TU BRAUNSCHWEIG

Lehre




In der Lehre wird am ISBS die gesamte Bandbreite an Lehrveranstaltungen im Bereich des Straßenwesens abgedeckt. Mit dem WS 2008/09 wurde die Umstellung auf den Bachelor- und Masterstudiengang vollzogen.

Den Studierenden der sechssemestrigen Bachelorstudiengänge Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen sowie Mobilität und Verkehr (Abschluss: Bachelor of Science, B.Sc.) werden in den Lehrveranstaltungen des ISBS Grundlagenkenntnisse im Straßenwesen vermittelt. Für den Bachelorstudiengang Mobilität und Verkehr bietet das ISBS zusätzliche Wahlpflichtveranstaltungen an. Darüber hinaus kann in allen Studiengängen eine Bachelorarbeit verfasst werden.

In den viersemestrigen Masterstudiengängen Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Mobilität und Verkehr sowie Sustainable Design (Abschluss: Master of Science, M.Sc.), die an die Bachelorstudiengänge anschließen, erwerben die Studierenden am ISBS vertiefte Kenntnisse aus dem Bereich Straßenplanung und –entwurf, zur Straßenbautechnik hinsichtlich Auswahl, Konzeption und Prüfung von Baustoffen der Beton- und Pflaster-, sowie schwerpunktmäßig der Asphaltbauweise und zu Straßenbau und –erhaltung. Am ISBS können auch Entwürfe, Studien- und Masterarbeiten angefertigt werden.

Bei institutsspezifischen Fragen zu unserem Lehrangebot wenden Sie sich bitte per Mail an lehre.isbs@tu-bs.de.

 



ISBS Studium Flyer
zum Download

Lehrangebot des ISBS
Diese Übersicht gilt für die Studiengänge Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen und Umweltingenieurwesen.

 

       


  aktualisiert am 03.04.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang