Programmieren 1

Klausur

Die Klausur wird am 06.03.2020 stattfinden von 08:00-11:00. Bitte beachten Sie, dass die Klausur offiziell um 11:00 zu Ende sein soll, aber immer die Möglichkeit ungeplanter Verzögerungen besteht.

Klausur Raumaufteilung
Die Klausur wird über 6 Räume verteilt geschrieben. Diese sind: PK2.1, PK2.2, ZI24.1, ZI24.2, ZI24.3 und das Tentomax.

Die Aufteilung basiert auf Ihrem Nachnamen (Umlaute werden ala Ö = O behandelt).

Studenten deren Nachnamen mit:
E bis G beginnen: PK2.2
T bis Z beginnen: PK2.1
B bis D oder N beginnen: Tentomax
H bis K beginnen: ZI24.1
A oder L bis M beginnen: ZI24.2
O bis S beginnen: ZI24.3

Informationen über die Lage der Räume unter: campusplan.tu-braunschweig.de

Informationen

Beginn der Vorlesung ist die 2. Vorlesungswoche

Modalitäten

Dozent Prof. Johns
T.A. David Klein, Manuel Karl
Credits 6 ECTS
Umfang 2 SWS Vorlesung / 2SWS Übung / 2SWS kleine Übung
Prüfungsleistung Klausur, 120 Minuten
Studienleistung Erfolgreiche Bearbeitung der Arbeitsblätter

Räumlichkeiten

Vorlesung Tentomax
Gr. Übung BI84.1
Kl. Übung Unterschiedlich (sh. Stud.IP)

Inhalte

In der Vorlesung »Programmieren I« werden die Grundlagen der imperativen und objektorientierten Programmierung anhand der Programmiersprache »Java« besprochen. Diese wird in den Übungen, in welchen die Teilnehmer kleine Programme selbstständig entwickeln sollen, angewendet.

Schwerpunkte:

  • Grundlagen der imperativen und objektorientierten Programmierung anhand der Sprache Java
  • Rekursion
  • Zuverlässigkeit von Programmen

Hinweise

Für die Bearbeitung der Aufgabenblätter wird ein Linux Rechner empfohlen!

Die Fachgruppe bietet vor Semesterstart eine Linux Installationsparty an, sollten Sie Unterstützung bei der Einrichtung benötigen. Den Termin dazu und zu weiteren Veranstaltungen für Erstsemester finden Sie bei der Fachgruppe Informatik.