Aktuelles und Termine

Obligatorische Studienberatung (2. und 4. Semester)

Obligatorischen Beratung für Studierende im 2. Fachsemester

Die obligatorische Studienberatung im 2. Semester findet in diesem Semester online statt und zwar am Donnerstag, 25.6., um 14 Uhr; der Meeting-Raum kann unter StudIP, WiSe 19/20 in der LV Einführung in die Religionspädagogik‚ angewählt werden. Ansonsten melden Sie sich bitte direkt bei:
i.wiedenroth-gabler(at)tu-braunschweig.de.
 


Obligatorischen Beratung für Studierende im 4. Fachsemester

Die obligatorische Studienberatung im 4. Semester findet in diesem Semester online statt und zwar am Montag, 13.7., 14.00 bis ca. 14.30 Uhr. Sollten Sie keine Einladung mit Link erhalten haben, dann melden Sie sich bitte direkt per Mail bei: u.kaiser(at)tu-braunschweig.de.

Festschrift zum Symposium Dankbarkeit

Buch zum Symposium Danbarkeit
Bildnachweis: SETR/TU Braunschweig

Im Juni 2018 fand ein interdisziplinäres Symposium zum 65. Geburtstag von Prof. Gottfried Orth und Prof. Jürgen Wehnert statt.

Dazu ist nun im EB-Verlag Dr. Brandt die Festschrift "Dankbarkeit" zum Symposium erschienen.

Bei Interesse kann die Festschrift direkt über den Online-Shop des Verlags bezogen werden.

‚Dankbarkeit‘ ist vielfältig. Sie ist innere Einstellung und Haltung und kann sich in konkreten Handlungen manifestieren. Sie ist positives Gefühl und auch ambivalent, wenn sie mit Erwartungen, Zwängen oder gar einer ‚Dankesschuld‘ verbunden wird. Sie ist ein Beziehungsbegriff, der Geber, Gabe und Empfänger in ein Verhältnis bringt. Sie ist auch Gegenstand literarischer, theologischer und philosophischer Reflexion. Das zeigt der vorliegende Band mit Beiträgen eines interdisziplinären Symposiums, bei dem Vertreter aus Literarturwissenschaft, biblischer und systematischer Theologie, Religionswissenschaft und Religionspädagogik ihre Perspektive zum Thema verdeutlichen.

 

Hinweise zum A2-Modul im Sommersemester 2020

sind hier zu finden

Formular zum Nachweis der Teilnahme an Veranstaltungen (nutzbar ab SoSe 2019)

Zu finden im Bereich Dokumente und Downloads.

Mit dem neuen Modulblatt lassen sich Studierende ihre Teilnahme an Veranstaltungen bestätigen. Nur wenn so die erforderliche Teilnahme an Veranstaltungen eines Moduls nachgewiesen wird und die erforderliche Leistung (Prüfungsleistung oder Studienleistung) erbracht wurde, kann ein Modul im QIS-System den Status "abgeschlossen" erhalten.
 

Abgabetermine für Hausarbeiten

Hausarbeiten im Zusammenhang mit Seminaren des Wintersemesters müssen bis spätestens 30. April desselben Wintersemesters abgegeben werden.

Hausarbeiten im Zusammenhang mit Seminaren des Sommersemesters müssen bis spätestens 30. September desselben Sommersemesters abgegeben werden. Ausnahme: Hausarbeiten im Zusammenhang mit Seminaren des Sommersemesters, in dem die Bachelorarbeit geschrieben wird, müssen bis spätestens 15. September desselben Sommersemesters abgegeben werden.

Alle Termine sind Ausschlusstermine.

Die Lehrenden des Seminars

Hinweise zum Abfassen von Hausarbeiten und Referaten

Hinweise zum Abfassen von Hausarbeiten und Referaten inkl. Hinweise zur Anfertigung des Literaturverzeichnisses und zum Zitatnachweis finden sich unter >Studium >Bachelorarbeit und Hausarbeiten.