Master

Masterstudiengang Umweltingenieurwesen

Der Masterstudiengang Umweltingenieurwesen ist ein wissenschaftlich und interdisziplinär orientierter Studiengang, der Sie auf der Basis Ihres Bachelorstudiums zur universitären Umweltingenieurin bzw. zum universitären Umweltingenieur ausbildet.

Der stärker forschungsorientierte Studiengang vermittelt Ihnen durch eine sorgfältige Abstimmung der Lehrinhalte unterschiedlicher Disziplinen zunächst eine breite erweiterte Grundlagenorientierung. In diesem Grundlagenbereich werden Inhalte und Methoden vermittelt, die den Wissensbereich des Bachelorstudiums deutlich ausweiten. Die Ausrichtung im Grundlagenbereich erfolgt sowohl auf naturwissenschaftliche Theorien als auch auf die ingenieurorientierte Modellierung und numerische Simulierung.

Darüber hinaus wählen Sie aus dem Angebot aus dem des Umweltingenieurwesens drei Vertiefungsfächer. Sie erlernen in der Vertiefung das selbstständige wissenschaftliche Arbeiten und tragen selbst zur Weiterentwicklung des Umweltingenieurwesens bei. Dabei kann die Ausrichtung der Vertiefung entweder auf das Berufsfeld bezogen oder fachlich/methodisch sein. Die Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer beraten Sie bei Bedarf bei der Auswahl Ihrer Vertiefungsfächer nach Ihren individuellen Neigungen und Fähigkeiten.

Mit sogenannten Überfachlichen Qualifikationen erweitern Sie Ihren Horizont mit Kenntnissen, die Ihnen im Berufsalltag nützlich sein werden.

Sie können in Ihrer Studienarbeit und bei Ihrer Masterarbeit stark von der interdisziplinären Ausrichtung Ihres Masterstudiums profitieren. Braunschweiger Institute sind innerhalb und außerhalb der TU stark vernetzt. Von der Fakultät 3 initiierte Forschungsprojekte und -programme umfassen unter anderem DFG-Schwerpunktprogramme und -Sonderforschungsbereiche sowie BMBF- und EU-Verbundprojekte. Die umfangreiche Ausstattung der Forschungslabore, die den Studierenden auch für ihre projektbezogenen Arbeiten zur Verfügung steht, ermöglicht Ihnen ein hochgradig forschungsorientiertes, aber auch praxisbezogenes Studium.