaltung um eine aus der synchronen Linguistik handelt, ist die Information 'Neef' wahrscheinlich korrekt, ansonsten sicher nicht. Den Namen des tatsächlichen Dozenten finden Sie dann im Lehrplan auf der Homepage der Germanistik.

Nach Abschluss des Losverfahrens werden je nach Bedarf und je nach Möglichkeit Kapazitäten in einzelnen Veranstaltungen angehoben, sodass üblicherweise eine Reihe von Studierenden noch einen Platz in ihrer Wunschveranstaltung bekommen. Dieses Nachjustieren nimmt zumindest zwei Wochen in Anspruch. Bis dahin sollten Studierende, die noch keinen Platz bekommen haben, auf jeden Fall abwarten, ehe sie ihren Stundenplan umzugestalten beginnen.

Wenn Sie im Losverfahren keinen Platz bekommen haben, können Sie sich bis zum 27.10., 23 Uhr nach dem Windhundverfahren für parallele Veranstaltungen anmelden, soweit dort noch freie Plätze verfügbar sind. Hierfür müssen Sie sich allerdings aus der Warteliste Ihres Erstwunsches austragen.

Bitte bestätigen Sie durch Ihre Anwesenheit in der ersten Sitzung Ihren Platz in der Lehrveranstaltung. Ein unentschuldigtes Fehlen kann zum Verlust Ihres Platzes führen.

Sobald Sie wissen, dass Sie an einem Kurs, zu dem Sie sich angemeldet haben, doch nicht teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte umgehend aus, um anderen Studierenden eine Teilnahme zu ermöglichen.

 

Informationen für Gasthörer

Gasthörer, die bis zum Zeitpunkt der Anmeldung keinen Zugang zu Stud.IP besitzen und sich nicht anmelden können, benutzen bitte das Kontaktformular (s.u.) und senden Lehrveranstaltungswünsche über dieses.

 

Informationen für Vorstudierende

Vorstudierende melden sich bitte nicht über das elektronische Anmeldeverfahren an, sondern gehen zur ersten Sitzung der Seminare, die sie vorstudieren möchten. Dort kann entschieden werden, ob es möglich ist, das Seminar vorzustudieren. Vorrang haben bei teilnahmebeschränkten Seminaren stets die regulären Studierenden.

 

Fragen oder Probleme?

Dann benutzen Sie bitte das Kontaktformular.


Kontaktformular

Ihre Angaben:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

 



  last changed 19.07.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop