TU BRAUNSCHWEIG

Die Ricarda-Huch-Poetikdozentur

Die "Ricarda-Huch-Poetikdozentur für Gender in der literarischen Welt" ist im Jahr 2015 im Namen der prominenten Braunschweiger Schriftstellerin zur Förderung der Auseinandersetzung mit Genderdimensionen in der Gegenwartsliteratur ins Leben gerufen worden. Ricarda Huch gilt als Braunschweigs große Stimme, welche humanistische Tradition und Geschichtsschreibung in die literarische Moderne überführte. Gleichzeitig hat sie als Frau im öffentlichen Leben und in der kulturellen Praxis ihrer Zeit weibliche (und männliche) Identitäten in Frage gestellt.

2019 erhält der Autor, Musiker und Texter Thomas Meinecke für sein bisheriges Werk den Preis der Ricarda Huch Poetikdozentur für Gender in der literarischen Welt.


Thomas Meinecke

  • Donnerstag, 2. Mai 2019, 20:30 Uhr
    Disko mit DJ Thomas Meinecke
    Ort: Unter der Cloud der Wissenschaft auf dem Universitätsplatz 2
  • Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:00 Uhr
    Auftaktveranstaltung
    Laudatio: Prof. Dr. Ulrike Bergermann
    Ort: Architekturpavillon, TU Altgebäude, Pockelsstr. 4
  • Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:00 Uhr
    "Vogue und Vogueing mit Charles Baudelaire"
    Thomas Meinecke im Gespräch mit Prof. Dr. Jan Röhnert
    Ort:BI 84.1 Campus Nord, Bienroder Weg 80
  • Donnerstag, 6. Juni 2019, 19:00 Uhr
    "Judith Butler und der Drogenboss aus dem hinteren Odenwald"
    Thomas Meinecke im Gespräch mit Prof. Dr. Bettina Wahrig
    Ort: Roter Saal, Schlossplatz 1
  • Donnerstag, 20. Juni 2019, 20:15 Uhr
    "Mechthild & Meinecke: the many faces of the Middle Ages"
    Thomas Meinecke im Gespräch mit Prof. Dr. Regina Toepfer
    Ort: Buchhandlung Graff, Sack 15
  • Donnerstag, 27. Juni 2019, 19 Uhr
    "Städte bauen mit Ricarda und Bettina"
    Thomas Meinecke im Gespräch mit Dr. Carolin Bohn
    Ort: HBK, Raum 304, Johannes-Selenka-Platz 1
  • Donnerstag, 4. Juli 2019, 19 Uhr
    "Frequency Hopping mit Hedy Lamarr"
    Thomas Meinecke im Gespräch mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Kürner
    Ort: Architekturpavillon, TU Altgebäude, Pockelsstr. 4

Weitere Informationen und das Programm 2019.

Kontakte: j.roehnert@tu-braunschweig.de, annette.boldt-stuelzebach@braunschweig.de, gender-studies@tu-braunschweig.de


  last changed 04.05.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop