Studiengangskoordinatorin

Eingeschränkte Erreichbarkeit während und nach der Systemsperre

Wegen der Systemmigration von QIS zu TUconnect und der damit verbundenen notwendigen Arbeiten wird die Studiengangskoordinatorin vom 28. November bis 09. Dezember nur eingeschränkt erreichbar sein. Emails können entsprechend nur verzögert bearbeitet werden.

Bitte beachten Sie, dass die Systemsperre für alle Angehörigen der TU, sowohl für Studierende als auch Mitarbeiter*innen gilt. Auch die SGK und das Prüfungsamt haben vom 28.11. - 02.12.22 keinerlei Zugriff auf diese Systeme.

Die Studiengangskoordinatorin steht seit Februar 2010 als zentrale Ansprechpartnerin für allgemeine Fragen und Beratung rund ums Pharmaziestudium zur Verfügung.
Neben der Beratung ist sie auch für das Ideen- und Beschwerdemanagement an der Schnittstelle zwischen Lehrenden und Studierenden zuständig und unterstützt die Studiendekane bei der Durchführung der Lehrevaluation. Sowohl das Ideen- und Beschwerdemanagement als auch die Evaluationen dienen der Qualitätssicherung und -verbesserung im Studiengang.
Die Studiengangskoordinatorin unterstützt die Lehre u.a. durch die Organisation und Koordination von Tutorien.
Darüber hinaus sorgt sie für Informationsveranstaltungen zu bspw. Auslandspraktika und Berufsorientierung.

Die Studiengangskoordinatorin der Pharmazie (Frau Dr. Kristin Szewczyk) wird aktuell durch Frau Dr. Nele Seemann vertreten.

Wichtiger Hinweis

Als Studierende/r der TU Braunschweig benutzen Sie Für die Kontaktaufnahme mit dem Prüfungsamt sowie den Studiendekanaten bitte ausschließlich Ihre ...(at)tu-braunschweig.de-E-Mail-Adresse.
Die Mitarbeiter/innen der TU Braunschweig sind dazu angewiesen, ausnahmslos über diese E-Mail-Adresse mit den Studierenden zu kommunizieren (siehe hierzu auch §3 Abs. 2 der Immatrikulationsordnung).

Beratungsmöglichkeiten

aktuelle telefonische Sprechzeiten:

Di, Mi und Do: jeweils 9 - 12 Uhr

 

Grundsätzlich erreichen Sie die Studiengangskoordinatorin telefonisch unter der 0531 - 3912756.

Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit zu einer zeitnahen persönlichen Beratung ggf. mittels Videokonferenz.

Alternativ schreiben Sie gerne eine Mail an sgkpharmazie@tu-braunschweig.de.

 

Achtung!

Eine persönliche Beratung im Büro der SGK ist derzeit ausschließlich nach vorangegangener Terminabsprache möglich.

Bei Interesse an einem Termin für eine Videokonferenz oder eine persönliche Beratung im Büro setzen Sie sich bitte per Mail mit der Studiengangskoordinatorin in Verbindung.

Dr. Nele Seemann
Forumsgebäude / 3. OG / Raum 302

Universitätsplatz 2
38106 Braunschweig 

Allgemeine Informationen und Hinweise zu Bescheinigungen

1. Hinweise für Studieninteressierte/Bewerber*innen:

Fragen zur Bewerbung um einen Studienplatz Pharmazie richten Sie bitte an das Immatrikulationsamt der TU Braunschweig und hier an Frau Rosenplänter (s.rosenplaenter@tu-braunschweig.de).

Internationale Studieninteressierte/Bewerber*innen: Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen zur Bewerbung direkt an das International House der TU Braunschweig: www.tu-braunschweig.de/international-students

 

2. Ortswechsler/Quereinsteiger:

bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an den Studienfachberater der Pharmazie:

www.tu-braunschweig.de/studienberatung-2

 

3. BaföG:

bezüglich BaföG-Anfragen zum Formblatt 5 wenden Sie sich bitte direkt an das Prüfungsamt der Prüfungsamt der Fakultät 2 (fk2-pruefungsamt@tu-braunschweig.de).

 

4. Sonstige Bescheinigung:

- Studienverlaufsbescheinigungen (Leistungsnachweis) können direkt beim Prüfungsamt der Fakultät 2 (fk2-pruefungsamt@tu-braunschweig.de) angefordert werden.

- Scheine zu vollständig erfolgreich absolvierten Modulen erhalten Sie (im Falle eines Ortswechsels oder Studienabbruchs/-wechsels) in den jeweils für die Module zuständigen Instituten

- Immatrikulationsbescheinigungen: bitte wenden Sie sich an das Immatrikulationsamt (https://www.tu-braunschweig.de/i-amt)