TU BRAUNSCHWEIG

Forschungsprojekte am Institut für Germanistik

 

Prof. Dr. Miriam Langlotz

Grammatikdidaktik – theoretische und empirische Zugänge zu sprachlicher Heterogenität

von der DFG geförderte Tagung 2017

 

BMBF-Projekt: Mehr-Sprache

(Projektleitung seit dem 01.09.2017)

gemeinsam mit Prof. Dr. Katja Koch, Institut für Erziehungswissenschaft

Prof. Dr. Martin Korte, Institut für Zoologie

 

Prof. Dr. Martin Neef

(Projektleitung bis zum 31.08.2017)

BMBF-Projekt: Mehr-Sprache

gemeinsam mit Prof. Dr. Katja Koch, Institut für Erziehungswissenschaft

Prof. Dr. Martin Korte, Institut für Zoologie

 

Prof. Dr. Jan Röhnert

Projekt: "Vom Gehen im Karst. Poetik einer geoökologischen Schwelle"

gefördert durch die Volkswagen-Stiftung (Originalitätsverdacht? Neue Optionen für die Geistes- und Kulturwissenschaften)

 

Prof. Dr. Renate Stauf

Schreibpraktiken in Zwischenräumen. (Projektgruppe im Aufbau)

Teilprojekt: Schreibpraktiken der Briefkultur

Kooperationspartner: Prof. Dr. Susanne Knaller (Graz), Prof. Dr. Roman Lach (Daegu), Prof. Dr. Cornelia Ortlieb (Erlangen), Prof. Dr. Jörg Paulus (Weimar),  Prof. Dr. Annette Simonis (Gießen), Prof. Dr. Toni Tholen (Hildesheim), Prof. Dr. Uwe Wirth (Gießen), Prof. Dr. Sandro Zanetti (Zürich)

 

Prof. Dr. Regina Toepfer

Schwerpunktprogramm (SPP 2130): Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit

Kooperationspartner: Prof. Dr. Peter Burschel  (Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel)

Prof. Dr. Jörg Wesche (Universität Duisburg-Essen)

 

Innovationsprogramm: MAppBS: Mittelalter-App für Braunschweig. LiteraToUr in der Stadt

gemeinsam mit Dr. Wiebke Ohlendorf

 

Buchprojekt: Kinderlosigkeit. Geschichte der Un/Fruchtbarkeit in Mittelalter und Früher Neuzeit

gefördert durch die VolkswagenStiftung als 'Opus Magnum'

 


Weitere Forschungsschwerpunkte und abgeschlossene Projekte finden sich auf den Seiten der einzelnen Abteilungen und den Personenseiten.


  aktualisiert am 18.06.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang