TU BRAUNSCHWEIG

Theaterprobenwochenende in Goslar 2018

Vom 20.04.2018 bis 22.04.2018


Theaterprobenwochenende in Goslar 2014

Vom 10.01.2014 bis 12.01.2014

Auch in diesem Jahr gab es ein probenreiches, spaßiges und erfolgreiches Theaterwochenende in Goslar.


Theaterprobenwochenende in Goslar 2012

Vom 24.03.2012 bis 25.03.2012

foto

foto: (c) by theatergruppe tu-bs


Zwei Tage Theater

Doch, es hat sich gelohnt. Das Wochenende in Goslar diente dem Verstehen: nicht nur des Textes (Vor Sonnenuntergang) und seines Autors (Gerhart Hauptmann), sondern auch untereinander. Denn die Theatergruppe der TU hat höchst unterschiedliche Mitglieder - Teenager und bereits examinierte Ältere, Naturwissenschaftler und Ingenieure, Geistes- und Sozialwissenschaftler.-

Das Beobachten begann bereits um 7Uhr 45 am 24. März - wer kommt in welcher Verfassung zu dieser arg frühen Stunde zum Hauptbahnhof... Die Schule des Sehens ging weiter in Goslar: Formen und Farben in der Neuwerkskirche, vor der Pietà in St. Jakobi, den Gildehäusern der Stadt. Und Geschichte. Freie Reichsstadt, Hansestadt, Reichsbauernstadt, Lazarettstadt, Bergwerk und Handel, Kirchen und Brauereien, "hiermit wird bekanntjemaket..." und die verflixten Braunschweiger!

Reichtum weckt Neid und Gier - und damit wären wir schon bei Hauptmanns Familienstück, dem gleich nach der Ankunft in der Jugendherberge (Kost und Logis sind zu loben!) eine intensive Probe galt. Da tritt eine Person auf und sagt: weisen Sie mir ruhig die Tür, wenn ich lästig bin - wie kann man diesen  (unvermittelt gesprochenen!) Satz dem Publikum verständlich machen ? Die Gesten der Umstehenden! Um solche Details ging es. Und am Abend bis Mitternacht um Hauptmann (Leben und Werk) und Rollenbiografien - viele gute Einfälle und Beobachtungen!

Nach intensiven Vormittagsproben am Sonntag dann ein "Durchlauf" - also das ganze Stück, mit teilweise erstaunlicher Textkenntnis bereits, aber auch mit Problemen bei wenig geprobten Szenen.

 

Doch. Es hat sich gelohnt. Die Gruppe versteht sich besser und das Theaterstück und die Aufführungsprobleme. Sie sollten lösbar sein.


  last changed 12.05.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop