TU BRAUNSCHWEIG

Unsere Freunde und Förderer

 

Wir freuen uns über Ihre Förderung im Rahmen des Deutschlandstipendiums  und sagen im Namen unserer Studierenden: Herzlichen Dank!

Für die Deutschlandstipendien 2018/19 haben bereits zugesagt:

  • der Förderverein Partikeltechnik Braunschweig e.V. (1 Stipendium, Fachrichtung Partikeltechnik)
  • die Hroswitha-Buchner-Stiftung (20 Stipendien)
  • die Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH (6 Stipendien)
  • Claudia und Kai Phillipp (1 Stipendium)
  • die Siemens AG (10 Stipendien, Ingenieurswissenschaften (insb. System Engineering und Safety)
  • die Sigi und Hans Meder Stiftung (10 Stipendien)
  • die TLK-Thermo GmbH (1 Stipendium, Maschinenbau)

Für die Deutschlandstipendien 2017/18 haben zugesagt:

  • die AutoVision GmbH (1 Stipendium, Wirtschaftsinformatik)
  • die AWTC Europe SA (2 Stipendien, Kraftfahrzeugtechnik)
  • der Braunschweigische Hochschulbund e.V. (9 Stipendien)
  • die Carmeq GmbH (9 Stipendien, Elektrotechnik, Informatik, Kraftfahrzeugtechnik, Elektronische Systeme in Fahrzeugtechnik und Luft- und Raumfahrt)
  • die ComNET GmbH (2 Stipendien, Informatik)
  • die Cray-Stiftung (2 Stipendien)
  • die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH (4 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • die eck*cellent IT GmbH (1 Stipendium, Informatik)
  • die Ed. Züblin AG (2 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • die Erich-Mundstock-Stiftung (2 Stipendien)
  • die Ferchau Engineering GmbH Wolfsburg (1 Stipendien, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektromobilität, Kraftfahrzeugtechnik und Elektronische Systeme in Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt
  • der Förderverein Partikeltechnik Braunschweig e.V. (1 Stipendium, Fachrichtung Partikeltechnik)
  • Frau Hroswitha Buchner (4 Stipendien)
  • die Hilti Deutschland AG (5 Stipendien, Wirtschaftsingenieurwesen Bau, Bauingenieurwesen, Technologie-orientiertes Management)
  • die Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH (6 Stipendien)
  • die Jörg-und-Aenne-Hinze-Stiftung (4 Stipendien, Architektur)
  • die Leser GmbH & Co. KG (2 Stipendien, Maschinenbau, CSE)
  • die Lufthansa Technik AG (2 Stipendien, Luft- und Raumfahrttechnik)
  • die MHP Management- und IT-Beratung GmbH (1 Stipendium, Informatik, Wirtschaftsinformatik)
  • die Miele & Cie. KG (5 Stipendien, Maschinenbau mit Schwerpunkt Thermodynamik)
  • die MTU Maintenance Hannover GmbH (1 Stipendium, Maschinenbau)
  • die NORD/LB (2 Stipendien, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Finanz- und Wirtschaftsmathematik)
  • die Opel Automobile GmbH (1 Stipendium, Schwerpunkt Fahrzeugtechnik)
  • Claudia und Kai Phillipp (1 Stipendium)
  • die Phoenix Contact GmbH & Co. KG (1 Stipendium, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, Elektromobilität, Informationssystemtechnik)
  • die Siemens AG (10 Stipendien, Ingenieurswissenschaften (insb. System Engineering und Safety)
  • die Sigi und Hans Meder Stiftung (10 Stipendien)
  • Herr Helmut Streiff (1 Stipendium, Wirtschaftsingenieurwesen)
  • die TLK-Thermo GmbH (1 Stipendium, Maschinenbau)
  • der TÜV HSA e.V. (3 Stipendien, Kraftfahrzeugtechnik, Informationssystemtechnik)
  • die Volkswagen Financial Services AG (5 Stipendien, Wirtschaftsinformatik und Finanz- und Wirtschaftsmathematik, Mathemathik)

Für die Deutschlandstipendien 2016/17 haben zugesagt:

  • der Braunschweigische Hochschulbund e.V. und die Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina (20 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • die Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH (6 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • die Siemens AG (10 Stipendien, Ingenieurswissenschaften (insb. System Engineering und Safety)
  • die Miele & Cie. KG (5 Stipendien, Maschinenbau mit Schwerpunkt Thermodynamik)
  • die Volkswagen Financial Services AG (5 Stipendien, Wirtschaftsinformatik und Finanz- und Wirtschaftsmathematik)
  • die Hilti Deutschland AG (5 Stipendien, Wirtschaftsingenieurwesen Bau, Bauingenieurwesen, Technologie-orientiertes Management)
  • die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH (4 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • die Jörg-und-Aenne-Hinze-Stiftung (4 Stipendien, Architektur)
  • der TÜV HSA e.V. (3 Stipendien, Luft- und Raumfahrttechnik, Kraftfahrzeugtechnik und Technologie-orientiertes Management)
  • die Ferchau Engineering GmbH Braunschweig/Wolfsburg (2 Stipendien, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektromobilität, Kraftfahrzeugtechnik und Elektronische Systeme in Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt)
  • die Ed. Züblin AG (2 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • die Lufthansa Technik AG (2 Stipendien, Luft- und Raumfahrttechnik)
  • die Cray-Stiftung (2 Stipendien, Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • die AWTC Europe SA (2 Stipendien, Kraftfahrzeugtechnik)
  • Frau Hroswitha Buchner (2 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • die Leser GmbH & Co. KG (2 Stipendien, Maschinenbau, CSE)
  • die NORD/LB (2 Stipendien, Wirtschaftsinformatik, Finanz- und Wirtschaftsmathematik)
  • Herr Helmut Streiff (1 Stipendium, Wirtschaftsingenieurwesen)
  • der Förderverein Partikeltechnik Braunschweig e.V. (1 Stipendium, Fachrichtung Partikeltechnik)
  • die Adam Opel GmbH (1 Stipendium, Schwerpunkt Fahrzeugtechnik)
  • die AutoVision GmbH (1 Stipendium, Ingenieure)
  • die MTU Maintenance Hannover GmbH (1 Stipendium, Maschinenbau, vorzugsweise Flugantriebe und Strömungsmaschinen)
  • die Continental AG (1 Stipendium, Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik, Elektrotechnik)
  • die osd GmbH & Co.KG (1 Stipendium, Bauingenieurwesen)
  • die Phoenix Contact GmbH & Co. KG (1 Stipendium, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, Elektromobilität, Informationssystemtechnik)

Für die Deutschlandstipendien im Jahr 2015/16 haben zugesagt:

  • der Braunschweigische Hochschulbund e.V. und die Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina (25 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • die Carmeq GmbH (9 Stipendien, Elektrotechnik, Informatik, Kraftfahrzeugtechnik, Elektronische Systeme in Fahrzeugtechnik und Luft- und Raumfahrt)
  • die Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH (6 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • die Siemens AG (5 Stipendien, Mobilität und Verkehr sowie Studienschwerpunkt Schienenverkehr)
  • die Miele & Cie. KG (5 Stipendien, Maschinenbau mit Schwerpunkt Thermodynamik)
  • die Volkswagen Financial Services AG (5 Stipendien, Wirtschaftsinformatik und Finanz- und Wirtschaftsmathematik)
  • die Hilti Deutschland AG (5 Stipendien, Wirtschaftsingenieurwesen Bau, Bauingenieurwesen, Technologie-orientiertes Management)
  • die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH (4 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • die Jörg-und-Aenne-Hinze-Stiftung (4 Stipendien, Architektur)
  • die Ferchau Engineering GmbH Braunschweig (2 Stipendien, Ingenieursstudiengänge)
  • die Ed. Züblin AG (2 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • Herr Prof. em. Dr.-Ing. Heinz Duddeck (2 Stipendien, MINT-Studiengänge)
  • die IHK Braunschweig (2 Stipendien, Mathematik Lehramt)
  • die Lufthansa Technik AG (2 Stipendien, Luft- und Raumfahrttechnik )
  • die Leser GmbH & Co. KG (2 Stipendien, Maschinenbau, CSE)
  • die Cray-Stiftung (2 Stipendien, Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • die AutoVision GmbH (2 Stipendien, Logistik, Ingenieure, Maschinenbau, Anlagenbau, Qualitätssicherung, technische Entwicklung, technische Dokumentation)
  • die AWTC Europe SA (2 Stipendien, Kraftfahrzeugtechnik)
  • Herr Helmut Streiff (1 Stipendium, Wirtschaftsingenieurwesen)

  • der Förderverein Partikeltechnik Braunschweig e.V. (1 Stipendium, Fachrichtung Partikeltechnik)
  • die MTU Maintenance Hannover GmbH (1 Stipendium, Maschinenbau, vorzugsweise Flugantriebe und Strömungsmaschinen)
  • die Continental AG (1 Stipendium, Chemie, Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik)

Für die Deutschlandstipendien im Jahr 2014/15 haben zugesagt:

  • der Braunschweigische Hochschulbund e.V. und die Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina (35 Stipendien, ohne Fachbindung),
  • die Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH (6 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • die Firma TRUMPF GmbH und Co. KG (6 Stipendien, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Physik)
  • die Siemens AG (5 Stipendien, Mobilität und Verkehr sowie Studienschwerpunkt Schienenverkehr)
  • die Volkswagen Financial Services AG (5 Stipendien, Wirtschaftsinformatik und Finanz- und Wirtschaftsmathematik)
  • die Firma Miele & Cie. KG (5 Stipendien, Maschinenbau mit Schwerpunkt Thermodynamik)
  • Herr Prof. em. Dr.-Ing. Heinz Duddeck (2 Stipendien, MINT-Studiengänge)
  • die IHK Braunschweig (2 Stipendien, Mathematik Lehramt)
  • die Firma Ferchau Engineering GmbH Braunschweig (2 Stipendien, Ingenieursstudiengänge)
  • die Fa. Ed. Züblin AG (2 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • die Lufthansa Technik AG (2 Stipendien, Luft- und Raumfahrttechnik )
  • die Cray-Stiftung (2 Stipendien, Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • die Leser GmbH & Co. KG (2 Stipendien, Maschinenbau, CSE)
  • Herr Jürgen Lambrecht (1 Stipendium, Maschinenbau)
  • Frau Doris Hartmann-Eggeling und Herr Klaus-Dieter Eggeling (1 Stipendium, ohne Fachbindung)
  • Herr Helmut Streiff (1 Stipendium, Wirtschaftsingenieurwesen)
  • die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH (1 Stipendium, Bauingenieurwesen)
  • die Firma Brunel GmbH (1 Stipendium, MINT Studiengänge)
  • die Firma Signon Deutschland GmbH (1 Stipendium, Eisenbahnwesen/Signaltechnik)
  • die Firma Avacon AG (1 Stipendium, Elektrotechnik/Energietechnik)
  • die Firma AutoVision GmbH (1 Stipendium, Informatik)
  • der Förderverein Partikeltechnik Braunschweig e.V. (1 Stipendium, Fachrichtung Partikeltechnik)

 

Für die Stipendien im Jahr 2013/14 haben Ihr Engagement zugesagt:

  • der Braunschweigische Hochschulbund e.V. und die Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina (35 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • die Firma TRUMPF GmbH und Co. KG (6 Stipendien, Maschinenbau. Elektrotechnik, Informatik, Physik)
  • Die Firma Volkswagen Financial Services AG (6 Stipendien, Wirtschaftsinformatik und Finanz- und Wirtschaftsmathematik)
  • die Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH (6 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • die Firma Miele und Cie. KG (6 Stipendien, Maschinenbau, vorzugsweise Schwerpunkt Thermodynamik)
  • die Siemens AG (5 Stipendien, Mobilität und Verkehr sowie Studienschwerpunkt Schienenverkehr)
  • Herr Prof. em. Dr.-Ing. Heinz Duddeck (2 Stipendien, MINT-Studiengänge)
  • die IHK Braunschweig (2 Stipendien, Mathe Lehramt)
  • die Fa. Ferchau Engineering GmbH (2 Stipendien, Ingenieursstudiengänge)
  • die Fa. Ed. Züblin AG (2 Stipendien, Bauingenieurwesen)
  • Frau Doris Hartmann-Eggeling und Herr Klaus-Dieter Eggeling (1 Stipendium, ohne Fachbindung)
  • Herr Jürgen Lambrecht (1 Stipendium, Maschinenbau)
  • die Fa. Rücker AG (1 Stipendium, Kraftfahrzeugtechnik)
  • die IGT mbH (1 Stipendium, Mobilität und Verkehr)
  • die Fa. M Plan GmbH (1 Stipendium, Maschinenbau)

Wir freuen uns über unsere Förderer im akademischen Jahr 2012/13:

  • Der Braunschweigische Hochschulbund e.V. (18 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • Die Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina (13 Stipendien, ohne Fachbindung)
  • Die Firma TRUMPF GmbH & Co. KG (6 Stipendien)
  • Die Firma Siemens AG (5 Stipendien)
  • Die Firma Miele & Cie KG (5 Stipendien)
  • Herr Prof. em. Dr.-Ing. Heinz Duddeck (3 Stipendien)
  • Die Firma VW Financial Services AG (3 Stipendien)
  • Die Firma Bühler GmbH in Braunschweig (2 Stipendien)
  • Die Firma Ferchau Engineering GmbH Braunschweig (2 Stipendien)
  • Die Industrie- und Handelskammer Braunschweig (2 Stipendien
  • Frau Doris Hartmann-Eggeling und Herr Klaus-Dieter Eggeling (1 Stipendium)
  • Die Firma Brunel GmbH (1 Stipendium)
  • Die Firma Dr.-Ing. h.c. F. Porsche AG (1 Stipendium)
  • Die Firma M Plan GmbH (1 Stipendium)
  • Die Initiative "Aufsteiger gesucht" der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. mit den teilnehmenden Firmen Continental AG, ELPRO GmbH und ASSMANN BERATEN & PLANEN GmbH sowie dem Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Freunden und Förderern des akademischen Jahres 2011/12:

Förderpaket "Fünf Plus":

  • Die Stiftung zur Förderung der Wissenschaften an der Carolo-Wilhelmina spendet 15 Deutschlandstipendien. Diese Stipendien sind ohne Fachbindung.
  • Der Braunschweigische Hochschulbund e.V. spendet 9 Deutschlandstipendien. Diese Stipendien sind ohne Fachbindung.
  • Die Firma INTEL GmbH Braunschweig spendet 8 Deutschlandstipendien. Die Stipendien können auf Wunsch des Förderers in folgenden Fächern vergeben werden: Elektrotechnik BA, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik BA und Informations-Systemtechnik BA.
  • Die Firma TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG spendet 6 Deutschlandstipendien. Auf Wunsch des Förderers können hier Master Studierende der Fächer Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik und Physik gefördert werden.
  • Die Firma MTU Maintenance Hannover spendet 5 Deutschlandstipendien. Die Stipendien werden auf Wunsch des Förderers an Studierende des Maschinenbaus und des Wirtschaftsingenieurwesens Maschinenbau, vorzugsweise mit dem Abschlussziel Master vergeben.
  • Die Firma Siemens AG in Braunschweig spendet 5 Deutschlandstipendien. Auf Wunsch des Förderers werden Studierende aus Ingenieurwissenschaftlichen Fächern, der Informatik und der Mathematik, insbesondere mit einer Affinität zum Thema "Eisenbahn und Eisenbahnautomatisierung".

 

    Förderpaket "Vollstipendium":

    • Die Firma Miele und Cie. KG spendet 4 Deutschlandstipendien für Studierende des Maschinenbaus, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Thermodynamik.
    • Die Firma Ferchau GmbH, Niederlassung Braunschweig spendet zwei Deutschlandstipendien. Die Stipendien können auf Wunsch des Förderes an Studierenden aus den Fachrichtungen Maschinenbau und Elektrotechnik vergeben werden.
    • Herr Helmut Streiff, Mitglied unseres Hochschulrates, spendet zwei Deutschlandstipendien. Die Stipendien werden auf Wunsch des Förderers an Studierende des Maschinenbaus und der Elektrotechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens vergeben. 
    • Die Industrie- und Handelskammer Braunschweig spendet zwei Deutschlandstipendien für Studierende mit dem Abschlussziel Master of Education im Fach Mathematik.
    • Die Firma Bühler GmbH in Braunschweig spendet zwei Deutschlandstipendien für Studierende der Fächer Maschinenbau und Elektrotechnik sowie des Wirtschaftsingenieurwesens.

      aktualisiert am 14.05.2018
    TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang