TU BRAUNSCHWEIG

Entdecke Wissenschaft!

Komm an die Technische Universität Braunschweig! Ob Du Dich für Mathematik, Technik oder Natur- und Geisteswissenschaften begeisterst: Während Du noch zur Schule gehst, kannst Du an der TU Braunschweig bereits im Labor experimentieren oder technische Probleme lösen. Du kannst an Vorlesungen teilnehmen, als Praktikantin oder Praktikant an einem der Institute mitarbeiten oder Dich für ein Frühstudium einschreiben.Sammle bereits jetzt erste wissenschaftliche Erfahrungen an der Uni, alleine oder mit Deiner Schulklasse.

Suche das Passende aus über 30 Angeboten für Dich heraus und melde Dich für die Veranstaltungen an. Du kannst entweder nach Deinem Alter oder nach einem bestimmten Schulfach oder beidem suchen.

Auch Lehrerinnen und Lehrer können bei uns einchecken – entweder zusammen mit Ihren Klassen oder bei fachwissenschaftlichen Kolloquien. Informieren Sie sich einfach über unsere Angebote unter dem Punkt Fach/Thema wählen, Auswahl: Weiterbildung für Lehrer/innen.

Alle Angebote für Schulklassen/Gruppen

Als Eltern informieren Sie sich über die Angebote für die jeweilige Altersgruppe Ihres Kindes oder das gewünschte Fach. Sie finden bestimmt ein passendes Angebot für Ihr Kind. Einige Angebote können nur von Schulklassen gebucht werden.

Angebote mit Einzelanmeldung

Alter auswählen:

Fach wählen:



Agnes-Pockels-SchülerInnen-LaborCheckin Logo
(Alle Altersgruppen)
(Biologie, Chemie, Physik)

Im Agnes-Pockels-Labor bieten wir Experimentierkurse zu unterschiedlichen Themen für Kinder und Jugendliche an. Die Jüngeren können wie bei einer Verbrecherjagd zum Beispiel Blutflecken und Fingerabdrücke untersuchen oder mit Salzen, Säuren und Laugen experimentieren. Ältere lernen unter anderem, wie man Zigarettenrauch, Kosmetika und Farbstoffe analysiert.

Zielgruppe: Mädchen und Jungen ab dem Vorschulalter bis zum Abitur.

Zeit: Terminvereinbarungen sind ganzjährig möglich.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail (agnespockelslabor@tu-braunschweig.de) oder telefonisch (0531/391-7234, Mo und Mi von 14.00 bis 16.00 Uhr) anmelden.

Besonderheiten: Angemeldet werden können auch Vorschulgruppen. Wöchentliche AGs ab Klasse 4.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/agnes-pockels-labor




Agnes-Pockels-SchülerInnen-LaborCheckin Logo
(Weiterbildung für Lehrkräfte)

Wir bieten Fortbildungen für Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte an und präsentieren spannende Experimente mit Aha-Effekt, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern und Ihre Schülerinnen und Schüler begeistern können. Gerne dürfen Sie uns aber auch mit Ihren Kindergartengruppen oder Schulklassen an der TU besuchen und an einem unserer vielfältigen Experimentierkurse teilnehmen.

Zielgruppe: Lehrkräfte (Biologie, Chemie, Physik).

Zeit: Terminabsprachen sind ganzjährig möglich.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail (agnespockelslabor@tu-braunschweig.de) oder telefonisch (0531/391-7234, Mo und Mi von 14.00 bis 16.00 Uhr) anmelden.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/agnes-pockels-labor




BioS - Biotechnologisches SchülerlaborCheckin Logo
(ab 15 Jahren)
(Biologie, Chemie, Physik)

Wir wollen jungen Menschen Methoden und Techniken der modernen Biologie näher bringen. Dazu bieten wir Experimentierkurse während der Schulzeit und in den Ferien an. Teilnehmende lernen unter anderem, wie gentechnisch veränderte Organismen nachgewiesen werden können, wie ein DNA-Fingerabdruck funktioniert und wie Antibiotika wirken.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 bis 12, Lehramtsstudierende (maximal 34 Teilnehmende).

Zeit: Abhängig von Methodik und Thema dauert das Schülerlabor einen halben bis einen ganzen Tag.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail über eine Lehrkraft (bios.lab@helmholtz-hzi.de) oder telefonisch (0531/6181 -1900) anmelden.

Besonderheiten: In den Schulferien sind auch Einzelanmeldungen möglich. Auch Lehramtsstudierende können sich für Projekte anmelden.

Zum Projekt: http://www.bios-braunschweig.de/




FrühstudiumCheckin Logo
(16 - 18 Jahre)
(Frühstudium)

Besonders begabte Schülerinnen und Schüler können schon während ihrer Schulzeit an Vorlesungen teilnehmen und Punkte für ein späteres Studium sammeln. Dabei werden sie individuell betreut. Das Angebot bezieht sich auf die Studiengänge Mathematik, Informatik, Chemie, Physik, Biologie, Elektrotechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Integrierte Sozialwissenschaften und Pharmazie.

Zielgruppe: Begabte Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren bis zum Abitur.

Zeit: Das Frühstudium wird semesterweise durchgeführt.

Anmeldeart: Die Anmeldung erfolgt auf Vorschlag der Schule, da überdurchschnittliche Schulleistungen erforderlich sind. Das Beratungs- und Auswahlgespräch erfolgt durch eine TU-Professorin oder einen TU-Professor. Eine Einschreibung ist erforderlich.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/fruehstudium




HIT - HochschulinformationstagCheckin Logo
(ab 15 Jahren)
(Studieninformation)

Einmal im Jahr laden wir zum Hochschulinforma­tionstag ein. An zahlreichen Ständen erfahren Schülerinnen und Schüler Wissenswertes rund ums Studium, etwa zu Bewerbung und Ablauf, und können sich über unsere vielfältigen Studiengänge informieren. Lehrbeauftragte und Studierende stehen für Gespräche bereit. Ein Moderationswettbewerb und eine Campus-Rallye laden zum Mitmachen ein.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Lehrkräfte, Eltern und weitere Studien- interessierte.

Zeit: Der HIT findet am 25. Mai 2018 statt.

Anmeldeart: Bitte über das Online-Formular auf der Internetseite anmelden.

Besonderheiten: Die Zentrale Studienberatung gibt regelmäßig einen Newsletter mit Infos, Terminen und News rund um die Studiengangswahl heraus.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/hochschulinformationstag




Informatik im Lego-LaborCheckin Logo
(ab 16 Jahren)
(Mathematik und Informatik)

In unserem Legolabor wollen wir für das Fach Informatik begeistern und trockene Programmierroutinen erlebbar machen. Schülerinnen und Schüler können hier kniffelige Aufgaben lösen und dazu mit verschiedenen Lego Mindstorm NXT Robotern experimentieren. Das Labor wird unter anderem im Rahmen von Schulkooperationen genutzt, am Zukunftstag oder für Praktika.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren.

Zeit: Terminvereinbarungen sind ganzjährig möglich.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei Sascha Lity (lity@ips.cs.tu-bs.de) anmelden. Weitere Informationen sind auf der Internetseite zu finden.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/informatik-im-lego-labor




ITech^3Checkin Logo
(15 - 18 Jahre)
(Technik-, Ingenieur- und Naturwissenschaft)

Wie werden Informationen erzeugt, weitergeleitet und gespeichert? Dieses auf Initiative des Bundes- bildungsministeriums ausgezeichnete Projekt führt Interessierte ab 16 Jahren in die Informationstechnik ein, praxisnah und mit viel Spaß. Beteiligt sind Schülerinnen und Schüler aus drei Braunschweiger Schulen, die ihr Wissen in unterschiedlichen Veranstaltungen an andere Schülerschaften weiter vermitteln.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren.

Zeit: Terminvereinabrungen sind jederzeit möglich.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei Burkhard Vettin (burkhard.vettin@gmx.de) oder telefonisch (0531/36874) anmelden.

Besonderheiten: Kooperierende Schulen: Gymnasium Hoffmann-von-Fallersleben-Schule, IGS Franzsches Feld, Gymnasium Raabeschule.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/itech3




Kinder-Uni BraunschweigCheckin Logo
(8 - 12 Jahre)
(Fachübergreifend)

Wir laden Kinder zwischen acht und zwölf Jahren ein, wie

Zielgruppe: Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sowie Begleitpersonen.

Zeit: Die Vorlesungen finden immer jährlich im Wintersemester ab Oktober statt. Die Vorlesungen dauern 45 Minuten.

Anmeldeart: Bitte über das Online-Formular auf der Internetseite oder telefonisch über die Hotline anmelden. Anmeldestart ist nach den Sommerferien (Terminbekanntgabe im August auf der Internetseite).

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/presse/veranstaltungen/kinderuni




KIWI - Forschertage für Neugierige Checkin Logo
(10 - 14 Jahre)
(Fachübergreifend)

Unsere Forschertage sind eine Ferienaktion der besonderen Art für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren. Auf dem Programm stehen Vorlesungen und Seminare zu wissenschaftlichen Themen, Laborexperimente, Kunstprojekte und Sport.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Zeit: Die KIWI-Forschertage finden jeweils in den Oster- und Herbstferien statt.

Anmeldeart: Bitte individuell im Haus der Wissenschaft anmelden. Die Anmeldetermine sind auf der Internetseite zu finden oder per E-Mail bei Rebecca Jeske (r.jeske@hausderwissenschaft.org) zu erfragen.

Zum Projekt: http://www.hausderwissenschaft.org/hdw/veranstaltungen/KIWI_Seite.html




MacGyver IdeenwettbewerbCheckin Logo
(ab 15 Jahren)
(Technik-, Ingenieur- und Naturwissenschaft)

Einmal im Jahr treten Schülerinnen, Schüler und Studierende teamweise am MacGyver Ideenwettbewerb an. Es gilt eine Maschine zu bauen und damit eine kniffelige Aufgabenstellung zu lösen. Die Teams haben dafür zwei Monate Zeit und erhalten einen Kostenzuschuss von 20

Zielgruppe: Schülerinnen- und Schülerteams ab Jahrgangsstufe 10 aller Schulformen, Studierendenteams.

Zeit: Findet voraussichtlich 2018 wieder statt.

Anmeldeart: Bitte online bis zwei Wochen vor der TU-Night anmelden. Die TU-Night findet am Samstag, 18.06.2016 statt.

Besonderheiten: Die Lösungen werden im Rahmen der TU-Night vorgestellt und die Sieger zum Abschluss geehrt.

Zum Projekt: http://www.ideenwettbewerb-macgyver.de/




Mathematische LernwerkstattCheckin Logo
(7 - 14 Jahre)
(Mathematik und Informatik)

Das Projekt fördert mathematische Fähigkeiten und die Entwicklung der Persönlichkeit von jungen Schülerinnen und Schülern. Es richtet sich sowohl an eher rechenschwache Kinder als auch an solche, die mathematisch besonders begabt sind. Die mathematische Lernwerkstatt ist als Ergänzung zum Mathematikunterricht in der Schule angelegt.

Zielgruppe: Mathematisch begabte Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 8. Rechenschwache Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 und Lehrkräfte.

Zeit: Teilprojekt Förderung: Klasse 3 und 4, abwechselnd vierzehntäglich, Di, 15.00 bis 16.30 Uhr. Klasse 5/6 und 7/8, Di, 16.45 bis 18.15 Uhr. Teilprojekt Rechenschwäche: Do, 15.00 bis 16.00 Uhr.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei Gerrit Schmidt (lws-mathematik@tu-braunschweig.de) anmelden.

Besonderheiten: Eine Vorauswahl wird durch Lehrkräfte oder auf Initiative der Eltern getroffen.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/idm/lernwerkstattstart




Pinut - Praktika in Naturwissenschaft und TechnikCheckin Logo
(15 - 18 Jahre)
(Coaching/Mentoring)

Vom Bioreaktor bis zur Raumsonde: Wir bieten Schülerinnen tiefe Einblicke in naturwissenschaftliche und technische Fachgebiete. In einem mehrwöchigem Schul- oder Ferienpraktikum lernen sie entsprechende Studiengänge kennen und was man damit im späteren Berufsleben anfangen kann. Eine individuelle Betreuung und eine Campus-Tour sind inklusive.

Zielgruppe: Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe mit Interesse an Technik, Lehrkräfte naturwissenschaftlich-technischer Leistungskurse. Praktikumsbeauftragte der Gymnasien.

Zeit: Praktika sind nach Vereinbarung über das gesamte Jahr möglich und an unterschiedlichen Instituten der Fakultät für Maschinenbau durchführbar.

Anmeldeart: Bitte Bewerbungsunterlagen per Post (TU Braunschweig, Fakultät für Maschinenbau, Schleinitzstraße 20, 38106 Braunschweig) oder per E-Mail (pinut@tu-braunschweig.de) zusenden.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/pinut




Praktikum GermanistikCheckin Logo
(15 - 18 Jahre)
(Geisteswissenschaften)

In einem zweiwöchigen Praktikum können Schülerinnen und Schüler mit Interesse für die deutsche Sprache und Literatur erste Eindrücke von einem Germanistik-Studium gewinnen. Sie hospitieren in Vorlesungen und Seminaren, recherchieren in Bibliothek und Internet und schreiben erste Texte, zum Beispiel zusammenfassende Charakterisierungen, Bewertungen, kleinere Handbuchartikel und Aufsätze.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler aus Mittel- und Oberstufe von Gymnasien, die Germanistik studieren wollen.

Zeit: Während der Vorlesungszeit kann für einen Zeitraum von 14 Tagen ein Praktikum ver­einbart werden. In der vorlesungsfreien Zeit sind keine Praktika möglich.

Anmeldeart: Anmeldungen sind während des jeweiligen Semesters jederzeit möglich. Weitere Informationen sind auf der Internetseite zu finden.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/praktikum-germanistik




SchnupperstudiumCheckin Logo
(15 - 18)
(Studieninformation)

Beim Schnupperstudium erlebst Du, wie sich ein Studium an der TU Braunschweig anfühlt: Nimm an regulären Vorlesungen teil, besuche mittags die Mensa oder schau in der Unibibliothek vorbei. Es gibt einiges zu entdecken.

Zielgruppe: Studieninteressierte, Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II an einem Gymnasium, einem Fachgymnasium oder einer Integrierten Gesamtschule, individuell oder im Klassenverband.

Zeit: Während der Vorlesungszeit.

Anmeldeart: Einzelpersonen ohne Anmeldung. Schulklassen telefonisch (0531/391-4050) sechs Wochen im Voraus.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/schnupperstudium




Schnupperstudium ChemieCheckin Logo
(15 - 18 Jahre)
(Biologie, Chemie, Physik)

Wer sich für den Bachelor-Studiengang Chemie interessiert, kann bei uns schon während der Schulzeit einen realistischen Eindruck bekommen. Wir bieten ein zweitägiges

Zielgruppe: Oberstufenschülerinnen und -schüler der Leistungs- und Grundkurse.

Zeit: Das Schnupperstudium findet jährlich statt und dauert 2 Tage.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei Brigitte Brinkmann (br.brinkmann@tu-braunschweig.de) oder telefonisch unter (0531/391-5260) anmelden.

Zum Projekt: http://www.oc.tu-bs.de/lindel/content/deutsch/schnupperstudium.php




Schüler-Ingenieur-AkademieCheckin Logo
(ab 16 Jahren)
(Technik-, Ingenieur- und Naturwissenschaft)

Schülerinnen und Schüler, die sich für ein Ingenieurstudium interessieren, können bei uns schon vorab auf Tuchfühlung gehen. In der Schüler-Ingenieur-Akademie nehmen sie an ingenieurwissenschaftlichen Vorlesungen und Vorträgen teil. Und sie besuchen verschiedene TU-Institute und Betriebe, mit denen die TU kooperiert.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren.

Zeit: Der Termin des Bewerbungsschlusses wird in den Schulen festgelegt. Die Schüler-Ingenieur-Akademie beginnt im Februar und dauert ein Jahr. Weitere Informationen sind auf der Internetseite zu finden.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei Prof. Dr. Andreas Hangleiter (a.hangleiter@tu-braunschweig.de) anmelden.

Besonderheiten: Kooperierende Schulen: Gymnasium Hoffmann-von-Fallersleben-Schule, Gymnasium Raabeschule, IGS Franzsches Feld und das Lessinggymnasium.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/schueler-ingenieur-akademie




Schülerlabor ChemieCheckin Logo
(15 - 18 Jahre)
(Biologie, Chemie, Physik)

Von der Alchemie über die Batterieforschung und die Grenzflächenphänomene bis zur Bauchemie: Das ehrenamtlich geleitete Schülerlabor Chemie bietet vielfältige Experimentierkurse für Schulgruppen und individuelle Unterstützung für Schülerinnen und Schüler an, die etwa für eine Facharbeit oder einen Wettbewerb ein selbst gewähltes Thema aus dem Bereich der Chemie bearbeiten.

Zielgruppe: Interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10, einzeln oder in Gruppen bis max. 20 Personen.

Zeit: Terminvereinbarungen sind ganzjährig möglich.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei Dr. Rudolf Tuckermann (schuelerlabor-chemie@tu-braunschweig.de) anmelden.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/pci/service/schuelerlabor




StudienfachentscheidungCheckin Logo
(ab 16 Jahren)
(Studieninformation)

Die Zentrale Studienberatung unterstützt und begleitet Schülerinnen und Schüler bei ihrer Entscheidung für ein Studium bzw. eine Studienrichtung. Zum einen erhalten sie Informationen darüber, was Studieren bedeutet und wie das geht. In unterschiedlichen Sequenzen werden den Schülerinnen und Schülern vielfältige Methoden der Entscheidungsfindung vorgestellt, die während des Workshops direkt ausprobiert werden können.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab der 11. Jahrgangsstufe.

Zeit: Der Workshop besteht aus drei Teilen, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Sie melden sich also für drei zusammenhängende Workshoptermine an!

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei der Zentralen Studienberatung (zsb@tu-braunschweig.de) anmelden. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Besonderheiten: Anmeldung per E-Mail unter Nennung des Namens und der Klassenstufe an die zsb@tu-braunschweig.de . Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Zum Projekt: https://www.tu-braunschweig.de/zsb/beratung/workshop/index.html




Talk, talk, talk and more Checkin Logo
(15 - 21 Jahre)
(Fachübergreifend)

Wir bieten ein Kommunikations- und Kompetenztraining für Jugendliche an. Die erlernten Fertigkeiten helfen unter anderem, Gespräche mit Gleichaltrigen, Eltern oder Lehrkräften zu verbessern und Konflikte vorzubeugen. Die Teilnehmenden lernen außerdem, wie sich Probleme leichter lösen lassen. Das Training in der Gruppe stärkt die soziale Kompetenz.

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 21 Jahren.

Zeit: Terminvereinbarungen sind ganzjährig möglich. Die Durchführung findet in der Gruppe (6 Teilnehmende) statt. 5 Termine à 2 Stunden oder 2 Blocktermine à 5 Stunden.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail bei Dr. Tanja Zimmermann (zimmermann.tanja@mh-hannover.de) anmelden.

Zum Projekt: http://www.tttandmore.de/Talk,_talk,_talk_and_more/Home.html




Teach It ForwardCheckin Logo
(15 - 18 Jahre)
(Studieninformation)

Biologie-Studierende der TU besuchen den Unterricht in Kursen der gymnasialen Oberstufe. Sie berichten von aktuellen Forschungsthemen und ganz persönlichen Erfahrungen im Biologie-Studium. Mit ihren anwendungs- und lebensnahen Schilderungen können sie helfen, eine mögliche Scheu der Schülerinnen und Schüler vor naturwissenschaftlichen Studiengängen abzubauen.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe im Fach Biologie, insbesondere während der Qualifikationsphase.

Zeit: Terminvereinbarungen sind ganzjährig möglich. Die Kurse werden als Doppelstunden (90 Minuten) angeboten.

Anmeldeart: Bitte per E-Mail über eine Lehrkraft bei Dr. Simone Karrie (s.karrie@tu-braunschweig.de) oder telefonisch (0531/391-3243) anmelden.

Zum Projekt: http://www.zoologie.tu-bs.de/




Teach The TeachersCheckin Logo
(Weiterbildung für Lehrkräfte)
(Studieninformation)

Studierende der Biologie und Biotechnologie arbeiten einen Lehrstoff eigenverantwortlich so aus, dass sie ihn anschließend in einem kondensierten Seminar mit angeschlossenem Laborpraktikum Gymnasiallehrern des Faches Biologie vermitteln können. Dabei sollen möglichst Themen behandelt werden, die zum einem für den Unterricht relevant sind und zum anderen einen Schritt über das hinausgehen, was in der Schule möglich wäre. Hierdurch wird den teilnehmenden Lehrkräften ein aktuelles Bild aus der Forschung und von den Studienbedingungen vermittelt, welche sie direkt an ihre SchülerInnen weiter geben können. Die jeweiligen Themen dieser Veranstaltung können beispielsweise so verschiedene Aspekte wie Genetik, Zellbiologie, Neurobiologie oder Mikrobiologie umfassen.

Zielgruppe: Lehrkräfte der gymnasialen Oberstufe im Fach Biologie, insbesondere während der Qualifikationsphase.

Zeit: 3 - 4 Stunden.

Anmeldeart: Über das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung Braunschweig.

Zum Projekt: http://www.zoologie.tu-bs.de/




Zukunftstag für Mädchen und JungenCheckin Logo
(14 - 16 Jahre)
(Coaching/Mentoring)

Am Zukunftstag wollen wir Mädchen und Jungen für Themengebiete begeistern, die üblicherweise dem jeweils anderen Geschlecht zugeschrieben werden. Deshalb verbringen Mädchen den Tag bei uns in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Institut, während Jungen unter anderem in den Bereichen Erziehungs- und Geisteswissenschaften gefragt sind. Spannend wird es in jedem Fall.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10.

Zeit: Der nächste Zukunftstag findet am Donnerstag, 27. April 2017 ab 8.30 Uhr statt.

Anmeldeart: Bitte online über die Internetseite anmelden, wo auch weitere Infos zu finden sind.

Besonderheiten: Informationen zur diesjährigen Begrüßungsveranstaltung werden auf den Seiten des Zukunftstages bekannt gegeben. Nach der Begrüßung werden die Institute und Einrichtungen besucht.

Zum Projekt: /gleichstellung/angebote/karrierementoring/zukunftstag


Der kleine Papierflieger neben den Angeboten zeigt, welche Angebote direkt von der TU Braunschweig stammen. Alle Angebote ohne Papierflieger sind assozierte Angebote von Partnereinrichtungen.

Studieren an der TU Braunschweig

Informationen rund um ein Studium an der TU Braunschweig finden Sie auf unseren Webseiten für Studieninteressierte.

Ausbildung an der TU Braunschweig

Sie suchen nach einer dualen Berufsausbildung an der TU Braunschweig: Alle Informationen hierzu finden Sie im Bereich Ausbildung.

Praktikum an der TU Braunschweig

An der TU Braunschweig sind unterschiedliche Praktika möglich. Eine Übersicht der Praktikumsplätze finden Sie auf der Praktikumsseite der Personalabteilung.

Print

Die Check-In-Broschüre finden Sie hier.


  aktualisiert am 02.06.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang