PD Dr. Tobias Ide

Dr. Tobias Ide
Bildnachweis: Fabian Pleiss/Alle Rechte bei der TU Braunschweig

Kontakt

PD Dr. Tobias Ide
Raum 166
Lehrstuhl für Internationale Beziehungen
Technische Universität Braunschweig
Bienroder Weg 97
D-38106 Braunschweig
ide(at)gei.de

PD Dr. Tobias Ide ist Privatdozent am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen in den Bereichen Friedens- und Konfliktforschung, Klimawandel, Umweltsicherheit, Terrorismus, Sicherheitspolitik, Umweltpolitik, politische Ökonomie und sozialwissenschaftliche Methoden.

Seit September 2019 ist Tobias Ide DECRA Fellow an der Universität Melbourne. In seinem aktuellen Projekt kombiniert der QCA und Fallstudien, um den Einfluss von Katastrophen auf die Dynamiken bewaffneter Konflikte zu analysieren. Er ist ebenfalls ein Direktor der Environmental Peacebuilding Association.

Tobias Ide promovierte 2015 an der Universität Hamburg zum Zusammenhang von Klimawandel, und gewaltsamen Konflikten. Seine 2019 an der TU Braunschweig angenommene Habilitationsschrift analysiert die Rolle von Umweltaspekten in Peacemaking- und Peacebuilding-Prozessen. Er war Gastwissenschaftler an der Universität Melbourne, der Hebräischen Universität Jerusalem und der American University in Washington DC.