Forschung

Mathematik
Bildnachweis: Nils Nothdurft/Alle Rechte bei der TU-Braunschweig

Die Mathematik der Technischen Universität Braunschweig weist eine starke Ausrichtung zu den Anwendungen in der Informatik, den Ingenieurswissenschaften und den Wirtschaftswissenschaften auf.

Forschungsprofil

Die Institute des Departments Mathematik betreiben mathematische Grundlagenforschung und entwickeln mathematisch fundierte Verfahren für konkrete Probleme. Im besonderen Interesse liegen hierbei folgende Schwerpunkte:

  • Numerische Lineare Algebra
  • Partielle Differentialgleichungen
  • Computeralgebra und algorithmische Gruppentheorie
  • Stochastische Prozesse, insbesondere in Bezug auf Finanzmathematik und Unfallforschung
  • Mathematische Optimierung in den Bereichen Logistik und Optimalsteuerung
  • Inverse Probleme und Anwendungen in der Industrie
  • Mathematik für Data-Science
  • Mathematische Physik