Finanzierung

Stipendien, Auslands-BAföG und Bildungskredit

Bei einem Auslandspraktikum fallen zusätzliche Kosten für Visum und Versicherungen, An- und Abreise und natürlich für die Unterkunft und das Leben vor Ort an. Die Praktika sind in der Regel nicht so gut bezahlt, dass Sie davon alle Zusatzkosten decken können. Deshalb gibt es Stipendien- und Förderprogramme, die die Differenz finanzieren.

Stipendienprogramme für Auslandspraktika

Viele Stipendienprogramme sind vor allem eine finanzielle Förderung Ihres Auslandsaufenthalts. Sie haben unterschiedliche Schwerpunkte und fördern Praktika in bestimmten Ländern, bestimmten Fachgebieten oder bestimmten Organisationen. Einige dieser Programme vermitteln darüber hinaus auch Praktikumsplätze und bieten Unterstützung bei der Vorbereitung Ihres Auslandsaufenthalts.

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten für ein Auslandspraktikum sind Auslands-BAföG und Bildungskredit. Sie können alleine beantragt werden, manchmal aber auch zusätzlich zu einem Stipendienprogramm. Beim BAföG werden dann allerdings die Stipendienleistungen gegengerechnet, so dass sich die BAföG-Förderung insgesamt entsprechend reduziert.

Aktuelle Stipendienausschreibungen

Hier finden Sie eine Auswahl aktuell ausgeschriebener Stipendien- und Praktikumsprogramme:

Stipendienausschreibung: Stipendien der Steuben-Schurz-Gesellschaft für Praktika in den USA

Die Steuben-Schurz-Gesellschaft vergibt Stipendien für Praktika in den USA und vermittelt auch Arbeitgeber.

Die Bewerbung ist jederzeit möglich.


Kontakt

Erstberatung Auslandsstudium und -praktikum

Nina Schneider

 ☎  + 49 531 391 - 14333
n.schneider(at)tu-braunschweig.de

Beratung:
Nach Vereinbarung, Raum 303, 3.OG Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig

Sprechstunden im Servicecenter

Tag Zeit Raum
Di 13:00 - 16:00 Uhr 104
Fr 10:00 - 13:00 Uhr 104

Aktuelle Änderungen

Keine Nachrichten verfügbar.