TU BRAUNSCHWEIG

» Wer kann an GradTUBS teilnehmen?

GradTUBS ist die Graduiertenakademie der TU Braunschweig. Teilnahmeberechtigt sind alle Promovierenden die eine/n Mentor/in an der TU Braunschweig haben. Auch externe DoktorandInnen der Lehrstühle und Institute sind bei GradTUBS willkommen!

» Wie kann ich mich für GradTUBS anmelden?

Für GradTUBS gibt es kein gesondertes Anmeldeformular. Bitte melden Sie sich für unseren Newsletter an um so über das aktuelle Angebot informiert zu werden. Um sich zu Workshops und Veranstaltungen von GradTUBS anzumelden, ist zusätzlich eine Registrierung in Stud.IP notwendig.

» Wie melde ich mich zum Kursangebot/in Stud.IP an?

Die Anmeldung zu Workshops und Veranstaltungen von GradTUBS erfolgt über Stud.IP. Immatrikulierte Promovierende erhalten die Kennung automatisch mit dem Studierendenausweis.

Sollten Sie noch keine Nutzerkennung besitzen, beantragen Sie diese bitte beim Gauß-IT-Zentrum. Dort erhalten Sie eine Nutzerkennung, eine sog. y-Nummer für immatrikulierte DoktorandInnen oder i-Nummer als MitarbeiterIn der TU. Es handelt sich hierbei um dieselben Log-In-Daten, die zum Abrufen der TU-Mails benötigt werden.

Wichtig: Nach der Registrierung bei Stud.IP ordnen Sie sich bitte dem "Studiengang" GradTUBS sowie Ihrem Institut zu (unter Profil; Nutzerdaten; Studiendaten;  "Ich studiere folgende Fächer und Abschlüsse" --> Im Dropdown Menü "GradTUBS" auswählen). Um immer über aktuelle Änderungen zu den Workshops und Veranstaltungen informiert zu werden, ist es nötig dass Sie unter "Einstellungen", in der Kategorie "Nachrichten" folgenden Button aktivieren: "Kopie empfangener Nachrichten an eigene Emailadresse senden".

Externe DoktorandInnen senden bitte eine E-Mail mit Bitte um Freischaltung für Stud.IP und Nennung Ihres Namens, Ihres Betreuers/in und dessen/deren Instituts sowie Ihrer Mailadresse an gradtubs@tu-braunschweig.de und bekommen dann ein Konto erstellt. Bitte setzen Sie dabei Ihre/n BetreuerIn in cc Ihrer E-Mail.

Kontakt zum Stud.IP Support

» Wann ist meine Anmeldung verbindlich?

Sie können sich bis zu einer Woche vor Start der Veranstaltung in Stud.IP selbständig und ohne Angabe von Gründen wieder abmelden. Sollten sich Ihre Pläne geändert haben, bitten wir Sie im Sinne der Kollegialität jedoch um eine frühzeitige Abmeldung. Nur so geben Sie Interessenten von der Warteliste die Chance an der Veranstaltung teilzunehmen. Ab einer Woche vor Veranstaltungsbeginn ist Ihre Anmeldung verbindlich. Bitte beachten Sie, dass unentschuldigtes Fernbleiben zu einem Ausschluss von GradTUBS Veranstaltungen für das laufende Halbjahr führt.

» Was wird als Promotionsvorleistung anerkannt?

Bitte informieren Sie sich unter dem Reiter Promotionsvorleistung welche Regelungen für DoktorandInnen Ihrer Fakultät gelten. Über die Anerkennung als Promotionsvorleistung und ggf. Anzahl von Credit Points für einzelne Veranstaltungen entscheidet die jeweilige Fakultät.

» Muss man für die Veranstaltungen Urlaub nehmen?

Der Rat der Graduiertenakademie empfiehlt eine Freistellung für die Angebote von GradTUBS analog zur Dienstvereinbarung 39. Diese Empfehlung ist jedoch nicht arbeitsrechtlich bindend. Bitte wenden Sie sich daher für eine individuelle Absprache an Ihren Vorgesetzten.

» Erhalte ich Einzelbestätigungen für meine Teilnahmen an GradTUBS-Trainings?

Sie erhalten Teilnahmebescheinigungen für die jeweils absolvierten GradTUBS Workshops und Veranstaltungen. Diese müssen Sie später zur Anerkennung Ihrer erbrachten Promotionsvorleistungen vorweisen.

» Was bietet mir GradTUBS noch?

GradTUBS unterstützt die DoktorandInnen bei der inner- und außeruniversitären Berufsvorbereitung und Karriereentwicklung und beim Aufbau von Kontakten mit regionalen und überregionalen Arbeitgebern und Forschungseinrichtungen. NachwuchswissenschaftlerInnen erhalten Kompetenzen und Qualifikationen für Ihre Berufsentwicklung in- und außerhalb der Forschung, sowie interdisziplinäre, methodisch-inhaltliche Grundlagen. Unternehmen gewinnen Einblick in neueste Forschung und erhöhen Ihre Attraktivität für hochqualifizierte zukünftige Nachwuchskräfte aus der Region. Außerdem wird ihnen die Möglichkeit eröffnet, Netzwerkkontakte mit der Universität aufzubauen.

» Wer ist mein Ansprechpartner?

Haben Sie Fragen, die hier nicht beantwortet wurden? - Schreiben Sie eine E-mail an gradtubs@tu-braunschweig.de, die wir Ihnen zeitnah beantworten.

  aktualisiert am 18.07.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang