MINT 4 TU

MINT 4 TU: Eine TU-Gesamtstrategie zur Gewinnung von Frauen in MINT*

(*Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)

Als technische Universität ist es für uns eine zentrale Aufgabe das Interesse an MINT-Fächern zu steigern und in der Zusammensetzung der Studierenden und Mitarbeitenden die Diversität der Gesellschaft abzubilden. Nach wie vor ist der Frauenanteil nur langsam ansteigend, so dass unser primäres Anliegen ist, zur Chancengleichheit von Frauen in MINT beizutragen. Dazu gehört die MINT-Förderung von Mädchen mit dem Ziel, sie für ein entsprechendes Studium zu begeistern und zu ermutigen.

Frauen sind in den technischen Studiengängen, einschließlich der Informatik, nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Auch im Laufe einer wissenschaftlichen Berufskarriere nimmt ihr Anteil in entsprechenden Qualifikationsstufen kontinuierlich ab. Es wird ein dringender Handlungsbedarf gesehen, junge Frauen zu gewinnen, sie zu fördern, aber auch neue Zielgruppen anzusprechen, die bisher nicht unsere technischen Studiengänge in Betracht gezogen haben.

Die Stabsstelle Chancengleichheit zeigt mit MINT 4 TU eine aus Gleichstellungs- und Genderperspektive entwickelte Strategie, die darauf abzielt

  • Interesse an MINT Fächern zu wecken,
  • Studieninteressierte zu gewinnen,
  • Gender und Diversity in die Lehre zu integrieren,
  • Diversity in den Fachkulturen zu stärken,
  • den Frauenanteil zu erhöhen,
  • Studentinnen zu fördern und
  • Nachwuchswissenschaftlerinnen an unserer Universität zu halten

und dies vor allem als eine Gesamtaufgabe der TU Braunschweig zu betrachten.
 

In einer Bestandsaufnahme haben wir neun relevante Handlungsfelder identifiziert, gebündelt und in einer Matrix dargestellt. Aktionen und Maßnahmen, die bereits an der TU Braunschweig existieren, sind hier zugeordnet.

Wir verstehen diese Übersicht als einen Zwischenstand, als unseren work in progress: 
Wir laden dazu ein, sich mit den Themen zu beschäftigen, diese voranzubringen, sich mit allen Akteur*innen der TU Braunschweig zu vernetzen und die MINT-Strategie durch weitere Angebote zu bereichern.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Technische Universität Braunschweig
Stabsstelle Chancengleichheit
Bültenweg 17
38106 Braunschweig

Tel.: +49 (0)531 391-4545
Fax: +49 (0)531 391-8171

chancengleichheit@tu-braunschweig.de