Bauingenieurwesen (Bachelor)

Wellenkanal im LWI
Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig

Eckdaten

Abschluss Bachelor of Science
Regelstudienzeit 6 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn Wintersemester
Zulassung zulassungsfrei

Ihre Zukunft bauen und an der Zukunft der Gesellschaft mitbauen, das können Sie mit dem Studium des Bauingenieurwesens an der TU Braunschweig. Der exzellente Ruf des Faches spiegelt sich in vielen Rankings und Umfragen wider.

Was ist besonders an der TU Braunschweig?

Das moderne und auf zukünftige Aufgaben für Bau- und Umweltingenieure ausgerichtete Studium erfüllt internationale Ansprüche. Im Bachelor- und Masterstudium schaffen Sie sich gute Voraussetzungen für die vielschichtigen Ingenieuraufgaben im In- und Ausland.

Der Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen bietet Ihnen eine Basisausbildung, in der aus allen Themenbereichen des Bauingenieurwesens die Grundlagen vermittelt werden. Sie erwerben somit eine gute Grundlage und vielfältige Einblicke für den Einstieg in das Berufsleben oder das weiterführende Masterstudium.

Durch die abwechslungsreichen und innovativen Projekte unserer Institute und Lehrenden erhalten Sie erste Einblicke in die Forschung sowie einen Bezug zur Praxis.

Individuelle Betreuung, Exkursionen, Mentoringprogramme und Tutorien erleichtern Ihnen den Studieneinstieg. Hier knüpfen Sie persönlichen Kontakt zu anderen Studierenden und den Lehrenden.

Informationen zum Studiengang

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Für die Bewerbung benötigen Sie eine gültige Hochschulzugangsberechtigung. Sie haben kein klassisches Abitur? Dann können Sie sich auf unserer Übersichtsseite darüber informieren, welche Studiengänge Ihnen mit Ihrer jeweiligen Vorbildung offen stehen.

Außerdem beinhaltet der Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen ein Vorpraktikum. Es wird dringend empfohlen, dieses bereits vor Studienbeginn zu absolvieren.

Zur Bewerbung

Weitere Informationen


Kontakt