TU BRAUNSCHWEIG

ABFALL- UND RESSOURCENWIRTSCHAFT

Unsere Aktivitäten befassen sich, neben derer in der Lehre, mit Fragestellungen von der Grundlagen- bis zur angewandten Forschung. Der Schwerpunkt wird dabei auf die angewandte Forschung gelegt.


Die Tätigkeiten am Lehrstuhl zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug und durch seine internationale Ausrichtung aus. Von besonderer Bedeutung ist hierbei die langjährig praktizierte, enge Zusammenarbeit mit kommunalen Betrieben, privaten Entsorgungsunternehmen und dem Anlagenbau.


Dokumentiert wird dies auch durch das maßgeblich vom Lehrstuhl initiierte

Center for Research, Education and Demonstration in Waste Management e.V.

Die Aktivitäten von CReED sollen dazu beitragen, den internationalen Transfer von Know-How und Technologien im Sektor Abfall- und Ressourcenwirtschaft voranzutreiben.
CReED ist ein nationales Zentrum für Forschung und Entwicklung sowie Aus- und Weiterbildung. Das Zentrum fungiert gleichzeitig als Demonstrationsstandort für die deutsche Abfall- und Ressourcenwirtschaft.

 

 

  

 

weiterführende Links

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Arbeitsgebiete zu erfahren.

Internationale Abfallwirtschaft

Recycling, Abfallbehandlung und Biomassenutzung

Innovative Verfahren zur Abfallbehandlung und -verwertung

Deponien, Altlasten und Monitoring


  aktualisiert am 28.11.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang