Free Mover

Auf eigene Faust

Wenn Sie in einem Land oder an einer Universität studieren wollen, mit der keine Kooperationsvereinbarungen bestehen, können Sie sich individuell als Free Mover bewerben.

So können Sie Ihr Studium exakt auf Ihre persönlichen Wünsche zuschneiden.

Der organisatorische Aufwand ist allerdings höher als bei der Teilnahme an einem Austauschprogramm und Sie müssen sich um alles selber kümmern.

Auswahl der Hochschule

Im Prinzip können Sie sich an jeder beliebigen ausländischen Hochschule bewerben. Informieren Sie sich auf den Webseiten der Universität und schauen Sie, ob dort spezielle Informationen für Free Mover angeboten werden.

Außerdem können Sie das International Office der ausländischen Hochschule kontaktieren. Hier können Sie erfragen, 

  • ob die Hochschule überhaupt Bewerbungen von Free Movern akzeptiert,
  • welche Bewerbungsfristen und Verfahren es gibt,
  • wie hoch die Studiengebühren für Free Mover sind,
  • und welche Kursauswahlmöglichkeiten Sie als Free Mover haben.

Grundlegende Informationen über das Studiensystem in jedem Land finden Sie in der Länderdatenbank des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD).

DAAD-Länderinformationen

Einige Länder, wie zum Beispiel Großbritannien, Spanien und Frankreich bieten außerdem ein offizielles Webangebot mit nützlichen Studieninformationen für ausländische Studienbewerberinnen und -bewerber an.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Informationssuche, dass der Begriff Free Mover vorwiegend im europäischen Hochschulraum verwendet wird. Anderer Bezeichnungen nach denen Sie suchen können sind zum Beispiel non-degree student, occasional student oder visiting student.

Informationsveranstaltungen

10. Juni 2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

WEGE INS AUSLAND – virtuelle Informationsveranstaltung

Wir informieren Sie über studienbezogene Auslandsaufenthalte Weltweit.

01. Juli 2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

WEGE INS AUSLAND – virtuelle Informationsveranstaltung

Wir informieren Sie über studienbezogene Auslandsaufenthalte Weltweit.

05. August 2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

WEGE INS AUSLAND – virtuelle Informationsveranstaltung

Wir informieren Sie über studienbezogene Auslandsaufenthalte Weltweit.


Kontakt

Auslandsstudium in Übersee

Dr. Ute Kopka

 ☎  +49 531 391-14335
u.kopka(at)tu-braunschweig.de

Beratung:
nach Vereinbarung, Raum 321, 3.OG
Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig

Sprechstunde im Servicecenter

Tag Zeit Raum
Mo 13:00 - 16:00 Uhr 104
Aktuelle Änderungen

Online Sprechstunde

Die Studieren in Übersee Sprechstunde findet durch die momentane Situation montags von 14:00 - 16:00 Uhr online statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon.

Bitte klicken Sie auf den Nachrichtentext, um der Sprechstunde beizutreten.

International House stellt Präsenzbetrieb ein

Um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, stellt das International House den Präsenzbetrieb vorsorglich ab Dienstag, dem 17.03.2020 bis auf weiteres ein. Die von uns angebotenen Dienste werden im größtmöglichen Umfang aufrecht erhalten. Für alle Fragen und Beratungsanliegen…

Erasmus+ Hochschulkoordinator

Dott. Francesco Ducatelli

 ☎  +49 531 391-14 373
erasmus@tu-braunschweig.de 

Beratung:
nach Vereinbarung, Raum 302, 3.OG
Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig

Sprechstunde im Servicecenter

Tag Zeit Raum
Mi 10:00 - 13:00 Uhr 104
Aktuelle Änderungen

Achtung Sprechstundenausfall!

Die Sprechstunde von Herrn Ducatelli fällt am Mittwoche den 03.06.20 aus.

Online Sprechstunde

Die Erasmus Sprechstunde findet durch die momentane Situation mittwochs von 10:00 - 12:00 Uhr online statt.

Bitte klicken Sie auf den Nachrichtentext, um der Sprechstunde beizutreten.

International House stellt Präsenzbetrieb ein

Um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, stellt das International House den Präsenzbetrieb vorsorglich ab Dienstag, dem 17.03.2020 bis auf weiteres ein. Die von uns angebotenen Dienste werden im größtmöglichen Umfang aufrecht…