TU9-MOOC

Die TU Braunschweig ist Mitglied der Allianz der führenden Technischen Universitäten Deutschlands (TU9) und bietet in dem Projekt MOOC@TU9 insgesamt drei MOOCs (Massive Open Online Courses) zu den Forschungsschwerpunkten „Mobilität“ und „Stadt der Zukunft“ an.

Das didaktische Konzept hinter MOOCs zielt auf die Vermittlung von Fachwissen durch verschiedene Lernaktivitäten, wie zum Beispiel Videovorträge der Dozierenden, ExpertInnen-Interviews, Selbsttests oder die Diskussion in Foren. Hierdurch werden der Austausch und die Kommunikation unter den Teilnehmenden angeregt. Gleichzeitig werden auf die Bedürfnisse der immatrikulierten Studierenden hin ergänzende und verpflichtende Präsenzformate durchgeführt, um größere inhaltliche Zusammenhänge und das Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden zu vertiefen. 

Weitere Information

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf der Website des Projekts MOOC@TU9.

Vorschaubild: Zwei Lehrende im Video

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Informationen zu den MOOCs

Kontakt

Prof. Dr. Simone Kauffeld
Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie
Tel.: +49 531 391-2547
s.kauffeld(at)tu-braunschweig.de

Julius Othmer
Projektgruppe Lehre und Medienbildung
Tel.: + 49 531 391-14061
j.othmer(at)tu-braunschweig.de

Dieses Projekt wurde von 2015 bis 2016 im Rahmen des Innovationsprogramms Gute Lehre der TU Braunschweig aus dem BMBF-Projekt teach4TU unter dem Förderkennzeichen 01PL12043 gefördert und danach an der TU Braunschweig verstetigt.

Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Bildnachweis: BMBF/BMBF
Logo des Stifterverbands
Bildnachweis: Stifterverband/Stifterverband
Logo MOOC @ TU 9
Bildnachweis: TU9/TU9