Schwarzes Brett

Hilfskräfte für Tutorien der Allgemeinen Chemie gesucht

HILFSKRÄFTE FÜR TUTORIEN WINTERSEMESTER 2022/23

Das Institut für Anorganische und Analytische Chemie stellt zum Wintersemester 2022/23 wieder studentische Hilfskräfte für die Durchführung von Tutorien zu den Vorlesungen „Allgemeine Chemie für Chemie BSc, Lebensmittelchemie und Naturwissenschaftler“ sowie „Allgemeine Chemie für Biologie- und Maschinenbau- Studierende“ ein.


Aufgaben
Betreuung von Studierenden, Klausurvorbereitung, Durchführen von Übungen, Kontrolle von Übungszetteln
 

Umfang
60 Arbeitsstunden je übernommener Gruppe (Aufteilung nach Absprache, generell ca. 5 Stunden pro Woche. Es können gerne mehrere Gruppen übernommen werden). Je nach Corona-Lage werden die Tutorien in Präsenz oder digital durchgeführt. Equipment wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt.
 

Wer kann sich bewerben?
Studierende der Chemie, Biotechnologie, Biologie sowie Chemie und ihre Vermittlung
 

Mindestvoraussetzung
Eigenes erfolgreiches Bestehen der Klausur Allgemeine Chemie
 

Beginn
Ca. 01.11.2022
 

Kontaktdaten

Monika Miehe

Institut f. Anorganische u. Analytische Chemie

Hagenring 30, 1. OG, Raum 142

Telefon: 0531 / 391 – 53 03

E-Mail: iaac@tu-bs.de

HILFSKRÄFTE FÜR AC-F-PRAKTIKUM GESUCHT

Vorbehaltlich der Freigabe der Studienqualitätsmittel stellt das Institut für Anorganische und Analytische Chemie studentische Hilfskräfte für die Betreuung des Praktikums „Allgemeine Chemie für Fortgeschrittene“ ein.

Aufgaben: Betreuung und Beaufsichtigung von Studierenden, Kontrolle der Laborjournale

Voraussetzung: Bachelor-Abschluss, mindestens aber erfolgreiche Absolvierung des AC-FPraktikums

Zeitraum vom 12.09.-30.09.2022, (2 Wochen), bis 40 Stunden pro Woche

Interesse?

Bitte kontaktieren Sie:

Monika Miehe

Institut für Anorganische und Analytische Chemie

Hagenring 30, 1. OG, Raum 142

Telefon: 0531 / 391 – 53 03

E-Mail: iaac@tu-bs.de